Fingerfadengleiter / Strickhilfe selbstgemacht


Wer mit zwei Farben oder verschiedener Wolle gleichzeitig ein Muster strickt, der ist gut bedient mit einer Strickhilfe. Solche Strickhilfen gibt es für 3-4 Euro zu kaufen.

Man kann sich das Gerät aber auch ganz einfach selbst herstellen. Dazu benötigt man lediglich ein etwas längeres Stück festen etwas dickeren Draht und eine Zange zum Schneiden und Biegen des Drahtes.

Diesen wickelt man 2-3 mal um den rechten Zeigefinger (Linkshänder um den linken Zeigefinger) und biegt den Anfang und das Ende des Drahtes zu einer Öse nach oben, in denen dann später der Wollfaden durchläuft.

So kann man nun problemlos mit 2 Fäden stricken ohne ständig das Wollknäul wechseln zu müssen, oder immer wieder die Wolle zu entknoten ;-)

Von Angelina
 
Eingestellt am 19.12.2010, 21:19 Uhr
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von 7 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (5):
aivlys
#1 aivlys

Strickhilfe... davon habe ich noch nie etwas gehört. Ich nehme einfach 2 oder 3 Fäden zusammen und stricke los. Hat bis jetzt immergut geklappt.
Aber vielleicht habe ich ja diesen Tipp auch nicht richtig verstanden.
Sorry
Frohe Weinachten

20.12.2010, 12:34
#2 SilkeTBB

@aivlys: Den hast du bestimmt falsch verstanden... Ich glaube es ist gemeint, dass man z.B. zwei Maschen in rot strickt, dann zwei in weiß und zwei in blau und dann wieder in rot.

Wer so viel Muße hat, so was kompliziertes zu machen, dem helfen die Teile sicher. Ich kann so was nicht ;-)

20.12.2010, 14:09
#3 Valentine

Wenn ich zweifarbig stricke, leg ich einfach den einen Faden von vorn nach hinten, den anderen von hinten nach vorn über den Zeigefinger, dann sind die Fäden auch gut getrennt. So 'ne Strickhilfe hab ich einmal ausprobiert und bin damit überhaupt nicht zurechtgekommen.

20.12.2010, 22:08
#4 Angelina

@Valentine: Was machen dann die, die den Faden nicht 2x um den Finger wickeln?
Ich hatte schon immer so ein Teil, aber einmal hatte der Hund Freude daran.
Danach habe ich mir das Teil selbst gemacht.

23.12.2010, 14:32
#5 pinok

hallo,
wer kann mir sagen, wo ich solch einen Fingerfadengleiter bekommen. Am liebsten wäre mir, ich könnte ihn online bestellen

16.2.2013, 21:51


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.