Gerüche in der Wohnung beseitigen

Vanillezucker oder auch Vanillestangen im luftdurchlässigen Beutel in muffige Treppenhäuser, Flure, Zimmer aufhängen und der Gestank wird für ein paar Wochen gebunden.

Von Tinntina
 
Eingestellt am 12.1.2005, 14:07 Uhr
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 60 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (37):
#1 thomas
12.1.05, 14:41 Uhr

na das ist doch mal ein tip


#2
13.1.05, 12:29 Uhr

Vanillestangen sind nicht gerade billig.
Mein Tipp: Die Ursache für den Mief entfernen.

+1
#3 Ulli
13.1.05, 12:38 Uhr

Immer diese Nörgler. Ist doch ein guter Tipp. Manchmal hängt die schlechte Luft einfach, da hilft auch nicht immer Fenster öffnen.


#4 Anna
14.1.05, 01:46 Uhr

der tipp ist gut


#5 helgatromp@web.de
14.1.05, 17:47 Uhr

danke für die tipps


#6 Babsi
19.1.05, 00:30 Uhr

Am Schnellsten geht es, wenn man ein Streichholz anzündet und ausblässt. Klappt super, die Gerüche verschwinden sofort


#7 -@rmin
20.1.05, 12:09 Uhr

[[Manchmal hängt die schlechte Luft einfach, da hilft auch nicht immer Fenster öffnen.]] Das nicht, aber PUTZEN soll helfen ;-)


#8 Markus
25.1.05, 11:38 Uhr

also ich nehm da die vanille-kerzen von ikea. klappt 1a!!


#9 till
25.1.05, 12:01 Uhr

im scheißhaus is das praktisch oder?


#10 Buttermilch1001
25.1.05, 12:29 Uhr

Einfach einen Schwamm mit Essig tränken und im Raum platzieren, Geruch wird sofort gebunden


#11
25.1.05, 19:20 Uhr

wenn man den Vanillezucker im luftdurchlässigen Beutel im Winter noch auf die warme Heizung legt verteilt sich der Duft noch intensiver.


#12 gerne vanille riechen würde
1.2.05, 10:53 Uhr

Hab ich probiert ... aber ... ? Wieviele kg Vanillezucker muß Frau dann aufstellen/aufhängen ?


#13 Erlkoenig
4.2.05, 16:00 Uhr

Ich empfehle Katzen kaufen. Erst an die Wohnung gewöhnen, bis sie sich da Zuhause fühlen, dann Freigang. Nach ein paar Wochen dann die Türe nicht mehr öffnen, wenn sie in die Wohnung wollen. Die warten dann stundenlang im Hausflur und müssen irgendwann mal die Blase entleeren. Katzenurin im Hausflur überdeckt fast alle anderen Gerüche. Habs durch Zufall bemerkt. Klappt prima.
Nur nebenbei. Mein Vermieter hat mir gekündigt, kennt wer ne Bleibe in Bochum?


#14 Michel
4.2.05, 19:07 Uhr

Mehr koksen... irgendwann sind die Schleimhäute hin und mann riecht nichts mehr.


#15
4.2.05, 20:52 Uhr

Soweit ich weiß riecht die menschliche Nase ab einer Überlagerung von 3 Gerüchen bzw. Geruchstypen nichts mehr. Einfach 3 oder 4 verschiedene Duftkerzen anmachen und ab dafür ... oder halt putzen und Fenster auf. Aber hey ... das ist ja total anstrengend. :P


#16 Heidi Gnirk
16.2.05, 10:36 Uhr

Hallo,
leider ist der Tipp nicht so gut gelaufen.Ich habe den Tip im Schlafzimmer probiert.Nun bekomm ich den GESTANK der Vanillestangen nicht im Zimmer raus.STINKT FÜRCHTERLICH SÜSS!!!


#17 Heike
19.2.05, 20:22 Uhr

Duftkerzen und das ganze chemische Geruchszeug können lt. Stiftung Warentest Allergien hervorrufen. Umgebt euch nicht freiwillig mit dem Kram, die Idee mit natürlichen Stoffen, wie Vanillezucker oder -stangen find ich gut. Man muß den Geruch nur mögen. Ansonsten eben gut Lüften und Saubermachen, auch mal Teppiche mit Teppichreiniger auffrischen.


#18 Kurt aus Schweinfurt
22.4.05, 20:59 Uhr

egal ob Wohnung, Kühlschrank, Tabak,Spülmaschine, Mundgeruch, Schuhegeruch
usw., habt ihr noch nie was von Edelstahl Geruchskiller gehört. Ich sags euch gleich, etwas teuer, aber die anderen Duftstoffe kosten auch viel Geld. Zielonka Edelstahl
hält ein ganzes Leben lang. Nicht übersehen, WICHTIG vor dem ersten Gebrauch mit Spüli und Wasser säubern, entfetten. Hab es auch nicht geglaubt es es ist das beste auf der Welt, glaubts mir und seht sofort nach.www.zielonka-shop.de
Anmerkung, ICH HABE NICHTS DAVON !!!


#19 Carola
30.6.05, 18:09 Uhr

Geruchskiller Zilonka aus Solingen. Nicht überall ist ein Shop, aber in jedem Guten Haushalswaren Geschäft gibts den zu kaufen.
Für Hände (gegen Zwiebelgeruch usw.) für den Kühlschrank, Spülmaschine. Man sagt auch Edelsteinseife. Sehr, sehr wirkungsvoll.


#20
2.7.05, 18:52 Uhr

das klappt nicht bei luftundurchlässigen plastikbeuteln, komisch, oder?


#21
1.2.06, 20:33 Uhr

Besser hilft:
Müll runtertragen
Geschirr spülen
Leere Flaschen wegbringen
Putzen
Socken waschen
Lüften


#22 Cordula
20.4.06, 16:04 Uhr

Hilfe!
Wer hat eine Idee, wie man den muffigen Geruch aus alten Holzmöbeln wegbekommt???


#23 HEIDELBERGER
5.5.06, 13:08 Uhr

Habe eine Frage !
Sind in ein Haus gezogen. In einen der Raeume liegt Lenoliumboden verklebt. Immer wenn es in diesem Raum warm wird, richt es ganz stechend nach Katzenurin. Haben inzwischen herausbekommen, daß der Vormieter dort 5 Katzen tagsueber eingesperrt hielt. Wie kann man diesen Geruch entfernen .... ?


#24 Ines
19.5.06, 12:08 Uhr

Es sollen auch mit Nelken bespiekte Orangen gut helfen.


#25 Kevin
19.11.06, 10:02 Uhr

Danke für die vielen Tipps!!


#26 tinntina
21.5.07, 11:11 Uhr

Jahre später....
Manchmal hilft auch nur, aus der stinkigen Wohnung auszuziehen,
weil der Mief vom "Unternachbar" kommt. Ich hab's letztendlich tun müssen!


#27 Grüssle Lissi
21.5.07, 13:44 Uhr

Alles Liebe und Gute,
finde es eine nette Idee, daß du dich nochmal meldest.


#28 Lena
25.8.07, 22:43 Uhr

Ich finde es blöd, dass ihr euch so lustig macht über den Tipp. Unsere Wohnung hat z.B. auch ihren ganz "eigenen" Mief, seit wir eingezogen sind. Und wir putzen regelmässig (mind einmal die Woche) und waschen auch unsere Socken! Also gebt lieber gute Tipps statt blöder Sprüche ab!


#29
2.10.09, 10:36 Uhr

Gut Gut ..


#30 ben
16.11.09, 11:39 Uhr

ich kenne das Problem mit dem miefigen Nachbarn auch unter uns.
Nichts gegen Kochen, aber jeden Tag dieser Zwiebel und Knoblauchgeruch, ich werd irgendwie voll GAGA....
Ziehe auch aus, mir reichts....


#31 Der Laborant von Hameln
17.1.10, 14:28 Uhr

Ich bekomm echt das kotzen bei so genialen Antworten wie: "..da hilft putzen" und "..die Geruchsquelle beseitigen".

Ihr Kacknasen!!!
Hier sucht man wirklich Sachen die Helfen könnten, wen sich ein Geruch festgesetzt hat, wie der Geruch angebratener Zwiebeln...
Da gibts keine Quelle.. AHHHHH

Das mit der Vanille werd ich testen!!!
Danke für diesen "gescheiten" Tip!!


#32 Nase
26.4.10, 19:44 Uhr

Gegen Mief im Schrank hilft Backpulver und Lavendelbeutel. Im Zimmer Kaffeepulver offen hinstellen, soll gut riechen. Ansonsten Freebreeze oder auch mal Parfum verteilen.


#33 Winta
20.9.11, 17:31 Uhr

Diese unnötigen Kommentare nerven echt!

Bin vor kurzem in´ne Wohnung in einem etwas älteren Haus gezogen und jetzt riecht alles nach Speicher! So muffig, staubig irgendwie.

Hoffentlich hilft der Vanillezucker... Duftkerzen und Febreeze und sowas riecht mir nämlich zu chemisch.


#34 leonidara1511
30.1.12, 09:46 Uhr

orangen in scheiben schneiden 15 minuten ins Rohr-mit Nelken besticken, werde auch das mit dem Vanillezucker im beutel ausprobieren und auf die heizung legen.

Was noch hilft ist Staubsaugerbeutel mit Parfum oder Dufoel betraeufeln.


#35 Floeckchen72
12.3.12, 13:08 Uhr

Ich werd das den 2 Mietparteien unter mir mal an die Tür hängen, das stinkt immer bestialisch wenn man zur Haustüre reinkommt. Vielleicht hilfts ja .... ansonsten hört sich der Tipp an als sollte man ihn ausprobieren. Schaden kanns nicht.


#36 gittiopa
16.7.12, 18:27 Uhr

@till: dein komentar ist wohl überflüssig


#37 gittiopa
16.7.12, 18:32 Uhr

ich meine Till komentar vom 25. 1.



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.