Kalk auf Fliesen mit Spülmaschinenpulver entfernen

Kalk oder Fett auf Fliesen, gehen ganz leicht weg, wenn man auf 2 L warmes Wasser, 1 gehäuften EL Spülmaschinenpulver gibt.

Egal ob in der Küche, wo eher Fett ist oder ob Bad, wo eher Kalk vorhanden ist. Auch meine Arbeitsplatte in der Küche wird blitzeblank.

Von ubuser
*
 
Eingestellt am 1.2.2012, 18:02 Uhr
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von 22 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (25):
Aschenbrödel
#1 Aschenbrödel
1.2.12, 21:51 Uhr

Guter Tipp! Wird ausprobiert!


#2 katy661
1.2.12, 22:05 Uhr

Der Tipp ist gut !!


#3 BrittaM
2.2.12, 09:07 Uhr

Ich tränke auch immer einen Lappen mit einem Spülmaschinenwaschpulverkonzentrat und lege ihn fest auf das Sieb im Abfluss. Dadurch lösen sich besonders gut braune Ränder (z.B. vom Tee).

+4
#4 kiki-elsa
2.2.12, 11:34 Uhr

das sieb im abfluß und die armaturen werden mit essig/essigwasser wieder wie neu.

für die fliesenfugen werden ich mal den tipp mit dem geschirrspüler probieren.


#5 Himbeerfleischer
2.2.12, 13:05 Uhr

Hat das schon Jemand auf Emaille probiert? Ich habe etwas Angst, dass ich die Badewanne versaue.


ubuser
#6 ubuser
2.2.12, 14:40 Uhr

@Himbeerfleischer: geht auch auf Email. Geht sogar auf Plastik (Habe soeben das Katzentürchen gereinigt. Meine Mutter hat Ihre Vorhangringe einfach in das Wässerchen eingelegt. Supersauber.
LG
Uli

+3
mops
#7 mops
2.2.12, 15:26 Uhr

Gut. Dann werde ich das mal austesten, wenn ich wieder meinen Putzfimmel austobe. Vorab schon mal zwei Daumen!


#8 Himbeerfleischer
2.2.12, 15:40 Uhr

@ubuser: Danke für die Info!


#9 Markt
4.2.12, 16:30 Uhr

Ich denke mit dem Geschirrspülpulver ist es wie mit Scheuermilch in der Badewanne. Die Emailleoberfläche wird dadurch angerauht und stumpf. Dadurch kann sich dort menächst besser Dreck ansetzen, der noch schwerer weg zu bekommen ist.


#10 Limasi
5.2.12, 09:07 Uhr

Super Tip, wird sofort morgen ausprobiert. Hauptsache ich muss nicht soviel schruppen dabei ....Schönen Sonntag Euch allen


#11 grosserteufel1
5.2.12, 11:52 Uhr

hallo,wo bekomme ich dieses pulver her?ich möchte das ausprobieren.


ubuser
#12 ubuser
5.2.12, 11:58 Uhr

@grosserteufel1. Muss kein teures Markenprodukt sein. Geh zu Norma, Aldi, Lidl, DM oder Schlecker.
Gutes Gelingen
LG
Uli


#13 velu
5.2.12, 12:37 Uhr

Guter Tipp, werde ich glatt mal ausprobieren.


#14 Gaikana
5.2.12, 15:00 Uhr

Ich habe Marmorfliesen und sehr hartes Wasser, meinst du ich kann es riskieren? geht das auch auf Marmorfliesen weg?


#15 Gaikana
5.2.12, 15:01 Uhr

Ich habe Marmorfliesen und sehr hartes Wasser, meinst du ich kann es riskieren? geht das auch auf Marmorfliesen weg?


#16 ane
5.2.12, 15:21 Uhr

bei Marmor wäre ich eher vorsichtig. probier erst mal an einen unauffälligens stelle, wie er das verträgt.


#17 pille
5.2.12, 22:21 Uhr

Hat man Töpfe mit hartnäckig angebrannten Resten (auch dicke Schichten) gibt man 1-2 Eßlöffel Geschirrreiniger hinein, ca.3cm hoch Wasser dazu und kocht auf. Es löst sich alles perfekt heraus. Danach noch einmal in die Spülmaschine zur Nachreinigung.


#18 omimaggy
5.2.12, 23:07 Uhr

ich geh davon aus das der tipp gut ist nur werde ich es erst wissen wenn ich ihn ausgetestet habe ,aber danke schon mal, in meinem bad ist ne reine kalkwand ..sch...wasser hier hab echt schon sehr viel versucht ...ich habe wieder hoffnung DANKE...lg


#19 Etti
6.2.12, 00:37 Uhr

@Gaikana: Hier würde ich lieber bei einem Fachmann nachfragen.
Gruß Etti


ubuser
#20 ubuser
6.2.12, 09:11 Uhr

@omimaggy: Wenn Du schon eine "Kalkwand" hast, musst Du wahrscheinlich schon rubbeln, nicht nur reiben. Benutze dazu Spirelli-Topfreber (nicht zu verwechseln mit den Stahltopfreibern)

Viel Glück
Uli


#21 mamamia2
6.6.12, 22:39 Uhr

Ich hab mit Geschierrspülpulver und Wasser meine schwarzen Fugen zwischen den schwarzen Granitfliesen endlich wieder sauber bekommen. Das hat nicht mal mit Essig oder Spezialreiniger aus dem Baumarkt geklappt. Ohne einen Hauch von Grauschleier- alles wunderbar schwarz...
Super Tipp kann ich nur jedem empfehlen!!!

+1
#22 KeinKunststoff
4.10.12, 11:10 Uhr

Eine Goldmedaille von mir für diesen Tipp. Der vermalledeite Küchenfett ist endlich Geschichte. Juchuuuuuuu :)

LG KeinKunststoff


#23 kokoivy1707
19.11.12, 10:00 Uhr

meint ihr ich könnte das auch bei bodenfliesen versuchen, die vom hundepippi
urinsteinreste (flecken) haben? da hat bisher nichts geholfen.


ubuser
#24 ubuser
19.11.12, 10:30 Uhr

@kokoivy1707: Klar, probier es. Den Fliesen kann ja nichts passieren. Drück Dir die Daumen, dass auch Hundepippi weggeht.


#25 kokoivy1707
19.11.12, 10:51 Uhr

hallo zusammen, ist es ratsam die spültabs mit heissem wasser zu lösen?



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.