Deko für Balkon und Garten - Möwe aussägen und bemalen


Ich habe mir folgendes gebastelt:

Aus einer Spanplatte (gibt es in den Abfallboxen von Bauhäusern kostenlos) habe ich mir eine Möwe ausgesägt (die habe ich vorher abgepauscht, kann man aber natürlich auch freihändig malen) und bemalt. Hierfür kann man Lackfarbe nehmen, oder wenn man die nicht hat und nicht anschaffen möchte, geht es auch mit Tusche und dann dick Klarlack drauf. Es ist bei mir seit 5 Jahren Tag und Nacht, Sommer und Winter draußen und sie sieht immer noch aus , wie am ersten Tag.

Dann an die Unterseite ein Loch bohren und einen dicken Draht hinenstecken. Schon kann man diese Figuren gut im Garten in die Erde stecken oder auch einfach auf dem Balkon befestigen. Fantasien sind keine Grenzen gesetzt mit den unterschiedlichsten Motiven.

 
Eingestellt am 18.2.2012, 09:34 Uhr
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 7 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (3):
#1 ollski
20.2.12, 17:55 Uhr

wo findet man die Abfallboxen denn? Ich kenne das nur, wenn man Mitarbeiter kennt, die einem die Abfallstücke besorgen können. Aber dass sich jeder selbst bedienen kann, habe ich noch nie gehört? Oder gibt es da einen bestimmten Baumarkt?


#2 Muttilein11
20.2.12, 19:53 Uhr

@ollski: Bei uns im Norden gibt es Baumärkte, die am Eingang eine Holzbox haben,wo Holzreste kostenlos drinnen liegen. Da kann man denn so viel Holz mitnehmen, wie man möchte...


Anglerin
#3 Anglerin
23.2.12, 22:53 Uhr

Tolle Idee , und ein schönes Motiv, werde mal sehen wo ich so eine schöne Möwe finde, dann Göga sägen lassen und ich pinsele, ist ganz sicher auch ein nettes Mitbringsel für eine Wohnungs.-oder Hauseinweihung oder....

Daumen hoch.



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.