Nappalederjacke waschen

Meine alte schwarze Nappa-Lederjacke steckte ich bei 30 Grad Wollprogramm (ohne schleudern) in die Waschmaschine, auf links gedreht, Color-Waschmittel und eine Tasse normalen Essig dazu.
Tropfnass, NICHT in der Sonne und NICHT in der Wärme, auf dem Bügel trocknen lassen, dauerte 4 Tage, bis sie trocken war. Bügeln (Einstellung Baumwolle) unter einem feuchten Küchentuch.
Anschließend mit Ledermilch einfetten - voila!

Bitte nicht mit ganz neuen und wertvollen Jacken versuchen! Wie gesagt, meine war uralt, hätte es nicht geklappt, wäre es auch nicht so tragisch gewesen.


Von Fleur  

 
Eingestellt am 14.09.2010, 3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 2 Stimmen.

Ihre Werbung hier?




Kommentar schreiben


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Ihre Werbung hier?