Rezept: Kartoffel-Paprika-Rahmsüppchen

Diese Suppe ist superlecker, schnell gemacht und figurfreundlich.

Man braucht dazu:

3 rote Paprikaschoten
1 gelbe Paprikaschote
600 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Knobizehen
1 EL frischen gehackten Thymian
Salz
Pfeffer
30 g Margarine
1 TL gemahlenen Kümmel
150 ml Weißwein
800 ml Brühe
250 ml Sahne
2 EL Schnittlauchröllchen

Schoten, Kartoffeln und Zwiebeln würfeln, dabei von den Schoten 4 EL zur Seite stellen. Alles in der Margarine anbraten. Würzen und Brühe, Wein und Sahne angießen. 30 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit dem Zauberstab fein pürieren.

Mit den restlichen gewürfelten Schoten und den Schnittlauchröllchen servieren. Dazu reiche ich Knoblauchbaguett und Garnelenspieße.


Von 100wasser  

 
Eingestellt am 17.02.2012, 4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 4 Stimmen.

Ihre Werbung hier?


Kommentar schreiben

Kommentare unserer Leser (1):

Zeige nur hilfreiche Kommentare an

kampfkatze50# 1  kampfkatze50

Das klingt aber sehr lecker! Kommt nach ganz oben auf die "Koch-ich-gleich -mal-Liste". Danke 100wasser! Wir lieben Paprika.

18.02.2012, 15:17          
Kommentar schreiben


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Ihre Werbung hier?