Käserolle

Empfehlen per E-Mail Teilen bei Facebook Bild hochladen
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sterne auf der Grundlage von 11 Stimmen

6 Scheiben Butter-Käse
1 Stück Gouda
2 hartgekochte Eier
1 Päckchen Schinkenwürfel
1 mal Kräuterfrischkäse
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Curry, frische Kräuter

Gouda, Eier und Zwiebel fein würfeln.
Schinkenwürfel und Frischkäse dazugeben.
Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.
2 Scheiben Butterkäse überlappend auslegen, mit der Masse bestreichen und fest einrollen.
Rolle in Alu-Folie wickeln und kühl stellen.
Vor dem Servieren in Scheiben schneiden und z.B. auf Pumpernickel servieren.



Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Jay
30.3.09, 20:17
Nichts für Vegetarier, aber ohne Schinken funktioniert es auch -> lecker! Danke für den Tipp.
#2 Monika
31.3.09, 10:43
Schönes Rezept für Fingerfoodpartys
#3 Katja
2.4.09, 08:13
und für's Auge:
Kastenform mit Folie und dann mit Käsescheiben auslegen, die Frischkäsemasse einfüllen, Käsescheiben obendrauf (das später quasi überall drumrum Käsescheiben sind), im Kühlschrank etwas fest werden lassen, dann stürzen und in Scheiben schneiden
und schon hat man ne Terrine und kann beim Osterbrunch damit angeben
#4 Abraxas3344
9.4.10, 18:00
..... und um bissi Farbe reinzubringen, würd ich noch paar Stücke rote Paprika und was Grünes reinmachen. Ansonsten: Daumen hoooooch für dieses kleine Rezept!
#5 Mandyx2010
15.7.10, 10:41
Ich probiere das aus, hört sich lecker an.