Günstige Messlöffel für Getränkepulver

Seitdem ich Mutter bin, komme ich auf die besten, Dinge wiederzuverwerten. In jedem Milchpulverpäckchen, dass ich bisher gekauft habe, lag immer ein kleiner Messlöffel dabei.

Die Dinger muss man nicht wegwerfen, sondern kann sie getrost in die Spülmaschine geben, und hinterher z.B. für Kakaopulver, Vanillemilchpulver, Kaffee, losen Tee, gekörnte Brühe, etc. benutzen.

Von Vollkornkeks
 
Eingestellt am 23.2.2010, 16:54 Uhr
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von 13 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (11):
Katjes79
#1 Katjes79
24.2.10, 06:48 Uhr

Morgen :-)

Ja ich nutze die auch gerne *g


#2 DerZeigefinger
24.2.10, 15:33 Uhr

Ja, die Kommata, die nutze ich auch gerne - aber vielleicht tun es auch ein paar weniger...

+1
#3
24.2.10, 17:34 Uhr

Klar, kann man machen. Aber sie sind aus Hartplastik und eher häßlich. Ein Kaffeelot aus Edelstahl ist schöner. Und für meinen leckeren Tee möchte ich die Dinger auch nicht benutzen:(

-1
#4 Herr Einfallsreich
24.2.10, 21:15 Uhr

Ein Glück das du Mutter geworden bist!! Was würden wir ohne diesen Tipp tun! Du kannst den Löffel übrigens auch zur Waschpulverdosierung benutzen, oder für die Tiernahrung, oder....

-1
#5
24.2.10, 21:21 Uhr

#3: Manche Menschen haben nicht mal einen Löffel zum essen!!

+1
#6 ego
24.2.10, 23:03 Uhr

....so mach ich das auch:))) kann bald einen laden aufmachen;)


Charlatan
#7 Charlatan
25.2.10, 14:25 Uhr

Ich finde das einen guten Tip zur Wiederverwertung. Für gekörnte Brühe braucht man bestimmt kein Edelstahllöffelchen......Und wie stieselig ist denn das, auf Kommata hinzuweisen?! Leute!!!!


#8 Ruby-Sue
25.2.10, 15:43 Uhr

Genau charlatan, wie kleinkariert manche sind !. Die Löffel sind nicht schlecht, mein Sohn füttert damit seine Fische !. Und das ohne Edelstahl- na so was .


#9 altea:
25.2.10, 18:31 Uhr

Und falls es noch diese kleinen Kunststofftrichter gibt, mit denen das Milchpulver in die Fläschchen gefüllt wird (ist bei mir schon eine Weile her), die sind total praktisch in der Küche zum Befüllen kleiner Marmeladengläschen usw.


#10
9.5.10, 22:03 Uhr

....oder neulich habe ich auch auf dem Spielplatz Kinder im Sand damit spielen sehen! Anstatt Sandförmchen auch eine nette Idee...


#11 Marizzebill
18.10.11, 08:13 Uhr

Ich hab die Dinger auch noch, obwohl meine Kinder schon groß sind. Sie sind sehr nützlich.



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.