Rezept: Lasagne mal anders

Zutaten für 4 Personen:
Zubereitungszeit: 25 Minuten

1/2 Ciabatta-Brot
3 Strauchtomaten
6 Scheiben Kochschinken
180 g Raclettekäse in Scheiben
100 ml Milch
100 ml Schlagsahne
3 Eier (M)
1/2 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer

Ciabatta und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden, Kochschinken grob zerrupfen und alles mit den Raclettescheiben schichtweise in eine Auflaufform schichten. Milch mit Sahne, Eiern, Knoblauch und Basilikum in einem Mixbecher pürieren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über die Lasagne gießen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf einem Gitter auf der zweiten Schiene von unten 15-20 Minuten backen. Evtl. mit Basilikumblättchen dekorieren, sofort servieren, dazu Feldsalat.

Tipp: Statt Raclette kann man jeden schmelzfähigen Käse verwenden und statt Kochschinken auch Braten oder Aufschnitt. Statt Ciabatta geht das auch mit Toast oder Brötchen. Ein tolles "Resteessen" also.

Von Silke K.
 
Eingestellt am 22.2.2007, 19:22 Uhr
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von 14 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen




Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.