Gegen Hunde- und Katzenhaare in der Waschmaschine

Jeder Tierbesitzer weiß wie unangenehm Haare in der Wäsche sind.

Ich habe mir Waschbälle im Internet gekauft. Damit klappt es schon ganz gut, aber die Waschbälle sind sehr klein und schwer wieder zu finden.

Gut geht es mit dicken Haftlockenwicklern. Da bleiben die Haare ganz prima drin hängen. Die Wickler sind auch leicht zu reinigen.

 
Eingestellt am 7.3.2012, 18:44 Uhr
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 17 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (38):
maxim2000
#1 maxim2000
8.3.12, 07:30 Uhr

Habe 2 Stubentiger. Da fallen jede Menge Haare an.
Werde es mal probieren.
Danke für den Tipp.

+1
#2 chrissy0588
8.3.12, 08:44 Uhr

Gute Idee, hab mal gehört, man kann ne Nylon-Strumpfhose gegen die Haare mit rein legen. Funktioniert aber nicht besonders.

Werd ich mal ausprobieren mit den Lockenwicklern.


mops
#3 mops
8.3.12, 08:49 Uhr

Ein schlauer Tipp! Bisher habe ich die "behaarten" Klamotten in den Trockner geworfen, da gingen wenigstens die Hunde-, Pferde- und Meerschweinchenhaare weg.. Aber alles kann man halt nicht trocknen und die Katzenhaare überstehen meist sogar den Trockner.

+3
#4 yuki
8.3.12, 12:04 Uhr

Eine tolle Idee. Hast du Erfahrung, ob eventuell die Haftwickler Fäden ziehen können - z.B. bei Pullis, Strumpfhosen ect.?

+2
Aggie
#5 Aggie
8.3.12, 13:32 Uhr

Meine Erfahrung ist, dass die Haare auch gut im Trockner weggehen (wir haben einen megakleinen Waschkeller - und den Platz für die Wäscheständer gelegt meist unsere "Öko-Tante" (eine liebe Nachbarin, die sehr auf umweltbewusstes Verhalten achtet - also auch darauf, Strom zu sparen). Ich persönlich finde den Trockner super praktisch - und da kommt mir das sehr entgegen, dass der Trockner auch die Katzenhaare entfernt ... die ich dann auch im Flusensieb finde M.)

+1
#6 mimmichen
8.3.12, 14:56 Uhr

@yuki: Hallo yuki!
Strümpfe und pulli geht nicht!
Aber Baumwolle und Fleece-Pulli geht prima.
Gruss Mimmichen

+1
#7 Bonsai
8.3.12, 16:39 Uhr

DAS muss ich glatt mal ausprobieren! Unsere Golden-Hündin und unser Labbi haaren gerade, wie verrückt... :o((( Überall blonde Haare! Unser Trockner läuft auf Hochtouren, trotzdem sind immer mal wieder Haare an den Klamotten. Und das, wo ich schwarze T-Shirts doch so liebe! *heul*

+2
Mama-Ella
#8 Mama-Ella
8.3.12, 17:20 Uhr

Prima Tipp, mein Hund haart gerade - nun muss ich aber erst einmal Lockenwikler kaufen :-)

+3
#9 Mikro
9.3.12, 13:55 Uhr

Das muesste doch eigentlich auch im Trockner klappen, wenn man ein Taschentuch mitgewaschen hat. Ob die Wickler wohl der Hitze standhalten? Ich habe extra Trocknerkugeln. Ist ja im Prinzip das Gleiche.


#10 mimmichen
9.3.12, 17:52 Uhr

Hallo Mikro!
Trocknerkugeln sind eigentlich gedacht,damit die wäsche nicht klumpt,wie
daunenjacken usw.Ich weiss nicht,ob die wickler die hohen hitze
aushalten.auf kleiner stufe geht es bestimmt.Ich habe einen neufi und
5 katzen und muss sehr auf haare achten.
gruss mimmichen


#11 Mikro
9.3.12, 23:28 Uhr

@mimmichen: Die Trocknerkugeln, die ich habe sind praktisch aus dem gleichen Material, wie diese Lockenwickler.


#12 ane
10.3.12, 01:25 Uhr

das klingt ja goil! mussich auch probiern! hab einige Katzen und Lockenwickler auch. mit denen spielen die katzen normalerweise ... grins..


#13 exzellent
11.3.12, 14:49 Uhr

komisch, habe eine Katze aber nie Haare an meiner frischgewaschenen Wäsche. Die schmeisst meine Maschine immer mit dem Abwasser raus..Eure nicht?


#14 nima
12.4.12, 08:04 Uhr

eine frage: ist hier die rede von der waschmaschine oder von einem trockner?
und bleibt da nicht jede feine faser daran hängen und ich habe dann pilling?

+2
ubuser
#15 ubuser
12.4.12, 08:11 Uhr

Ich probier es mal. Danke


#16 wolwes
12.4.12, 08:23 Uhr

Wenn das klappt (ich werde es probieren - habe zwei Katzen) ist das die Innovation des Jahres !! ;>)

+3
#17 tscharka
12.4.12, 08:57 Uhr

GuMo!

Meine Zentralasiatin "schmeisst auch gerade büschelweise" :-/

Natürlich probiere ich DAS auch aus, aber wo & wem "mopse" ich (als "Besitzer" einer Naturkrausr) einen Lockenwickler?

Gibt es die einzeln - bestimmt nicht oder?


Teddy
#18 Teddy
12.4.12, 09:15 Uhr

# 17 Ob es diese Lockenwickler einzeln gibt, interessiert auch mich, und wo es sie zukaufen gibt.


#19 UrsulaSauer
12.4.12, 09:21 Uhr

Im Moment baut bei uns ein Meisenpärchen sein Nest, es ist wunderschön das mit anzusehen, sie bringen viele Federn an!

Ich finde den Tipp mit den Hundehaaren sehr gut, habe es auch schon mal gemacht, wir haben auch einen Hund!

Aber auch Menschenhaare kann man nehmen, die sind auch sehr gut dafür!

LG Ursula Sauer


#20 knuddelbaer-anja
12.4.12, 11:43 Uhr

In den meisten Drogeriemärkten kann man die Wickler in verschiedenen Größen ( vielleicht je nach Haarmenge) für wenig Geld bekommen.


#21 cassymaedchen
12.4.12, 11:54 Uhr

Super Tipp. Danke!
Wie viele Wickler kann oder sollte man denn in die Maschine/n geben, damit es auch gut klappt?


#22 Hexchen257
12.4.12, 12:07 Uhr

Ooooh..genau so einen Tipp habe ich gebraucht..wir haben 3 Katzen...ich hatte mal gehört, dass man Melkfett mit in die Maschine geben soll...hat aber leider nicht geholfen...Das werde ich mal gleich ausprobieren... :)


Teddy
#23 Teddy
12.4.12, 12:25 Uhr

# 19

Das werde ich bei meiner schwarzen Hose ausprobieren. Die hat jede Menge Fusseln.


#24 kitekat7
12.4.12, 14:31 Uhr

@UrsulaSauer: Ich glaube, du bist im falschen Tipp gelandet! :-)

Wenn das mit den Wicklern klappt, wäre das toll. Ich denke aber nicht, dass da einer schon reicht. Werde mich mal im Drogeriemarkt schlau machen, wie teuer die sind. Die Idee ist auf jeden Fall schon mal genial!


moirita
#25 moirita
12.4.12, 15:42 Uhr

Habe weder trockner noch Wickler und liebe schwarze Klamotten. Aus den Haaren , die meine blonde Hundedame grad abwirft, könnt ich mir fast nen zweiten Hund stricken. Was kauf ich denn nun? Trockner oder Lockenwickler? ;-)
@ tscharka :Bin auch mit Naturkrause "gesegnet". Sollen wir uns eine Familienpackung Wickler teilen? ;-)
DANKE @ mimmichen für den Tipp

+4
#26 Lichtfeder
12.4.12, 17:58 Uhr

# 25 moirita

Du hast einen wunderbaren Humor,
grüner Daumen für Dich.

+5
moirita
#27 moirita
12.4.12, 21:36 Uhr

@ Lichtfeder : Wollt schon immer mal einen "grünen Daumen" kriegen. LIEBDANK! Kommt an mein Schlüsselbund. Kann mir keiner mehr wegnehmen!! ;-)

Offtopic, sorry,Mimmichen....

+5
#28 Lichtfeder
12.4.12, 23:46 Uhr

# 27 moirita

noch einen, mach Dir gern die Freude.

Liebe Grüße

+1
#29 Celestine61
13.4.12, 08:03 Uhr

schwarze Klamotten, die ich nicht in den Trockner packen darf klebe ich mit billigem Klebeband ab. Hilft gut - ist nur manchmal ein bischen nervig.
Ich habe noch Wickler aus Zeiten, als ich auf dem lockentripp war und probier den Tipp gleich aus. Habe mindestens 2 Maschinen dunkle Wäsche, da wir alle gern schwarz tragen.


#30 Soen79
24.4.12, 21:21 Uhr

Herrlich dieser Tipp, vor allem bei meinem derzeitigen Pflegekater, der haart wie ein *mir fehlen die Worte *g**

Wieviele Wickler tust du denn in die Maschine?


moirita
#31 moirita
24.4.12, 22:07 Uhr

Ich habe es erstmal mit 2 Stück probiert. Innendurchmesser ca. 3,8 cm . Wicklerfarbe hellgrün ;-) Ergebnis war erstaunlich gut. Nehme trotzdem nächstes Mal noch einen mehr.
Was meint mimmichen dazu?

Viel Erfolg @Soen79!


#32 Celestine61
24.4.12, 22:29 Uhr

hat geklappt. Die Anzahl der Wickler muss wohl jeder austesten. Ich habe 3 genommen. Werde es aber wohl auch von der Wäschemenge abhängig machen. s nicht in den Trockner darf wird weiterhin abgeklebt.


#33 Hexchen257
24.4.12, 22:45 Uhr

Also bei mir funzt das nicht..habe 5 reingemacht..keinen erfolg :( schade..bei 3 Katzen wäre es schon schön gewesen.. :)


#34 zyberli
24.4.12, 22:49 Uhr

Die Idee mit den Lockenwickler ist so gut, da könnte man glatt die Wände raufgehen dass einem das nicht selbst in den Sinn gekommen ist...
Aber hat jemand eine Idee, wie ich die Haare aus den Pullovern meines Mannes bringe, er liebt es über alles unsere Perserkatze und den Hund an sein Herz zu drücken


moirita
#35 moirita
24.4.12, 23:12 Uhr

@ zyberli : Pullover mit Gummihandschuhen und/oder Klebeband bearbeiten. Dann Mann nur noch nackich oder im Taucheranzug an die geliebten Tierchen lassen. Oder er muß die Haare selbst entfernen. Schietarbeit, ich weiß! Aber damit müssen wir, als liebende Tierbesitzer, wohl leben..

+1
#36 Soen79
25.4.12, 09:11 Uhr

@Hexchen257: na du machst mir Hoffnungen ... Hab derzeit 4 Katzen ... Ich probiere es mal aus, die wickler kosten nur 2,49 ...


#37 mimmichen
25.4.12, 12:59 Uhr

Hallo an alle Katzen-und hHundebesitzer!
Ich habe 10 dicke Plastikroller und 5 Flusenkügelchen.Nach jeder 2.Wäsche
Setze ich mich 5 Minuten hin und entferne alle Haare.Das ist immer dann eine ganze Hand voll Haare.Natürlich sind nicht alle Haare fort,aber ist ist viel besser.Bei 5 Katzen und einem Neufi kann man das auch nicht erwarten.
viele grüsse an alle Tierbesitzer


#38 Goldpiranha
27.11.12, 01:17 Uhr

Das ist für mich der Top-Tipp des Jahres!



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.