Knöpfe kann man gut in einer Seifendose aufbewahren

Man hat ja meist keine großen Mengen an Knöpfen. Zum Aufbewahren eignet sich daher gut eine Seifendose. Wenn man allerdings sehr viele verschieden große Knöpfe hat, empfiehlt es sich, diese nach kleinen, mittleren und großen Knöpfen zu sortieren. Auch Druckknöpfe oder Ersatzknöpfe könnte man in eine extra Dose packen. Mit einem Etikett oder mit einem wasserfesten Edding Stift beschriften. Da die Dosen nicht so fest verschlossen sind, muss man sie lediglich mit einem Gummiring verschließen. Das sollte kein Problem sein.




 
Eingestellt am 17.4.2012, 23:56 Uhr
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von 8 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (5):
varicen
#1 varicen
19.4.12, 10:02 Uhr

So eine große Seifendosem wie ich sie benötige gibt es nicht. Aber für Junghaushalte ein brauchbarer TIPP


#2 Icki
19.4.12, 12:50 Uhr

Ich glaub, ich habe noch nicht verstanden, was der Vorteil einer Butterdose gegenüber irgendeiner anderen Dose (die sich evtl. sogar richtig verschließen lässt, alter leerer Cremetiegel oder so) sein soll.

Dein Tipp ist ja nicht: "Hey Leute, hebt eure Knöpfe in einer Dose auf!" Oder doch?

+2
Jeannie
#3 Jeannie
19.4.12, 15:23 Uhr

Ein leeres Marmeladenglas finde ich praktischer. Da sieht man gleich was drin ist.

+4
#4 Zartbitter
19.4.12, 18:13 Uhr

Für meine Knöpfe nehme ich ein Brausetablettenröhrchen. Das paßt auch gut in meinen Nähkasten.

+1
#5 Mandyx2010
19.4.12, 23:08 Uhr

Hallo. Ich möchte zu Euren Antworten auch mal etwas sagen.

Icki: Ich finde eine Seifendose hübscher und vom praktischem her besser als einen Cremetiegel. Man kann die Knöpfe nämlich darin besser aussuchen. Man hat dann auch gleich zwei Teile, die man benutzen kann, falls die Dose voll sein sollte. Das ist auch mit ein Grund für diesen Tipp.
Jeannie: Es gibt auch Seifendosen, die durchsichtig sind :)
Zartbitter: Ein Brausetablettenröhrchen finde ich zwar von der Größe ganz gut, aber Du musst die Knöpfe dann immer alle ausschütten, wenn Du bestimmte suchst. Das das Röhrchen gut in den Nähkasten passt, finde ich allerdings wieder Ok daran.



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.