Möbel

Kategorie abonnieren

Bestes Mittel zur Pflege von Holzgartenmöbeln: Sonnenblumenöl. Vorteile: umweltfreundlich günstig riecht nicht Nachteile: keine So geht's: ...
(7)
3.4.14, 15:06 Uhr, von Bartsch
Ich hatte auf 2 Stühlen mit Kunstlederbezug schwarze Sitzkissen liegen. Durch die Benutzung färbten diese auf die weiße Sitzfläche ab. Versuchte es mit Neutralseife (Schmierseife) und Tuch oder Schwamm – die Sitzfläche wurde nicht sauber. Waschbenzin auf...
(6)
22.11.13, 15:51 Uhr, von Baltimora
Durch die verschiedenen Pflegemittel und unser Neugeborenes bin ich drauf gekommen: Mit Baby Feuchttüchern lässt sich eine Couch in kürzester Zeit sauber bekommen. Unsere 5 m plus Sessel brauchen ca. 10 Minuten. Ich wiederhole...
(7)
9.10.13, 17:15 Uhr, von phantom74
Es war wieder ein Zufall, ich hatte meine Hände direkt nach der Gartenarbeit frisch eingefettet. Es klingelte und ich wollte ein Kaffee anbieten. Die nicht...
(12)
19.6.13, 22:35 Uhr, von peggy
Sicher kennt jeder das Problem von euch: Die Auflage ist total verdreckt , passt nicht in die Waschmaschine und die Flecken raus reiben ist mühselig oder...
(43)
10.6.13, 08:02 Uhr, von kariechen
Sonnenschirme werden prima sauber, wenn man sie mit Polstermöbelspray einsprüht es einziehen lässt und dann kräftig abbürstet....
(12)
12.5.13, 14:54 Uhr, von Knuddel72
Körbe, die in Regalen, unter Couchtischen oder in Schränken zur Aufbewahrung genutzt werden, zerkratzen oft die Oberfläche, auf denen sie stehen. Deshalb klebe ich unter die Körbe an den "prominenten" Ecken immer Filzgleiter, um die...
(6)
6.5.13, 00:03 Uhr, von sommer65
Habe die Sache durch Zufall entdeckt. Wollte meinen Grill mit Ako Pads säubern. Dachte mir, was für den Grill gut ist, kann vielleicht für meine ergrauten, ursprünglichen weißen, Gartenmöbel auch nicht schlecht sein. So wie...
(8)
24.4.13, 10:00 Uhr, von faserman1
In manchen alten Schlössern werden alte Ledersessel den Besuchern gezeigt, wo Igor der Üble seinen Kopf an die Rücklehne presste. Dort wird man auf keinen Fall etwas gegen die Fettflecken tun, schließlich sind sie eine...
(12)
19.3.13, 18:54 Uhr, von Ellaberta
Bitte nicht wundern, dass folgender Tipp nicht unter "Humor und Skurriles" auftaucht, denn es klappt wirklich! Wie es so ist: Man lümmelt ja gern vor dem TV und bei anderen Betätigungen, die sich auf...
(18)
5.7.12, 12:22 Uhr, von horizon
Holzmöbel für das "Outdoorzimmer" sind nicht gerade billig, und wer welche hat, macht sich bestimmt Gedanken, wie er sie pfleglich für längere Zeit über die Runden bekommt. Auch wenn die Sachen einigermaßen geschützt stehen...
(8)
29.6.12, 22:31 Uhr, von varicen
Neuer Glanz für Gartenmöbel. Wollte meine Gartenmöbel (dunkelblau) nach dem langen Winter  wieder rausstellen, naja erst mal saubermachen. Staub weg, Glanz leider auch (blöd) leichter Grauschleier, schnell in die Garage, Kunstoffpflege für's Cockpit...
(12)
24.4.12, 21:45 Uhr, von Jogrin
Folgendes hab ich auspobiert: Gartenmöbel lassen sich viel einfacher streichen, wenn man die flüssige Lasur in eine normale Blumensprühflasche einfüllt und damit neblig die Farbe auf die Möbel bringt. Ganz deckend wird das damit zwar...
(23)
28.3.12, 21:43 Uhr, von Inke2211
Meine Möbel sind nicht mehr die Jüngsten, schwarz (Kunststoff). Da gibt es schon so manchen unschönen Kratzer oder hässliche Wasserflecken von undichten Vasen. Etwas ausgebleicht ist das ganze Holz auch schon. Ich habe immer...
(4)
21.3.12, 09:38 Uhr, von ubuser
Um verblichene Plastik- bzw. Gartenmöbel aufzufrischen, verteilt man gleichmäßig Bodylotion mit einem trockenen Tuch auf ihnen und läßt diese ca. 30 Minuten einwirken. Danach mit einem trockenen Tuch nachwischen. Am Besten macht man das Ganze...
(3)
2.12.11, 15:06 Uhr, von mickisu
Wasserring und -flecken auf polierten Holzflächen kann man mit einer Schreinermethode entfernen. Mit einem brennenden Zündholz über die verfärbte Stelle 'schweben'. Vorsicht: Heiß! In kleinen Schwaden steigt Dampf auf - die Feuchtigkeit verzieht sich. Mit...
(10)
18.10.11, 00:21 Uhr, von naefe
Da ich mit dem schräg gestellten Gartentisch Regenwasser auffange (siehe anderen Tipp von meiner Wenigkeit;-))), wird die Tischplatte dadurch grau, stumpf und unansehnlich. Unser runder Kettler-Tisch z.B. ist dunkelbraun, aus Kunststoff (Verzalit), mit Holzmaserung und...
(7)
2.8.11, 09:43 Uhr, von horizon
Vor jedem Sommer und Herbst räume ich meinen Kleiderschrank um. Dann wasche ich ihn aus und reie ihn dann mit einigen Tropfen Zitronenöl aus. Das bekommt man heute in jeder Drogerie. Nach dem Einräumen duftet der Schrank für...
(18)
30.7.11, 20:59 Uhr, von velten
Den Tipp habe ich von einem befreundeten Schreiner, also jemandem, der sich bestens mit Holz auskennt. Er meinte, die ganzen Möbelpflegemittel sowie feuchten Staubwischtücher wären rausgeschmissenes Geld und bilden sogar mit der Zeit eine...
(10)
8.7.11, 13:45 Uhr, von wermaus
Man nehme einige Tropfen Sonnenblumenöl und eine Prise Salz. Damit den Wasserfleck, (weiße Ablagerung auf allen Holzarten) gründlich einreiben. Eventuelles Wiederholen bei älteren Flecken hilft. Mit dieser Art der Behandling bekommt man jeden Wasserfleck weg...
(8)
3.7.11, 19:06 Uhr, von gitti_lang
Uns gefällt die silberne Patina von ungeölten Teakmöbeln. Unsere Möbel hatten starke Flecken und bei feuchtem und nassen Wetter einen dünnen glitschigen Belag. Diesen habe ich nach dem Regen, im noch nassem Zustand, mit...
(4)
29.4.11, 00:50 Uhr, von Jutta Plate
Wenn einem Raucher (ja, die gibt es noch!) die Zigarette aus dem Aschenbecher gefallen ist und die Tischplatte angesengt hat, kann man diesen Fleck, sofern er nicht zu tief gebrannt ist, gut entfernen: Eine rohe Kartoffel...
(8)
1.4.11, 00:28 Uhr, von ronja666
Habe eine weiße Ledercouch geschenkt bekommen, die an den Nähten dunkle Stellen von Jeanshosen hatte. Diese konnte ich in mühevoller, aber lohnender Kleinstarbeit mit einem weißen Radiergummi wieder sauber bekommen. Muss man ja nicht alles...
(2)
28.1.11, 20:46 Uhr, von Sonni29
Mein Tipp ist besonders interessant für die Eltern, welche kleine Kinder haben und ebenfalls ein Micofasersofa besitzen. Unser Sohnemann ist echt begabt, was das Sofa angeht, dieses mit Flecken zu übersäen, und ich stehe...
(17)
22.1.11, 12:41 Uhr, von MissEngelchen
Aus aktuellem Anlass, Sohn hat einen fiesen Virus erwischt, hier mein Tipp zum Reinigen von Matratzen Dazu braucht man Gallseife, ich hab sie in Pastenform, bei fester Seife mit dem Messer ein...
(4)
25.11.10, 20:54 Uhr, von Pumukel77
Ich habe von Avon noch das Badeöl, das ich so nicht mehr verwende weil danach immer die Badewanne ölig ist. Mein Tipp: Ich verwende das Badeöl für Reinigung von Holzmöbeln und Fliesen. Die Möbel werden danach wie...
(9)
9.11.10, 10:42 Uhr, von roswitha52
Habe ich einen Kratzer oder eine Delle auf meinen Holzmöbeln und keine Politur zur Hand, nehme ich einfach Speiseöl und reibe das auf den Kratzer ein. Ich lasse die Stelle dann einige Zeit in...
(7)
15.10.10, 20:04 Uhr, von Labertasche
Ist auf dem Holztisch ein sichtbar hellerer Kratzer, einfach etwas Selbstbräuner auftragen und verreiben. Der Kratzer wird nach ca. 2 Stunden dunkler und fällt nicht mehr so auf. Evtl. den Vorgang wiederholen....
(2)
23.8.10, 09:32 Uhr, von Ellaberta
Leichte Kratzer auf Möbeln kannst du mühelos mit Nüssen beseitigen: Das Holz mehrmals mit einer halbierten Haselnuss abreiben und anschließend nachpolieren....
(1)
16.8.10, 13:56 Uhr, von Knuddel
Wasserflecken auf unlackierten Holzmöbeln entfernen - mit Zahnpasta. Bitte nur bei unlackierten Holzmöbeln anwenden - sonst kriegt der Lack Schäden! Zahnpasta (nicht gerade...
(4)
31.7.10, 19:04 Uhr, von ANNY2
Wenn eure Weichholzmöbel wieder in neuem Glanz erstrahlen sollen, braucht ihr: 1 Packung SODA (500 g) Wasser Gummihandschuhe Bürste mit mittelharten Borsten ...
(8)
1.7.10, 08:53 Uhr, von zauberfee1
Mein Kater hat neulich auf meinen gelaugten Naturholz-Schreibtisch erbrochen. An der Stelle vom Brechfleck war mein Schreibtisch wieder wie nagelneu, die Holzfarbe wieder wie frisch von der Fabrik - überhaupt nicht nachgedunkelt. Also habe ich mir Gallseife...
(16)
24.6.10, 20:22 Uhr, von qualmsocke
Meine Oma hatte früher einen Mahagonischrank im Wohnzimmer. Als wir klein waren, haben wir beim Spielen schon mal kleine Kratzer in den Schrank gemacht. Diese hat sie dann immer mit etwas Jod kaschiert. Funktioniert prima,...
(1)
12.6.10, 17:42 Uhr, von marypoppins63
Man kann den Putzschwamm in einen Nylonstrumpf stecken. Dadurch entstehen keine Kratzspuren auf den Möbeln....
(5)
10.5.10, 14:04 Uhr, von Rumburak
Ich reinige meine Kunstledercouch (6 Kinder mit Schokoladenfingern) mit lauwarmem Wasser, darin ein wenig Oxi-Pulver (Marke egal) und einem Spritzer Spüli. Entfernt durch die Bleiche auch hartnäckige Flecken. Ist aber nur für helle Sofas geeignet und...
(2)
26.4.10, 15:30 Uhr, von Carola die Putzfee
Um solche Ölflecken aus Glattleder herauszubekommen, ohne das ganze Sofaleder mit Öl gleichtönig einfärben zu müssen, hat mir meine Omi einen Tipp gegeben: Sattlerseife aus dem guten Schuhgeschäft. Auf einen leicht nassen Haushaltsschwamm mit Druck und kreisenden...
(6)
13.3.10, 21:51 Uhr, von Jochen Gerharz
Ein rustikaler Esstisch oder eine Holztruhe pflegt man mit Babyöltüchern, die nehmen den Staub auf und die Oberflächen glänzen dann sanft....
(3)
12.2.10, 18:28 Uhr, von Rammstein
Um Kugelschreiberflecken von der Couch zu entfernen, benutzt man einen handelsüblichen Geschirrlappen mit kleinen Poren, Spülmittel und Toilettenreiniger. Auf den Fleck auftragen gut einreiben. Nach ca. 2 min reiben müsste der Fleck so gut wie...
(1)
3.1.10, 15:14 Uhr, von putzfrei
Wenn man einen Sofasessel mit Microfaserbezug oder ähnlichem hat, dann sollte man es nicht mit Leitungswasser saubermachen, weil dann hässliche Kalkflecken vom kalkhaltigen Wasser entstehen können. Also im Baumarkt oder in der Apotheke etwas...
(4)
15.8.09, 10:59 Uhr, von tommie
Man wischt den Hochstuhl zwar nach jeder Malzeit ab, aber trotzdem bleiben in sämtlichen Nischen und Ritzen Essensreste hängen. Diese können zu sehr widerstandsfähigen Krusten werden, die sich so einfach nicht mehr entfernen lassen. ...
(19)
9.6.09, 10:42 Uhr, von Nancy
Unlackierte Kiefernmöbel (in meinem Fall gelaugt und geölt) werden nach einiger Zeit "schmuddelig". Ganz prima hilft hier ein feuchter Radierschwamm, mit dem man die Möbel abschrubbt. Nach dem Säubern alles trocknen lassen und...
(15)
21.4.09, 22:24 Uhr, von Gabriele R.
Ich habe eine weiße moderne Wohnwand aus Kunststoff.... Ein kleiner Kratzer war auch drinnen, nun habe ich mir überlegt, wenn Cockpit-Spray im Auto funktioniert, warum nicht auf dieser Wohnwand. Habe einen weichen Mikrofaserlappen genommen und...
(9)
16.2.09, 12:53 Uhr, von Marion
Einfach einen großzügigen Spritzer Vollmilch ins lauwarme Wasser geben und die Ledersofas / Sessel damit feucht abwischen und trocknen lassen. So bekommt das Leder mit der regelmäßigen Reinigung die nötige Nahrung und bleibt glänzend und...
(17)
30.1.09, 10:28 Uhr
Unsere Kiefernmöbel waren bei uns schon ziemlich ausgetrocknet (durch vieles Heizen mit dem Ofen) und benötigten dringend wieder ihr Fett weg ;O) Habe es dann mal so probiert. Möbel vorher mit einem Schmutzradierer gründlich reinigen und...
(8)
4.10.08, 20:07 Uhr, von Looser1966
Ich habe die roten Verfärbungen auf meiner Kunstledercouch mit Bref Power Hygiene Spray (Schimmel, Keime & Bakterien, Verfärbungen) wegbekommen. Mehrmals zwei Tage lang mit dem Schaum eingsprüht. Das Zeug enthält Aktivchlor, kostet ca. 4,-...
(7)
12.8.08, 15:14 Uhr, von miami 1963
Ausgeblichene dunkle Kunststoffgartenstühle/-möbel werden wieder normal, wenn sie mit Kindersonnenmilch (mindestens Lichtschutzfaktor 30) eingerieben und mit einem trockenen Frottiertuch poliert werden....
(10)
5.7.08, 12:41 Uhr, von Regi
Ich habe 2 Hunde. Bisher habe ich das Sofa immer normal abgesaugt und vorher die Haare mit einem Gummihandschuh entfernt (den Tipp hab ich von hier). Gestern hab ich das Sofa vorher mit Textilerfrischer leicht...
(19)
13.3.08, 12:52 Uhr, von Roxanne
Weiß lackierte Türen oder Schränke bekommt man prima sauber. Man nehme einfach Bref Multireiniger/oder Fettlösergel, 2 Teelöffel Oxi-Pulver (für die Waschmaschine) und mische dieses. Einfach auf einen Schwamm auftragen und gleichmäßig einreiben, danach mit...
(16)
30.1.08, 22:08 Uhr, von Tina
Massive Holzmöbeln lassen sich gut und günstig mit Bier behandeln. Dabei gibt man etwas Bier auf ein Tuch, reibt damit das Holz ein und poliert gegebenfalls noch etwas nach. Und schon glänzen deine Möbel wie...
(6)
16.11.07, 10:52 Uhr, von MW
Mein fast weißes Sofa aus Mikrofaserzeug reinige ich regelmäßig mit Teppichschaum....
(9)
27.10.07, 10:06 Uhr, von Lumiren
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von 50 Bewertungen.



Frag Mutti als App!
Wir haben 111 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!