Rezept: Nudelsalat für Grillparty

Der Renner auf jeder Grillparty bei uns:

500 g Hörnchennudeln
1 Packung Salamischeiben
1 Dose mexikanische Gemüseplatte
1 kleines Glas Salat-Joghurt-Creme
Schnittlauch

Nudeln weich kochen, Salami in kleine Würfel schneiden, in Öl ausbraten u. mit Bratflüssigkeit über die Nudeln geben.
Gemüseplatte abtropfen lassen, alle Zutaten vermischen, mit Salz u. Pfeffer abschmecken, ziehen lassen.

Guten Appetit!!!

Von kati44
 
Eingestellt am 8.8.2007, 16:06 Uhr
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von 11 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (5):
#1 S.D.
14.8.07, 22:15 Uhr

Salami lasse ich weg, nehme dafür Schinken. Ansonsten ein gutes, solides Nudelsalatrezept. Aus wenigen Zutaten werden oft die besten Speisen.


#2 Sabbel
15.8.07, 07:51 Uhr

was ist eine mexikanische gemüseplatte?


#3 Waldmeisterfan
15.8.07, 11:25 Uhr

sabbel
Das sind von Bonduelle die kleinen Dosen mit Erbsen, Mais und Paprika drin.


#4 Sabbel
15.8.07, 14:19 Uhr

ahso! dankö


#5 Mellileinchen
25.2.10, 17:17 Uhr

Nu toll schmeckt das.Schnell ght's oooch !



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.