Rezept: Eierlikörtorte

Zeitaufwand 30 Min.

Zutaten

  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 5 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Haselnüsse
  • 100 g Schokoraspel
  • 1 Fläschchen Rumaroma
  • 2 Becher Sahne
  • Eierlikör

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier trennen.

  2. Eigelb, Backpulver, Haselnüsse, Schokoraspeln und Rumaroma mischen.

  3. Butterschaum und Teig zusammenrühren.

  4. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

  5. Bei 175°C, 20 Minuten backen.

  6. Tortenring um den Kuchen legen und geschlagene Sahne draufgeben.

  7. Zum Schluss den Eierlikör (darf ruhig ein See aus Eierlikör sein).

  8. 3 Stunden kalt stellen.

Von Diana
 
Eingestellt am 25.1.2005, 08:41 Uhr
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von 37 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (23):
#1 Eierlikörchen

Hey, das schmeckt echt prima ! Tolles rezept, da ich eierlikörtorte so gerne mag !

29.1.2005, 22:55
#2

Hört sich echt gut an dieses Rezept! Werde ich gleich mal auspropieren!
Annemarie

22.2.2005, 21:26
#3

Den Boden der Eierlikörtorte mit Himbeer- oder Johannisbeermarmelade bestreichen, dann die Sahne darauf geben. Absolut lecker!

6.8.2005, 22:15
#4 Andrea

Das gleiche Rezept habe ich auch echt lecker

11.9.2005, 13:52
#5 Marion

Kuchen gelingt gut - Gäste waren begeistert!

3.10.2005, 11:13
#6 Conny

Die Eierlikörtorte war echt super! Die kann man ruhig weiter empfehlen.

29.10.2005, 18:03
#7 Resi

Moin Moin,ich hab da mal ne Frage zu diesem tollen Rezept...was ist ein "Tortenring"?! Wie läuft das Prozedere ab..ich hab ne Creme und die pack ich dann auf einen Tortenboden oder wie schaut das aus?! Wäre toll,wenn ihr mir antworten würdet!

1.11.2005, 19:59
#8

nach 20min war der kuchen aber innen noch nass ist das normal,also wenn ich mit dem stab rein stechte

8.4.2006, 10:23
#9

Super Torte!!! Leicht zu machen da ich sonst fast nur Backmischungen verwende. Mußte sie aber noch in den Tiefkühlschrank stellen, sonst wäre der eierlikör zu sehr verlaufen

8.4.2006, 19:21
#10 nina

der kuchen ist supper

26.7.2006, 13:06
#11 sigi

es ist ein steinaltes rezept, kommt aber immer gut an. für die die keinen tortenring benutzen möchten; man spritzt mit dem spritzbeutel aussen rings herum mit sahne dicht nebeneinander tupfen, dann kann der likör nicht davonlaufen.

26.7.2006, 14:22
#12 marille-mariann

der is echt sauguad :)

20.12.2006, 10:32
#13 Tine

Superlecker!!! ein Hauch Zimt gibt dem Ganzen den letzten Kick.... ;o)

5.1.2007, 01:05
#14 Iris

Super,lecker und schnell zubereitet-ich bin echt begeistert***

5.1.2007, 23:20
#15 Eierlikörnase

Seehr lecker... :o)

7.2.2007, 14:34
#16 Anja

Super lecker, ich muss sie jetzt auf jeder Feier machen.

5.5.2007, 10:14
#17 anja

lecker, lecker ein muss auf jedem Kaffeetisch.

4.8.2007, 16:10
#18 Elke

Diese Torte ist bei allen sehr gut angekommen,ein Traum
Danke

11.4.2008, 20:14
#19 inge

den tortenboden am besten 2 Tage ruhen lassen. Den Kuchen nicht mit einer Tortenhaube abdecken, sonst wird der Eierlikör nicht festinge

9.10.2009, 15:20
#20

mmmmmh....Frau Urin freut sich

26.11.2009, 11:39
#21 caro1967

diese torte werde ich heute backen und meine lieben damit überraschen. ich freu mich schon auf den kaffee heute nachmittag :)

vielen lieben dank für das tolle rezept.

21.6.2010, 08:19
Leomama
#22 Leomama

Bingo!!! Dieses Rezept habe ich verzweifelt gesucht - hatte Schokostreusel eingegeben, deshalb erst nix gefunden. Vielen Dank!!!

9.8.2010, 11:25
#23 niki1967

ich mache immer ein glas heidelbeeren auf den boden lecker...lecker

die beeren aus dem glas kurz aufkochen dazu ein bischen kaltes wasser mit speisestärke verrührt dazu geben.
etwas auskühlen lassen dann auf den boden und wenn alles abgekühlt ist die sahne und den eierlikör drauf,
schmeckt uns am besten so

2.5.2012, 09:20


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.