Meerrettich hilft uns beim Abnehmen

Achtung: Wer eine Senfkornallergie hat, bitte nicht essen!

Wenn meine Waage wieder mal ein paar Pfündchen zuviel anzeigt, hilft mir dieses:

Wichtig! Täglich anwenden!

Ich kaufe mir frischen Meerrettich, esse ihn roh, immer ein kleines Stückchen und kaue diesen gründlich durch. Dies mache ich so 3x täglich.

Ihr könnt ihn aber auch zu Lachs, Forelle, Rinderbraten hinzufügen und als Gewürz verwenden.

Dieses geht auch gut gehobelt zu Rohkostsalat.

Meerrettich enthält den Wirkstoff Sinigrin = Senfölglycosid. Dieses Sinigrin bringt unseren Stoffwechsel in Schwung. Es werden dadurch sämtliche Bestandteile der Nahrung besser verwertet und unser Körper von Schadstoffen befreit.

Ich habe mich darüber informiert, weil unsere Tochter eine Senfkorrn-Allergie hat.


Tipp der Redaktion:
Günstige Medikamente findest du mit unserem Medikamenten-Preisvergleich für Online-Apotheken - teilweise über 70% sparen!

Von Molly
 
Eingestellt am 22.6.2010, 15:40 Uhr
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von 8 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (14):
#1 aurelia1

wie schnell nimmt man denn mit meeretich ab, ich fahre im oktober in urlau und möchte gerne 4-5 kg abnehmen bin 48 jahre und in den wechseljahren

14.8.2010, 18:09
#2 Molly

Hallo aurelia1,
bis Oktober müsste es klappen,aber setze dich nicht unter Druck!
Gerade in den Wechseljahren,geht das Abnehmen langsamer.
So ist jedenfalls bei mir.
Viel Erfolg !
Lieben Gruß!
Molly

14.8.2010, 18:41
#3 ssonnenblume

Hallo,
Danke für den Tipp!
Wie groß soll das Stückchen Meerrettich sein!
Ich habe mir eine Wurzel gekauft, die ist so scharf, das mir die Luft weggeblieben ist!
Ich hatte mir eine Scheibe...ca. 1/2 cm dick, abgeschnitten!
Soll es soviel sein, oder weniger!

23.8.2010, 10:13
#4 Molly

@ssonnenblume:
Hallo ssonnenblume, wenn du den frischen Meerrettich nimmst,
würde ich mindestens 3x m Tag 1cm essen.
Wenn es dir zu scharf ist,kannst du auch einen Salat machen.
Oder z.B. 1/2 Apfel u.den Meerettich, in Würfel schneiden,ein paar
Sonnenblumenkerne drüberstreuen,mischen u. gut kauen.
Bitte kein Salz dazu geben!Das Salz entwässert den Meerettich u. es lagert sich auch im Körper ab.
Lieben Gruß!
Molly

23.8.2010, 16:01
#5 ssonnenblume

Danke Molly!
Ja, das war so etwa die Menge, die ich versucht habe zu essen!
Normalerweise esse ich gerne scharf, Peperoni usw. aber der Meerretich ist der Hammer! Ich habe ihn jetzt durch den Thermomix gejagt, friere ein Teil ein und esse davon tägl. drei mal einen Teelöffel, ich hoffe, das reicht!?
Da kann ich ihn mit einem Glas Wasser einfach runter spülen!
Kann man auch den im Glas kaufen, oder ist der wirkungslos!
Noch eine Frage, hast Du normal weiter gegessen und trotzdem abgenommen und wie schnell geht das?
Danke und Gruß
ssonnenblume

23.8.2010, 16:55
#6 Molly

@ssonnenblume: Antworte dir pers.
lieben Gruß !Molly

23.8.2010, 19:20
#7 aurelia1

@aurelia1: Danke, werde ich auf jeden Fall ausprobieren, Liebe Grüsse aurelia1

25.8.2010, 18:30
#8 Molly

Molly: Hallo ihr Lieben,ja ihr könnt auch Meerrettich aus dem Glas nehmen,da
sind dann aber noch andere Zusatzstoffe enthalten.
Schaut doch mal nach -Gemüsemeerettich im Glas ,der ist oft frei von Zusätzen,
aber irre scharf.
Mit etwas geriebenen Apfel kann die Schärfe gemildert werden.
Lieben Gruß!
Molly

26.8.2010, 12:50
#9 spitznasenratte

Ich hab da ein paar fragen, also wie ist das bitte genau?
machts was wenn ich den kren nur in kleine stückchen schneid (ich kann das scharfe zeug nämlich partout nicht kauen), oder gehts da um diese speichelauflösungssache. Falls ja, kann ich dann vielleicht mit spucke und wasser mischen? ( ja klingt nich sonderlich lecker, aber 3 kilo wären mirs wert!!!)
Kann ich sonst senfkörner stattdessen nehmen, hab nämlich gelesen die sollen auch sinigrin drinhaben, oder bringt das glaubst du weniger erfolg. Sinigrin ist nämlich auch in brokkoli und den würd ich sogar kauenderweise 3 mal täglich essen können ohne zu weinen.

ich bin 16 und mein bisschen speck das sich heuer erstmals ansetzt bringt mir leider ziemlich viel spott ein (sport mach ich eh, nur scheint das nicht zu reichen. je schneller ich das kontinuierliche zunehmen stoppe umso weniger muss ich dann runtersporteln)

hoffe du kannst mir weiterhelfen
danke im vorraus

nina

9.3.2011, 00:15 +1
#10 BrigitteChrista

Hallo Molly, zuerst wünsche ich Dir einen schönen Sonntag.
Frage: Woher bekomme ich den Gemüse-Meerrettich - oder kann ich ihn selber herstellen?
Für Deine Antwort danke ich Dir jetzt schon.

Kieben Gruss vom Bodensee Christa

15.5.2011, 12:38 +1
#11 BrigitteChrista

Sorry, soll natürlich lieben Gruss heissen!

15.5.2011, 12:56 +1
#12 Tindra

Das mit dem Merrettich wusste ich garnicht,das man damit auch abnehmen kann,danke für den Tip ich werde es mal versuchen,da ich auch zugenommen habe und auch in den Wechseljahren bin.Ich bin 54 J und habe 5 kg zugenommen ,die müssen wieder runter :) lg da lass

9.8.2011, 22:12
#13 Molly

@BrigitteChrista:
Hallo liebe BrigitteChrista,
danke für deinen lieben Kommentar!
Sorry ,das ich erst jetzt Antworte!

Den Rettich kannst du eigentlich überall in der Gemüseabt.
bekommen.
Achte bitte darauf,das die Knolle schön weiss u.fest ist,
nur so ist ER frisch.
Solltest du keine frische Knolle bekommen,
machst du es ,wie ich Oben beschrieben habe.

Noch einen schönen Tag u. herzliche Grüße an den
schönen Bodensee!
Molly

10.8.2011, 09:16
#14 Molly

@Tindra:
Hallo Tindra,das mit dem WJ kenne ich auch.
Noch besser habe ich abgenommen,wenn ich zum Abendbrot
sämtliche Brotsorten ,auch Schwarzbrot weggelassen habe.
Bewegung nicht vergessen.
Muss ja nicht gleich übertreiben.

Viel Erfolg und liebe Grüße!
Molly

10.8.2011, 09:20

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.