Möhrensüppchen - pikant und schnell gemacht

Empfehlen per E-Mail Teilen bei Facebook Bild hochladen
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von 7 Stimmen
  • 1,5 kg Möhren
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 kleine Sellerieknolle
  • 50g Schinken(speck)würfel
  • 1 kl. Päckchen Suppengrün (TK)
  • Petersilie (1 Pckg. TK oder 1 Bund frisch)
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer schwarz
  • Curry
  • Kurkuma
  • Chilliflocken
  • 1 Becher Sahne

Möhren und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel würfeln und mit den Schinkenwürfeln in Öl scharf anbraten. Möhren, Sellerie und das TK-Suppengrün dazugeben und kurz mit anbraten.

Dann mit Wasser ablöschen, bis das Gemüse im Topf gerade gut bedeckt ist.

Mit Gemüsebrühe und den Gewürzen leicht würzen, Petersilie dazu und mit geschlossenem Deckel bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Dann Herd ausschalten, Suppe mit dem Zauberstab schön sämig pürieren, nochmal gut abschmecken und die Sahne einrühren.

Wer mag, kann noch Wiener Würstchen reinschnippeln, ansonsten schmeckt ein einfaches Butterbrot superlecker dazu.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 minu
13.6.10, 13:41
lecker,hört sich richtig gut an..danke
#2 aivlys
13.6.10, 17:05
Was auch immerganz toll schmeckt sind gebratene Zwiebeln unter die fertige Suppe rühren.
Klasse Rezept

Danke
#3 Horst-Johann Lecker
20.6.11, 19:36
So schmeckt Gemüse lecker! Mehr muss man dazu gar nicht schreiben.