Platzsparen bei der Bundeswehr

Gerade in der Grundausbildung kommt es oft vor, dass man fast den gesamten Spindinhalt in einen kleinen Rucksack quetschen muss. Das ist, gerade bei den ersten Versuchen, fast unmöglich.
Deshalb kann man die Kleidungsstücke in Vakuum verpacken.

Man nimmt einfach die dafür vorgesehenen Beutel und das passende Gerät. Somit lässt sich die ganze Luft aus den Kleidungsstücken entfernen und ihr habt Platz für wichtigeres... Schokolade oder so! Ihr werdet sie brauchen, gerade im Biwak. Viel Glück.

Von Nico
 
Eingestellt am 14.1.2007, 11:59 Uhr
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von 5 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (4):
#1 Doreen

Das ist ein super Tipp. Echt klasse

20.1.2007, 21:47
#2 Asphaltblume

Die Billigvariante (wahrscheinlich nicht genauso effektiv wie Spacebags & Co., aber das hat wenigstens jeder zur Hand): Kleidung und vor allem Schlafsack und ähnliches in einen Müllsack stecken, Staubsaugerschlauch reinstecken (so dass die Öffnung mitten auf dem Textil ist und nicht an der Plastiktüte), den Sack um den Schlauch raffen und festhalten, Luft raussaugen und den Sack rasch verknoten.

17.9.2007, 22:46
#3

Und wenn man es im Biwak auspacken muß?

1.11.2007, 17:40
#4 jan

ich habe es beim bund immer so gemacht, dass alles in den rucksack paßt: sämtliche kleidungsstücke (hosen, parka, pullover etc.) ordentlich zusammengelegt, extrem zusammengerollt und mit einem kleinen stück panzertape befestigt, so dass alles zusammengerollt blieb. um immer tape dabei zu haben, nutzte ich mein großes verbandpäckchen, welches ja immer am mann (frau) zu sein hat. um dieses verbandpäckchen klebte ich ein bis zwei meter tape. kann man bequem abrollen, wenn man es benötigt.
mein rat noch, bevor ihr den rucksack bepackt, legt eine große stabile mülltüte hinein und in diese tüte eure klamotten. achtet bei der tüte auf stabilität und festigkeit und ihr werdet immer trockene klamotten haben!!! auch unterwäsche und socken solltet ihr trotzdem extra in tüten einpacken, doppelt hält besser...
wünsche allen viel spaß
jan (6 jahre sniper bei den fallschirmjägern)

10.9.2009, 10:23


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.