Apfel-Milchreis-Auflauf

Für eine 26cm-Springform oder eine Auflaufform:

Zuerst wird ein Milchreis gekocht. Dafür 1/2 Liter Milch aufkochen. 150g Milchreis, 1 P. Vanillezucker und 2 Esslöffel Zucker zugeben und den Reis bei niedriger Temperatur und öfterem Umrühren ausquellen lassen. Das dauert ca. 30 - 40 Minuten. Den Milchreis etwas abkühlen lassen.

3 Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit 2 Esslöffel Zucker schaumig schlagen. 250g Quark (Magerquark oder 20%) dazugeben.

Dann den Milchreis unterrühren. Nun 4-5 Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese dann zur Quark-Milchreismischung geben.

Zum Schluss den Eischnee unterheben. Die Masse in eine gebutterte Form geben und bei 180 Grad ca. 40 Minuten bei O/U-Hitze backen.

Statt Äpfel können auch Birnen oder Kirschen verwendet werden.

Von
 
Eingestellt am
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 6 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (4):
#1 Friedchen
5.3.09, 16:44 +1

*Wasser-im-Mund-zusammenlauf*- klingt super!

#2 monika
12.11.09, 20:20

hoert sich sehr gut an....werd das am wochenende gleich mal nachkochen.

#3 Ina
1.6.11, 16:49 -1

nichts für ungut, aber welchen Sinn machen denn nur immer diese beiträge wie: hört sich super an....werde ich am wochenende kochen....inwiefern gewinnbringend für andere? Positive und negative kritik/alternative Vorschläge machen Sinn....

#4 KeTing
1.11.13, 12:02

Wir haben den jetzt schon mehrfach gemacht und sind enorm begeistert davon! Reicht je nach Hunger für 4-6 Erwachsene bei uns (meist eher 5 oder 6).