Nappalederjacke waschen

Meine alte schwarze Nappa-Lederjacke steckte ich bei 30 Grad Wollprogramm (ohne schleudern) in die Waschmaschine, auf links gedreht, Color-Waschmittel und eine Tasse normalen Essig dazu.
Tropfnass, NICHT in der Sonne und NICHT in der Wärme, auf dem Bügel trocknen lassen, dauerte 4 Tage, bis sie trocken war. Bügeln (Einstellung Baumwolle) unter einem feuchten Küchentuch.
Anschließend mit Ledermilch einfetten - voila!

Bitte nicht mit ganz neuen und wertvollen Jacken versuchen! Wie gesagt, meine war uralt, hätte es nicht geklappt, wäre es auch nicht so tragisch gewesen.

Von Fleur
 
Eingestellt am 14.9.2010, 11:13 Uhr
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 2 Stimmen

Kommentar schreiben




Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Dieser Tipp hat noch kein Bild: Lade ein passendes Bild hier hoch und gewinne einen 10€-Amazon-Gutschein!
Wir haben 111 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!