Rezept: Lebkuchen - schnell zubereitet

Lebkuchen - schnell zubereitet!

Zutaten: (für ein Backblech - ca. 24 Stück)

  • 150 g flüssige warme Butter
  • 300 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pä. Backpulver
  • 1 Pä. Vanillezucker
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 4 Eier
  • 2 EL Honig
  • 250 ml Milch
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pä. Lebkuchengewürz

Zubereitung:

Alle Zutaten nacheinander gut verrühren. Kuchenblech einfetten oder mit Backpapier belegen und den Teig darauf verteilen.

Backzeit: 20 Minuten bei 200 °C Umluft

Etwas abkühlen lassen und in beliebige Stücke teilen, eventuell noch mit Zuckerglasur bestreichen.


Von backfee44  

 
Eingestellt am 20.12.2011, 3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von 3 Stimmen.

Ihre Werbung hier?


Kommentar schreiben

Kommentare unserer Leser (2):

Zeige nur hilfreiche Kommentare an

# 1  mama-moncho

Hallo,

möchte gerne das Rezept ausprobieren, habe dazu jedoch noch eine frage. Wenn ich den teig gebacken habe und er abgekühlt und geschnitten ist, wie lange kann ich die stücke dann in den weihnachtsdosen aufbewahren?

13.11.2012, 18:31          
# 2  Nordpol

@mama-moncho: Bis Du sie aufgegessen hast.

15.12.2012, 10:25           +1
Kommentar schreiben


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Ihre Werbung hier?