Rezept: Fenchel überbacken

Einfach zuzubereiten und apart im Geschmack ist überbackener Fenchel.

Man braucht:

1 kg Fenchel
3 EL Butter
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1,5 EL Paniermehl

Fenchelknollen waschen, putzen, Stangelspitzen und Wurzeln abschneiden und jede Knolle längs halbieren. Das Grün aufbewahren.

In Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, abgießen.

In einer gebutterten Gratinform leicht überlappend anordnen, Butterflöckchen darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Paniermehl bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 grad ca 15-20 Minuten backen, bis das Gratin bräunlich ist.

Zum Schluss das Grün fein hacken und überstreuen.

Von Fleur
 
Eingestellt am 1.3.2011, 11:55 Uhr
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 4 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (2):
Mokkabohne
#1 Mokkabohne
2.3.11, 09:53 Uhr

mjam mjam....das hört sich ja lecker an!!! Ich hab noch Fenchel daheim!! Ich glaub, das werd ich ausprobieren!!!

Lecker!!! Ich bekomm Hunger!!!


#2 Zitronenjette
2.3.11, 16:02 Uhr

Ganz köstlich! Auch mit etwas Käse sehr schön.



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.