Flecken am Auto / Fahrrad

Kategorie abonnieren

Ich hatte vor ca. 7 Jahren mein Auto während der Arbeit unter einem Baum geparkt und es kam Vogelkot darauf. Erst schien die Sonne und brannte...
(9)
29.8.14, 17:11 Uhr, von Marion1966
Die Plastescheibe von meinem kleinen Cabrio Flitzer war nie streifenfrei sauber zu bekommen, bzw. sah sie nach Einsatz diverser Putzmittel "wolkig" und matt aus. Als ich im Eifer einer Putzaktion mit Politur diese auch...
(10)
21.6.14, 08:44 Uhr, von Stefany
Mein neuer Tipp: Autolack polieren mit WD 40. Ich habe mein Auto letztens gewaschen und poliert (maschinell). Danach habe ich WD 40 mit Krepp Papier aufgetragen, kurz einwirken lassen und danach mit einem trockenen...
(12)
23.5.14, 01:38 Uhr, von fragini
Es ist sehr leicht den Vogelkot vom Wagen zu entfernen, der auch älter sein kann. Es geht mehr als nur gut. Man benötigt nur eine wenig Haushaltsrolle und Meister Propper Allzweckreiniger (das blaue mit...
(16)
20.4.14, 10:07 Uhr, von deepdj011
Keine schmutzigen Finger mehr beim Reifendruckmessen! Wer ärgert sich nicht über schmutzige Finger beim Lösen der Ventilkappen zum Reifendruckmessen? Bei uns liegt in jedem Auto ein 12er Dübel, welcher bei unseren Mitfahrern gerne...
(24)
27.2.14, 21:13 Uhr, von grandezza
Hallo an alle Eiskratz-Muffel und Genervte. Obwohl der Winter hier in Berlin noch nicht wirklich zu spüren ist, muss doch der eine oder andere Autofahrer am...
(70)
14.1.14, 11:56 Uhr, von newkatkathi
Wannenspray bringt Fahrräder auf Hochglanz. Einsprühen, einwirken lassen und dann mit dem Gartenschlauch abspritzen. Und im Nu strahlt das "Alte Ross" wie neu!...
(13)
1.11.13, 14:00 Uhr, von PetraWolken
Das Reinigen meiner Felgen mit Backofenspray half bei mir leider nicht, die Verschmutzungen zu entfernen. Super Ergebnis erzielte ich mit Bref POWER WC Kraft Gel. Dieses Gel auf die Felgenbürste geben und reiben! Mit Wasser...
(19)
22.12.12, 15:59 Uhr, von Horst97520
Vogelkot muss auf dem Autolack zügig entfernt werden, weil er sich einätzt. Ich lege dazu ein nasses Tempo auf die Stelle und lasse es 5 bis 10 Minuten einwirken. Anschließend vorsichtig wegreiben und mit einem...
(7)
18.11.12, 22:34 Uhr, von ixia213
Ritzel nennt man die einzelnen Zahnräder am Hinterrad des Fahrrads. Um sie zu reinigen, kann man alte Baumwoll-T-Shirts sammeln und für den nächsten (Herbst!)-Putz verwenden: Das T-Shirt wird in ca. 1 cm breite Streifen geschnitten. Dann...
(8)
16.10.12, 18:41 Uhr, von trom4schu
Wenn die Armaturen in deinem Auto matt und glanzlos aussehen, geb ich hier einen super Tipp. Einfach etwas Nivea Creme auf ein Baumwolltuch geben und die Armaturen damit einreiben! Nach dieser Behandlung sollten diese wieder...
(17)
28.8.12, 13:29 Uhr, von sunny
Wer kennt das nicht. Urlaub mit dem Auto gemacht, im Ausland, und nun zieren alte Vignetten die Frontscheibe. Da das abziehen sehr schwer geht und auch Reste bleiben, habe ich folgenden Tipp. Nach dem Abziehen...
(9)
21.8.12, 16:19 Uhr, von Minamama1
Ein netter Mitmensch hat an meinem neuen Auto mehrere Kratzer in die Seitenscheibe gemacht. Der Zahnpasta Tipp hat in diesem Fall leider nicht mehr den gewünschten Erfolg gebracht, dafür hat meine Scheibe gut gerochen. ...
(31)
20.8.12, 21:58 Uhr, von Montag
Nach einem selbstverschuldetem Aufahrunfall musste ein neues Auto her. Und nach dem Pech war mir das Glück hold, denn nur 2,5 Std. später hatte ich mein neues gebrauchtes Auto gekauft, was ein echtes Schnäppchen war. Der...
(7)
29.1.12, 19:56 Uhr, von Dshonni
Jede/r hat sich schon mal darüber geärgert; jedes Auto trug schon die weiß/schwarz oder auch bunten Insignien: die Vogelkacke auf oder an dem Auto. Nun, die einfachste Idee ist es, mit einem Tempo o.ä. und...
(19)
2.9.11, 05:19 Uhr, von Bücherwurm
Wer auch schon mal "off-road" fährt, also auf staubigen oder matschigen Wegen, kann von der Dreckkruste auf dem Fahrrad ein Lied singen. Ein Profi gab mir mal den Tipp, einem solchen Rad eine kostenlose und...
(14)
4.8.11, 12:39 Uhr, von Oma_Duck
Wenn das Fahrrad extrem schmutzig ist und kein normaler Reiniger mehr hilft, kann man einfach Nagellackentferner nehmen für die Stahlteile! Das kostet nur ca 0,40 €uro und mit Watte sehr einfach durchzuführen. Man sollte...
(12)
13.6.11, 18:45 Uhr, von timhannover
Im Urlaub bekomme ich oft von Hotels kostenlose Duschhauben im Zimmer. Diese kann ich gut gebrauchen. Ich verwende die Duschhauben für den Transport der Kinderwägen oder Kinderfahrräder im Auto bei Familienausflügen. Damit der Kofferraum vom...
(3)
18.10.10, 19:52 Uhr, von Regenwald
Legt einen Karton oder einen Pack Zeitungspapier auf den Ölfleck und schüttet reichlich Wasser darauf, bis der ganze Karton voller Wasser ist. Stellt einige Steine auf den Karton, damit dieser fest auf den Fleck gedrückt...
(1)
15.10.10, 21:04 Uhr, von Regenwald
Immer wieder im Sommer ärgere ich mich über die unschönen Flecken die die kleinen Biester auf meinem Auto hinterlassen. Meistens gehen diese auch nur schwer und durch mühsames schrubben erst ab. Dann habe ich mal...
(1)
2.7.10, 08:25 Uhr, von Topeka
Gute Räder sind nicht billig und sollten, auch wenn diese viel benutzt werden, ein paar Jahre halten. Durch Rost an wichtigen, sicherheitsrelevanten Teilen sind schon viele Menschen zu Schaden gekommen. "Fahrradputzen" ist nicht gerade...
(5)
18.2.10, 10:24 Uhr, von horizon
Frontscheibe mit Wasser anfeuchten. Dann eine Zigarette zerdrücken und die Tabakkrümmel auf der Scheibe verreiben. Kurz einwirken lassen und dann mit klarem Wasser die Scheibe abspülen - Fertig!...
(15)
22.6.06, 22:03 Uhr
Jeder kennt das: Kette am Fahrrad rausgesprungen, mit Mühe und Not wieder reingefummelt und nun sehen die Finger aus wie Sau... Einfach Sonnencreme nehmen (die billigste ist gut genug!) kräftig die Hände damit einreiben und...
(15)
15.5.06, 10:56 Uhr, von Janine
Ganz toll gegen Autoschmiere hilft MakeUp-Entferner, als wenn ihr nie ein Auto oder ein Fahrrad angepackt hättet! Für gepflegte Hände =)...
(6)
20.4.06, 14:28 Uhr
Eigentlich könnte die Schmuddelzeit ja nun langsam mal zu Ende gehen, aber nach wie vor hat uns vor allem auf den Straßen der allgegenwertige Schlamm fest im Griff. Was im Normalfall kein Problem ist, kann auf...
(8)
8.4.06, 23:29 Uhr, von hell
Zur Reinigung von Motorradfelgen, an denen sich hartnäckige Kettenfett-Reste befinden, benutze ich einfaches Salatöl. Öl auf einen Lappen geben und dann die Fettreste damit wegwischen. Aber Achtung: kein Salatöl an die Bremsscheiben oder die Laufflächen...
(3)
8.4.06, 12:07 Uhr, von Rainer
Mit Rasierschaum bekommt man hervorragend Fliegendreck von Nummernschildern runter....
(8)
29.3.06, 18:19 Uhr
Fahrrad putzen ist immer sehr aufwendig. Leichter geht es mit Backofenreiniger. Fahrrad mit Bachofenspray einsprühen, einwirken lassen und dann mit klarem Wasser abspülen. Fertig...
(20)
19.3.06, 20:21 Uhr, von Stefan
Als Schweizer kennt man das jährliche lästige entfernen der Autobahn-Vignette von der Frontscheibe. Am einfachsten lässt sich das Ding ablösen, indem ein paar Minuten mit einem Haarfön (Heißluft) über den Kleber bläst, dadurch lässt sich die...
(20)
7.3.06, 08:45 Uhr, von Marc
Armaturen einfach mit Baby-Feucht-Tüchern abreiben. Im ersten Moment entsteht etwas Schaum, der verfliegt aber nach kurzer Zeit und Armaturen sehen wie neu aus. Nichts klebt mehr. Auch die Rückseiten von Auto-Sitzen und sämtliche Holme kann...
(19)
1.2.06, 19:07 Uhr, von Nicoletta Voß
Die Alufelgen werden nicht mehr vom Bremsstaub angegriffen, wenn man nach der Autowäsche die Felgen mit einem dünnen Film Silikonspray einsprüht. Auch bei extremen Belastungen (z. B. eine Urlaubsfahrt oder bei längeren Zeitintervallen zwischen...
(9)
24.1.06, 18:41 Uhr, von Sven
Kettenspray und Straßendreck lässt sich schwer von Felgen entfernen. Ich benutze hierfür einen Lappen und ein Ölspray, zum Beispiel WD-40. Funktioniert hervorragend! Selbst Dreck, der schon lange auf der Felge sitzt, geht damit ab -...
(5)
21.1.06, 10:26 Uhr, von Florian
Wer kennt das nicht - die schönen (polierten) Alus sehen nach einiger Zeit aus wie Sau. Anstelle von aggressiven (lösungsmittelhaltigen) Felgenreinigern nehme ich Schmutzradierer z.B. von Aldi. Die greifen den Klarlack nicht an und kriegen...
(22)
28.12.05, 15:07 Uhr, von Gigageo
Wenn ich meine Alufelgen gewaschen habe, lasse ich sie ganz trocknen und sprühe sie dann mit Haarspray ein. Dies ergiebt einen farblosen Überzug (Glanz) und bei der nächsten Reinigung lässt sich der Schmutz viel leichter...
(16)
27.11.05, 14:00 Uhr, von Fischer Klaus
Wenn man als Motorrad- oder Radfahrer mal etwas an der Kette oder sonstigen von Öl- und Dreck verschmierten Teilen zu arbeiten hat sollte man sich, wenn man keine Handschuhe zur Hand hat, die Hände vorher...
(14)
5.11.05, 17:26 Uhr, von Terrorpudel
Jeder Autobahnfahrer, der mal nach Linz oder so fährt, braucht diese lästigen Vignetten. Nur leider, wenn man sie von der Scheibe wieder runterreißt, bleibt die Hälfte davon kleben. Ich hab jetzt herrausgefunden, dass sie...
(15)
21.10.05, 11:16 Uhr, von Miststück
Für meine Alufelgen nehm ich immer Babyöl-Tücher, damit lassen sich die Teile wunderbar putzen! Die Tücher gibt es in jeden Supermarkt und kosten nicht viel....
(13)
18.10.05, 02:56 Uhr, von GinT
Einfach ganz heißes Wasser über den Kot gießen, 1 Minute einwirken lassen, und dann nachmals mit heißem Wasser abspülen....
(16)
3.10.05, 18:54 Uhr, von Sophia
Backpulver mit Wasser vermischen und dann mit einem weichen Tuch drüber reiben. Anschließend mit Wasser abwaschen....
(6)
27.9.05, 18:14 Uhr, von N.Menges
Oberflächliche schwarze Flecken (keine Kratzer!) auf hellen Autos mit dem Schmutzradierer leicht entfernen. Radierer anfeuchten und fester drücken beim drüberradieren....
(7)
26.9.05, 21:28 Uhr, von Andrea
Chromteile an Autos, Rollern, etc. lassen sich wunderbar mit Alufolie und Cola polieren. Hierzu kauft man die günstigste Cola, die erhältlich ist und eine normale Rolle Alufolie. Ein Stückchen abreißen, etwas zusammenknüllen und ein...
(17)
13.9.05, 13:47 Uhr, von Steffi
Wenn man Insekten auf der Frontschutzscheibe nach einer langen Autofart hat, kann man eingeweichte Zeitungen über Nacht drauf legen, am nächsten Tag kann man die Insekten ganz einfach lösen, ohne die Autoscheibe zu verkratzen!...
(7)
10.9.05, 21:01 Uhr, von Pasi
Autopolster (Stoff) oder andere Polsterrungen in Haushalt (Stoff), lassen sich sehr gut mit Rasierschaum reinigen. Einfach etwas Rasierschaum auf den Fleck geben 10 Minuten einwirken lassen, leicht reiben und der Fleck ist weg. Am besten...
(41)
10.9.05, 16:38 Uhr
Nein, nicht verlesen, bin letztens draufgekommen, als ich meine Radkappen in der Badewanne sauber gemacht habe - einfach Haarshampoo ins Wasser und auf gehts - geht wunderbar ab. Backofenreiniger geht auch, soll aber die Bremsen...
(8)
13.7.05, 21:09 Uhr, von Uli
Habt ihr beim Autowaschen Probleme mit Kalkflecken oder allgemein Wasserflecken? Dann ganz einfach nach der normalen Wäsche das Auto nochmal mit Klarspüler (aus der Geschirrspülmaschine) putzen. Anschließend nochmal klares Wasser drüber und trocken reiben. Ihr...
(22)
15.6.05, 13:34 Uhr
Rostflecken auf Stoßstangen beseitigt man mit einem Stück Alu-Folie, das zerknüllt in Cola getaucht wurde. Der Rost wird einfach abgerieben....
(19)
11.5.05, 19:14 Uhr, von Elisabeth
Gerade am Auto geschraubt, Muttis Fahrradkette gewechselt oder sonstwo schmierige Finger eingehandelt? Dann einfach den Rest Kaffee aus dem alten Kaffeefilter nehmen, mit einem bisschen Spülmittel vermischen und mit wenig Wasser eine Waschpaste mischen. Funktioniert...
(33)
4.2.05, 01:40 Uhr, von Zwockel
Zeitungspapier auf die Scheibe, Wasser drauf und eine Zeit einwirken lassen. Danach abziehen und mit klarem Wasser abspülen. Fertigt - ohne zu schruppen. Schont Material und Muskeln.:-)...
(7)
1.2.05, 13:18 Uhr, von joblue
Heißer Tipp: Wer mit von innen beschlagenen Autoscheiben kämpft, sollte folgendes versuchen: Einen Teebeutel zum Selbstbefüllen zur Hälfte mit normalem Kochsalz anfüllen, mit Klebeband abkleben und mit einem Kabelbinder oder ähnlichem an einen der Haltegriffe...
(53)
20.1.05, 18:31 Uhr, von apus--- der Paradiesvogel
Eigentlich ist es die falsche Jahreszeit für den Tipp, aber der nächste Sommer kommt bestimmt. Wenn Ihr Euch dann wieder mal wieder dran machen wollt/müsst Euer Auto - und hier insbesondere die Windschutzscheibe und...
(16)
12.12.04, 14:01 Uhr, von Harald
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 50 Bewertungen.



Frag Mutti als App!
Wir haben 111 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!