Fleece richtig waschen

Empfehlen per E-Mail Teilen bei Facebook Bild hochladen
Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sterne auf der Grundlage von 15 Stimmen

Damit Fleece Wäsche nicht verknuddelt:

immer auf links waschen und NICHT schleudern. Trocknet eh im Nu! Auf jeden Fall Feinwaschmittel benutzen und nur bis 30°C!

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1 finchen77
2.12.06, 19:34
Komisch, meine Fleece Wäsche ist noch nie "verknuddelt" gewesen. Ich hab auch nicht so viel, das ich eine ganze Waschmaschine damit befüllen könnte.
#2
2.12.06, 19:40
steht das nicht eh bei der waschanleitung oder im etikett?
#3
3.12.06, 12:30
Danke für den Tip! Ich hab immer wieder Probleme mit Fleece und trau mich deshalb gar nicht meinen neuen Pulli anzuziehen :(
#4
3.12.06, 12:31
Ich wasche grundsätzlich alles auf links. Meine Fleece-Jacke schleudere ich auf stärkster Stufe, danach ist sie fast trocken. Verknuddelt oder sonstwie "anders" als vorher ist sie nicht.
#5
3.12.06, 13:23
Und noch ein Tipp, Fleece niemals mit Weichspühler waschen!!
#6 Ria
3.12.06, 14:43
Ich wasche Fleece immer auf rechts. Kommt auf die Qualität des Fleeceteiles an. Ich habe noch nie ein knuddeliges Fleece gehabt und nehme auch immer Weichspüler! Schleudern auf 1200 Touren, macht auch nichts aus. Riecht immer dufte
#7 Shila
3.12.06, 16:12
Liebe Rita , wenn du einen teuren Fleece hast der auch funktionel ist, solltest du wirklich keinen Weichsp. nehmen !!!! Aber jeder muss es ja selber wissen!!:-))
#8 Ria
3.12.06, 22:09
Shila, ich weiß das die funktionellen Fasern mit Weichspülern verkleben, sind aber nicht funktionell!! Sollte mal aus Versehen funktionelle Wäsche mit Weichspülern gewaschen worden sein, braucht man ein paar Wäschen, um sie wieder funktionell zu bekommen. Geht!!
#9 lili
2.10.08, 15:47
kann man rosa mit gelb und weiß waschen - auf mini. ?
#10 SpookyAngie
30.11.08, 17:42
Meine Fleece-Jacken wasche ich immer mit auf 40°C, da ich sie ja auch schon mal in Stall anziehe. mit Weichspüler, schleudern, danach evtl kurz in Trockner. wie meine andere Wäsche auch und sehen trotzdem noch immer gut aus!
@Lili: falls das gelbe und das rosa Kleidungsstück schon vorher mal in der Wäsche waren, sollte das kein Problem sein. Vorsichtshalber kannst du auch so Farb- und Schmutzfänger-Tücher verwenden, das funktioniert recht gut. Bin nämlich ein 1-Personen Haushalt, und wenn ich jedes Mal warten müsste, bis ich ne ganze Maschine nur weiße Wäsche zusammen habe... *gähn*
Nur ganz neue Sachen würde ich erst mal nur mit ähnlichen Farben waschen, vor allem rote und schwarze Sachen!
#11
4.11.09, 22:53
darf fleec mit weichspühler spühlen
#12 ICH
28.1.10, 11:43
Solche fasern "verknuddeln" halt bei höherer temperatur+(seifigem)waschmittel oder sind eben nicht mehr kuschelig -> ist ja im grunde ein verfilzungsvorgang!
#13 Fleur
23.8.10, 14:29
Fleece wird besonders schön weich, wenn man Waschnüsse verwendet!
#14 tantepea
29.11.11, 23:10
Also, ich hab jetzt ueber Monate diverse Waschmoeglichkeiten und Kombis mit Fleece ausprobiert. Mein Ergebnis - mit 30 grad und Pflegeleicht waschen mit Feinwaschmittel. Weichspueler schadet nix. Dann an der Luft trocknen (nicht im Trockner). Wunderbar kuschelig weich! Allerdings hab ich das Gefuehl dass die Weichheit sich nach einigem tragen "abschafft", in welchem Fall ich es einfach erneut Wasche.
#15 DaTobi
13.7.12, 12:54
Super Tips aber hier noch eine wichtige Anmerkung zum Weichspühler. Man sollte Fleece grundsätzlich NIE mit Weichspühler waschen weil es die schon eh so leichte Entflammbarkeit von Fleece ( ist ja ein Kunststoff sehr Hitzeempfindlich und leicht entflammbar) noch verstärkt.
Steht übrigens auf jedem Weichspühler das es die Entflammbarkeit von Textilien erhöht.
#16 Angeldreames
26.2.14, 07:37
Ich wasche die Teddy Fleecejacken immer mit Weichspüler,denn ohne werden sie nicht kuschelig und weich.Im Schild steht auch nicht,das man es ohne Weichspüler waschen soll.