Gesunder Nudelsalat

Empfehlen per E-Mail Teilen bei Facebook Bild hochladen
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 13 Stimmen

Erstmal zur Sauce:
10 EL vernünftiges Olivenöl und 5 EL Balsamico. Dazu eine Zwiebel klein hacken und eine Knoblauchzehe klein hacken und alles rein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

500 g kleine Nudeln kochen und abschrecken. Währenddessen 2 oder 3 Bund Rucola klein schneiden und 250g Cocktailtomaten vierteln. Alles zusammenwerfen und umrühren und ziehen lassen. Wer Lust hat, kann auch gerne noch Schafkäse mit dazugeben. Ist extrem lecker und kann auch warm gegessen werden.

Von
Eingestellt am
Themen: Nudelsalat

3 Kommentare


#1 Iris
11.2.05, 08:29
Hat jemand ein EINFACHES Rezept für Nudelsalat OHNE Früchte ?
Danke im Voraus.
#2 christian
26.6.05, 23:42
hat echt super geschmeckt, den feta würde ich auf jeden fall reintun!
#3 Akasha
20.7.10, 04:29
@Iris: Fleischsalat, einfach und ohne Früchte
1 Pckg Nudeln deiner Wahl kochen und mit 1 Pckg Fleischsalat vermischen