Kartoffeln gegen Pickel


Wenn du Pickel im Gesicht hast, hole dir eine rohe Kartoffel und schneide sie in 2 Hälften. Eine Hälfte legst du verpackt mit Frischhaltefolie umwickelt in den Kühlschrank, mit der anderen reibst du einige Zeit den Pickel ein. (Klingt komisch, hilft aber gegen Pickel.)


Tipp der Redaktion:
Günstige Medikamente findest du mit unserem Medikamenten-Preisvergleich für Online-Apotheken - teilweise über 70% sparen!

Von anna
 
Eingestellt am 13.1.2010, 17:21 Uhr
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 8 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (33):
#1 Claude

Und was mache ich mit der eingepackten Kartoffel im Kühlschrank?

13.1.2010, 18:34 +3
#2 bongtschik

@ Claude: aufheben für den nächsten Pickel ... ;-)

13.1.2010, 18:50 +3
#3

Also, ich wuesste nicht, was die Kartoffel enthaelt, das in irgendner Form antientzuendlich oder desinfizierend sein koennte... aber wenn's schee macht, gell...

13.1.2010, 20:12 +1
#4 lucky ohne strike

Nehme an, die enthaltene Stärke verstopft dann mal so richtig, daß er über Nacht explodiert und am nächsten Morgen besser aussieht.

13.1.2010, 20:38
#5 Schwaller

Mit der anderen Kartoffelhälfte kannste deine Autoscheibe abreiben... gibt einen Perleffekt bei Regen (ähnlich dem Nano-Effekt) hält zwar nicht lange an, aber wenn der Scheibenwischer mal streikt, dann kommt man so von Rastplatz zu Rastplatz... bis in eine Werkstatt... und das bei starkem Regen.

14.1.2010, 01:19
#6

Wer hat denn auf der Autobahn ne Kartoffel zur Hand? ;-) Ansonsten nette Idee...

14.1.2010, 11:27 +1
#7 kikib

Es war ein Apfel, den man für die Scheibe nimmt, den hat man dann schon mal dabei

14.1.2010, 17:45
Eifelgold
#8 Eifelgold

Beim nächsten Pickel werde ich es mal versuchen. Ab und an kommen die Dinger ja. Schaden kann es nicht. Mal sehen, wie mein Pickel darauf reagiert.

Zur WSS: wat denn nun? Kartoffel oder Apfel? Einfach nur die Scheibe abreiben und drauf lassen, oder danach mit nem Küchentuch polieren.
Das würde mich mal mehr reizen.

14.1.2010, 20:06
#9

@Eifelgold. Berichte uns danach bitte von deiner kleinen Studie! :-)

14.1.2010, 20:10
#10 Reni

Knoblauchzehe durchschneiden/anschneiden, andrücken, damit der Saft austritt und auf den Pickel damit - hilft auch!
Hilft aber ebenso ausgezeichnet bei Herpesbläschen.

16.1.2010, 23:48
#11 olja

was denn jetzt ?? apfel oder kartoffel??

19.1.2010, 17:36
#12

Quatschamseln
wer keine Ahnung hat einfach mal die Schnauze halten

Wer das erfolgreich oder auch nicht Ausprobiert hat - schreibt den nächsten hier.

<euer gesülze und protegieren - rumsalbern und labern nervt nur

kurz zum thema - ende
ok.

28.1.2010, 15:38 -1
#13 marlene.

halo :)
ich nehme meistens Penathen-Kinder Creme, sie trocknet die Pickel super aus und mein Gesicht sieht danach richtig gut aus, keine mitesser & pickel mehr, wobei pickel besser als mitesser zurückgehen. vorerst musst du den pickel ausdrücken.. definfizieren DANN die Creme.

28.1.2010, 17:44 +1
#14 hasi

ich nehme immer Zitronensaft. Zitronensaft auf Watte tropfen und auf die stelle kleben und übernacht drauf lassen.

23.2.2010, 15:05
#15 Hasi

oh habe ganz vergessen. bitte nimmt keine Zahnpaster, das macht nur narben. Wenn es nicht besser wird müsste man zum Hautarzt.

23.2.2010, 15:07 +1
#16

hmm muss ich mal versuchen..noch nie gehört aber was solls 0.o

28.2.2010, 16:04
#17 Mileen

ich probiers grade ;-)

7.3.2010, 13:01
#18 Queen

werde es gleich mal versuchen...die dinger nerven:(

31.3.2010, 16:58 +1
#19

ich hab abgst dass wenn ich eins davon mache...dass es dann noch schlimmer wird...:(( morgen ist schule..und ich ab nen riesen pickel auf der nase..:((
*peinlich*

9.5.2010, 15:38
#20 marylu123

nochmal zur Knoblauchzehe .. muss man den saft nehmen oder die ausgedrückte zehe ? :D

11.6.2010, 15:55
#21 Dödl

Die Kartoffel in 2 Hälften zu schneiden ist Verschwendung. Am besten schneidet man sie in viele dünne Scheiben oder macht es so wie Ich und nimmt sich einen Obst- und Gemüseschäler zur Hand, schält sich einen dünnen Streifen ab und schmiert das mit dem Streifen und der Kartoffel im Gesicht rum. Da hat man viel Mehr von der Kartoffel bzw. kann etwas mehr Saft nutzen ;) Soll wohl bei regelmäßiger Anwendung auch (Pickel-)Narben fast unsichtbar machen

11.7.2010, 00:33 +1
#22 Monty-Mikesch

Also ich find den Tipp gut hab ihn aber noch nicht Ausprobiert...

12.8.2010, 17:28 +2
#23 Maria

Kann man auch die Kartoffel zerquetschen, Sahne hinzu rühren und wie creme auf die haut auftragen?
So in der Art wie eine Bananencreme, die übrigens super zu empfehlen ist!
Banane mit einer Gabel zerquetschen, Sahne hinzugeben aber nicht zu viel! Es darf nicht flüssig werden. Er so bampig/matschig!
Danach aber gut abwaschen. am besten mit Seife, da ihr sonst ziemlich nach Bananen riecht ;)

14.8.2010, 00:50
#24 Maria

Achja, dass hatte ich vergessen, die Bananencreme macht eine super weiche Haut ;)

14.8.2010, 00:57
#25 püppi

wie lange soll man das Ganze dann drauf lassen? bzw. wann soll man es wieder abwaschen

Betrifft Kartoffel sowohl auch Bananencreme

16.8.2010, 20:15
#26 lina8010

Also bei mir hat das mir der Kartoffel ganz gut geklappt. Die Pickel sind zu kleinen Pickelchen geworden und auch die Rötung ist weg.

:) super Tipp!

2.10.2010, 14:07 +3
#27 OmaGard

Meine Söhne schwören auf Zahnpaste. Generell tragen die es am Abend auf den Pickel auf und am nächsten Tag ist zwar der Pickel nicht verschwunden aber zeigt deutliche besprungen.

24.1.2012, 11:26
#28 zuckerschnute12

@OmaGard:das macht nur narben und entzündet sich wat bei meiner freundin so

15.8.2012, 01:53
#29 Zanygirl

häääääääääää
was is mit der anderen Kartoffel
wenns klappt versuch ich es

2.9.2012, 10:48 -1
#30 Peach

Die Zahnpaste bleicht nur, deshalb sieht man die Pickel nicht mehr so gut.
Es ist aber trotzdem sehr schlecht für die haut.

2.9.2013, 19:31
nina_89
#31 nina_89

das habe ich ja noch nie gehört. wie soll das denn gehen?

12.9.2013, 16:05
#32 andina_b

Also ich habs probiert hat aber nicht funktioniert.

8.10.2013, 12:49
#33 pasodoble

Oje, das sieht daber gar nicht gut aus und tat bestimmt weh. Ein Gesichtsdampfbad ist auch gut.

18.3.2014, 10:58


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.