Frag Mutti jetzt als App für dein iPhone!


Heute, am 16. Februar 2012 ist es endlich so weit! Die offizielle Frag Mutti iPhone-App steht für euch zum Download im Apple App Store bereit!

Wir bieten euch zwei Versionen an:

"Frag Mutti" ohne Werbung, für 1,59 Euro. Und die "Frag Mutti Light Version", kostenlos, dafür aber mit Werbung.

Ansonsten sind beide Versionen vom Funktionsumfang her identisch.

Wer ein iPhone hat, kann sich für eine dieser beiden Versionen entscheiden. Viel Spaß dabei!

Um die Apps nach und nach verbessern zu können, sind wir auf euer Feedback angewiesen. Was gefällt euch, was nicht? Was wünscht ihr euch für zukünftige Versionen? Meldet euch einfach bei Bernhard unter bernhard@frag-mutti.de!

 
Eingestellt am 16.2.2012, 19:13 Uhr
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 14 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (26):
#1 Brunhildegard

Für Android gibts die App nicht?

16.2.2012, 21:02 +1
#2 Traumtaenzerin

Super Idee, wäre Sie für Android wäre Sie noch besser ;D

16.2.2012, 22:15 +1
Nachi
#3 Nachi

geht mal ins Forum... ich war so frei was zu basteln bis Bernhard etwas für Android nach legt...

16.2.2012, 22:21 +5
#4 hatschepuffel

Hey, läßt sich ganz gut an ;)! Wie wär's mit ner Gratis-Vollversion für die ersten zehn Kommentierer ;)?!

Was ich bisher gesehen habe, gefällt mir. Jetzt schau ich mich mal weiter um :)!

16.2.2012, 22:39 +1
#5 deepblue25

Sooo, jetzt quengel ich auch mal nach ner Version für Windows Phone 7... *ggg*

17.2.2012, 00:19
#6 tscharka

...und runter geladen...

Danke!

17.2.2012, 07:41 -1
Eifelgold
#7 Eifelgold

Und wer schenkt mir jetzt ein Eierphon?

17.2.2012, 08:19 -7
#8 Naraai

Super Sache! So vom ersten Eindruck her ist die App sehr gelungen!

Das schafft nicht jeder! Dann mal herzlichen Glückwunsch! :-)

17.2.2012, 10:51 +1
#9 pipelette

Was kann denn diese App?

Ich lade normalerweise nur kostenlose Apps oder eine für 0,79 wenn es nicht anders geht. Daher würde vorher gerne Bescheid wissen... Vielleicht kann jemand ja mal berichten? Denn Werbeapps will ich nicht und daher möchte ich mich vergewissern dass die 1,59 sich lohnen.



1,59 finde ich für eine App schon ziemlich happig. Das ist der Preis den normalerweise Apps verlangen die z. B. App der Woche im Appstore waren etc. oder die z. B. eine Dienstleistung bieten. FragMutti dagegen ist ja im Internet auch kostenlos, also finde ich es komisch dass die App so teuer ist.

Ich weiß dass 1,59 nicht viel Geld ist aber ich frage mich warum mehr als der "übliche" Apppreis von 0,79 verlangt wird :-(


AN ALLE ROT-DÄUMLER: Das ist nicht böse gemeint, auch nicht negativ, etc., ich äußere nur meine Meinung und meine es nicht böse :)

17.2.2012, 13:20 +6
Horst-Johann Lecker
#10 Horst-Johann Lecker

Auch wenn ich jetzt tausend rote Daumen einfange:

1. Ich brauche kein "Ei-Fohn". Mir reicht mein ganz normales Handy, welches ich übrigens um die Internet-Fähigkeit kastriert habe.

2. Muss ich nicht jeden Mode-Schnickschnack mitmachen.

FM ist eine tolle Sache, und meine Webheimat seit vielen Jahren. Das Ganze aber auch noch auf dem Handy, ich glaube, das sprengt meinen Verständnisrahmen.

Und wenn ihr mich steinigt, schlagt, spuckt, mir Tiernamen gebt, ich werde meine Meinung nicht ändern.

Ich denke, man muss nicht jede (teure) Mode mitmachen, nur um "in" zu sein. Und ich möchte meinen Hut verwetten, dass höchstens 30 % aller I-Phone-Nutzer wissen, wie man das Wort "App" richtig schreibt.

So, und nun fangt an..........

17.2.2012, 19:41 +7
Eifelgold
#11 Eifelgold

@Horst-Johann Lecker: Och, wo du Recht hast, hast Recht.

17.2.2012, 20:07 +3
#12 Brunhildegard

Ich bin ja noch nicht so lange hier - bekommt man hier für Kommentare extra Punkte oder so? Oder warum gibt es hier immer wieder Kommentare von Leuten, die das Thema gar nicht tangiert, die aber trotzdem nen negativen Kommentar abgeben müssen ... ist mir ein Rätsel, das man dafür Energie verschwendet, wenns einen nicht interessiert.

Only my 2 cents ;)

17.2.2012, 20:52 +1
Nachi
#13 Nachi

@Rabe(ich gebe dir den Tiernamen) :p
früher brauchte auch nicht jeder ein Telefon... ;-)
früher hat die Postkutsche die Briefe gebracht... ;-)
früher hatten die Menschen Felle und Federn als Mode an... *pfeif*
heute passt auf mein Handy/Tablet die Welt und der PC ist für mich der Dinosaurier...

17.2.2012, 22:22 +2
Ribbit
#14 Ribbit

Ich oute mich als Dinosaurier!!!! :-D LOL... kein Eiphone, kein Tablet, und bei Android fällt mir nur Marvin ein aus dem Hitchhiker's Guide.
Marvin, the Paranoid Android.

Ihr seht: ein hoffnungsloser Fall. Trotzdem viel Spaß mit dem App 8-)

17.2.2012, 22:40 +9
#15 Bierle

@pipelette: Weil App-Entwicklung nicht zu knapp Geld kostet. Das ist nicht "mal eben so"gemacht. Bei Apps, die sich (hundert)tausendfach verkaufen, kann man mit 0,79 euro kalkulieren, bei Apps wie die frag-mutti-app, die nicht oft heruntergeladen wird, muss man einfach höher kalkulieren.

Zumal sich Apple ja dreisterweise 30% (!) des Verkaufspreises einverleibt, einfach nur, damit die App im Store erscheint. Lizenz zum Gelddrucken quasi. Schöne iphone-Welt ;-)

Und an alle, die Versionen für andere Systeme verlangen, wie android oder WP7: Dazu muss die App jedes mal neu programmiert werden. Gerade bei android kann das aufwändig sein. Spreche da aus Erfahrung ,)

18.2.2012, 14:45 +1
#16 Mikro

Ich weiss nicht, warum hier gemeckert wird. Hab mir die kostenlose Version runtergeladen, und alles funktioniert wunderbar. Hier wird ja keiner gezwungen, diese App runterzuladen bzw. ein iPhone/iPod etc. zu haben. Ist einfach nur eine nette Idee.

19.2.2012, 16:51 +1
#17 hatschepuffel

Wenn man vor ein paar Jahren von einer Haushaltstipps-Sammelwebsite gesprochen hätte, wäre von den Dinos hier sicher auch böser Gegenwind gekommen ("Ich tausche mich immer noch am liebsten von Angesicht zu Angesicht aus!" oder "Neumodischer Kram, Schreibmaschine reicht!")...

*liebevoll lächel* Und ich wäre immer noch ohne Horst-Johanns selbstgebackenes Brot mit Hefe aus der Luft. Ne, geht gar nicht ;)!!!

Bevor ich ein iPhone hatte, wußte ich übrigens auch nicht, daß sowas zu Leben ganz dringend benötigt wird *lach*!

Euch allen einen tollen Tag!!!

20.2.2012, 08:01
#18 Tamora

Ich habe (bis jetzt) auch nur ein "normales" Handy, weiß aber immerhin schon in etwa, was eine App ist :-)
Was sich mir allerdings nicht erschließt: Was kann man denn mit der FM-App machen oder was bietet sie?

20.2.2012, 10:16
Bernhard
#19 Bernhard

Die FM-App erlaubt dir den Zugriff auf die Tipps und Kommentare. D.h. du kannst tipps eintragen, lesen, bewerten, kommentieren, speichern, weiterempfehlen, kommentare lesen und schreiben.

Du kannst dich mit deinem FM-Account in die App einloggen und so an der Community teilnehmen. Ein Zugriff aufs Forum ist momentan noch nciht in der App verfuegbar.

20.2.2012, 20:52
#20 Cally

@Ribbit: Geht mir genauso!

Und schön, einen Anhalter-Fan hier gefunden zu haben (...und danke für den Fisch!)

;o))

21.2.2012, 07:20 +2
#21 Tamora

@Bernhard: Dankeschön.
Aber kann man da nicht genauso gut die FM-Seite öffnen?
Wären doch auch nur ein paar "Klicks"(wie nennt man die eigentlich bei den Smartphones, "Tips"...?) mehr.
Oder habe ich da etwas Wesentliches in Bezug auf Apps u. Smartphones noch nicht kapiert?

21.2.2012, 11:41
Bernhard
#22 Bernhard

da hast du natuerlich recht, aber manche Menschen nutzen lieber eine App als die Website. Hinzu kommt, dass man mit der App einige Dinge tun kann, die mit der Website nicht funktionieren. So erhaeltst du z.B. mit der App einen Zufallstipp, wenn du das iPhone schuettelst. Oder du kannst direkt ein Bild mit dem iPhone machen und zu deinem Tipp hochladen. Mit der Website geht so etwas nicht.

21.2.2012, 17:44
#23 Tamora

@Bernhard: Aha, nun bin ich doch gleich ein wenig schlauer :-) Allerdings nur theoretisch da ich mir, wenn überhaupt, ein kein-iphone-smart-handy (android?) kaufen werde.
Aber das mit dem Schütteln ist witzig (wenn auch, ehrlich gesagt, unnütz wie ein Kropf, da man ja eher gezielt nach Tipps sucht) stelle mir das gerade bei meinem Laptop vor, hahaha....

24.2.2012, 15:53 +1
#24 Tamora

Mittlerweile habe ich nun auch ein smartphine und mir eben die android-version runtergeladen.
Beim ersten Schüttelversuch (man muss es halt mal probiert haben) ist mir mein Handy durch die Gegend geflogen, weil ich es wohl nicht richtig festgehalten hatte.
Soviel dazu :-)

6.8.2012, 15:11
#25 HörAufDeinHerz

Was ist denn eigentlich aus der app geworden? Finde im App Store weder eine für iPhone noch eine für iPad?

26.10.2012, 21:28
Bernhard
#26 Bernhard

Ueber diesen Link solltest du sie finden: http://www.frag-mutti.de/apps.php

26.10.2012, 23:33


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.