Polster reinigen


Durch einen Zufall bin ich auf folgenden Tipp gekommen

Polstermöbel und Teppiche kann man sehr gut mit Glasi (Sidolin) säubern.

Erst gestern habe ich Blut von einem beigen Kissen entfernt. Das Blut war allerdings frisch, ich weiß nicht, ob das auch geht, wenn so ein Fleck schon länger drin ist.

Von Ninchen
 
Eingestellt am 14.10.2004, 21:54 Uhr
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 45 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (109):
#1 Faules Weib
16.10.04, 10:47 Uhr

kann ich nur bestätigen..meinen hellen teppich hab ich schon oft mit sidolin(ok billiges imitat)gerettet


#2 Sash
18.10.04, 03:08 Uhr

HM frisches Blut sollte man am besten immer mit Kaltem Wasser wegmachen....
Aber wenns trocken ist wirds schwierig ....


#3 Gruß von down under EM
20.1.05, 03:10 Uhr

Als es noch keine Chrmie in Flaschen und Dosen zum Reinigen von Polstermöbeln gab, streute meine Mutter feuchte Teeblätter auf die Polster, lies die Feuchtigkeit etwas einwirken und bürstete die Blätter mit samt dem Staub ab und die Farbe wurde auch wieder aufgefrischt.


#4 Tina N.
25.1.05, 06:31 Uhr

also das mit den Teeblättern würde ich aber nur für dunkle Polster empfehlen.... ;-))


#5 Bello
17.3.05, 18:55 Uhr

mein Hund hat ein Blasenproblem, darf aber leider schon immer auf die Couch. Wenn ich nun von der Arbeit nach Hause komme, sind die Flecken leider schon eingetrocknet. Weiß jemand Rat? (ist ´ne Velours-Couch)


#6 Andi
28.3.05, 12:28 Uhr

hallo,mein sohn hat mit dem kugelschreiber auf die couch und auf den pvc boden gemalt,wie bekomm ich die wieder weg?


#7 Lucy
4.8.05, 09:53 Uhr

Ich möchte meine Polsergarnitur(velour) selbst reinigen. Wer hat einen gutenTip.Danke im voraus!


#8 Bodo
30.9.05, 12:15 Uhr

Hi Andi gegenkugelschreiber aucf Pvc hilft besonders gut der Schmutzradierer von der Marke mit dem Glatzen mann ;-) Meister Pr****


#9 trinner
28.11.05, 12:53 Uhr

Für Polstermöbel benutze ich grundsätzlich eine velourbezogene Bürste(gabs bei Tschibo).ist mit Griff und kann man von beiden Seiten benutzen.Wichtig ist, dass man immer nur in eine Richtung streicht, sonst hat man den ganzen Dreck wieder drauf.Funktioniert auch recht gut bei Katzenhaaren.Vor allem geht es schnell und ist preiswert.Dieser ganze Fusselrollenkram usw. zieht einem höchstens das Geld aus der Tasche.Klappt übrigens auch auf Teppichen und Textilien


#10 Michael
30.11.05, 12:18 Uhr

Den Tip kenne ich schon lange. Meine Großmutter hat ihn mir schon vor ca 16 Jahren verraten. Es hilft wirklich. Mit trockenen Blut muß man erst heißes Wasser eintstäuben ( so eine Art Dampfreiniger )


#11 Uwe
30.11.05, 18:56 Uhr

Ich hab ein relativ helles Sofa und das ist im Laufe der Jahre sehr dunkel geworden durch das Sitzen darauf mit Jeans-Hosen. Hat noch jemand dafür einen Tipp, wie man das wieder einigermaßen hinbekommt? Habe mit Hand-Dampfreiniger probiert, hatte aber leider nicht den gewünschten Erfolg...


#12 Tiffi
24.1.06, 20:57 Uhr

Hallo, mein Sohn hat mit Kugelschreiber meine Couch bemalt. Hat einer einen Tipp wie ich das wieder weg bekomme?
LG Ute


#13 Sascha
5.3.06, 07:55 Uhr

Hallo, unser Sofa ist jetzt drei wochen alt und ich hab schon einen Fleck mit Glasreiniger raus bekommen. Super!
Aber gestern hat es nichts gebracht! Also sind wir mit Polsterreiniger bei! Und nun haben wir nen Großen Wasserrand wo einst der Fleck war. Jemand nen Tipp wie ich den wieder weg bekomme!


#14 Melli
30.4.06, 22:14 Uhr

Habe ne gelbe Couch mit Staubrändern. trotz polsterreiniger und Staubsauger sind die leider nicht ganz weggegangen.
Kann mir jemand einen guten Tip geben wie ich das Problem lösen kann.?
LG Melli


#15 Mr.Mallorca
28.6.06, 02:43 Uhr

Weiss jemand, wie ich einen Katzenurinfleck aus dem Stoff-Sofa bekomme? Ich bin echt am Ende.... :( erstens Stinkt das immer noch und zweitens sieht man die Flecke. Wer kann mir helfen ?


#16 mau
28.6.06, 02:56 Uhr

@Mr.Mallorca
war es ein kater oder eine kätzin-
ist ein "feiner" unterschied


#17 Mr.Mallorca
28.6.06, 10:49 Uhr

Es war eine Katze also eine Dame , wusste gar nicht das es da Unterschiede gibt !


#18 monchi
15.8.06, 15:46 Uhr

kann mir einer helfen ich habe wirklich große kissen die nicht in die waschmachiene passen und der pezug nicht abzunehmen ist. wollte sie aber mal reinigen, da die mit der zeit flecken haben (meist von haargel meines freundes). Wie mach ich es dann sauber????? Besonders weil es Wildleder ist und ein sehr feines, finde ich. Dazu noch helbaige


#19 Micha
31.8.06, 13:39 Uhr

Hallo und Hilfe, leider finde ich hier keine Antwort auf das Problem mit dem Katzenurin im und auf dem Sofa. Unser Kater pinkelt auch regelmässig die Kissen voll und gestern war das Sofa dran. Das stinkt wie Hölle. Wenn jemand weiß, wie wir das rauskriegen oder ihn wenigstens künftig von diesen Aktionen abhalten, dann ist ihm unser ewiger Dank sicher!

+1
#20 knorzi
1.9.06, 19:29 Uhr

Hallo,
ich habe auf meiner braunen (samt ist glaub ich) einen dunklen Fleck, kann nicht genau sagen was das ist...sieht aus wie verbrannt.

Wie bekommt man da am besten wieder weg??? Wenns verbrannt ist hilft natürlich nichts. Es kann von keiner Zigarette kommen, da bei mir nie geraucht wird.

LG Knorzi


#21
1.9.06, 23:33 Uhr

Hallo.Ich habe ein Problem.Ich hab eine gelbe Couch.Und dort sind schon altere Kinderflecken drau.Gehen die noch raus?Ich hab eine Ecke,auf der couch,wo ich schon vieles ausprobiert habe.Die ist nunschon schwarz.Leider.Vom vielen ausprbieren.Was soll ich tun?Was hilft?


#22 Martina R.
2.9.06, 13:07 Uhr

Trag das Teil ins Freie, leih Dir einen Kärcher, probier von hinten, ob der Stoff hält und dann los! Wird wie neu. Du mußt nur ein bis zwei Wochen auf dem Fußboden sitzen!


#23 Mörder
4.9.06, 13:58 Uhr

Wenn ich meine Leiche aus dem Teppich rolle sind da meistens >Blutflecken drin.

Dein Tip hat mich vorm Knast bewhrt THX

-1
#24
4.9.06, 14:06 Uhr

Velours-sofas reinigt man am besten mit einem Microfasertuch und destilliertem wasser (hinterlässt keine weissen ränder) das mit dem Sidolin.. hmm.. kann ich mir kaum vorstellen.. aber werds anner Matratze mal ausprobieren.. da is nen hässlicher Pipi-fleck bei meiner Tochter (neue Matratze deswegen kein neu-kauf)

und zum Thema Katzen/Kater-pipi.. am bestenneues Sofa kaufen.. den geruch bekommt man nie wieder raus... (hatte auch mal solch einen markierenden Kater..

+1
#25 Ginger
8.9.06, 20:02 Uhr

Hat jemand von euch einen Tipp, wie ich aus unserem Gästesofa die Schweißflecken wieder raus bekomme ?


#26 -----nicole----
15.9.06, 18:46 Uhr

hallo ANDI,versucht es mal mit haarspry und dann von innen nach aussen mit einem feutchten tuch wischen.....


#27 NICOLE
15.9.06, 18:59 Uhr

HALLO ANDI.....ich nochmalKugelschreiberflecken kann man mit Haarspray ansprühen, trocknen lassen und mit einer Lösung aus Essig und Wasser vorsichtig abreiben

oder man entfernt sie mit einigen Tropfen "Pril" und spült mit klarem Wasser nach
(besser erst auf einer Ecke ausprobieren)

in Textilien
Kugelschreiberflecken in Textilien behandelt man mit Zahncreme, die Natriumfluorid enthält. Dafür den Fleck anfeuchten, mit der Zahncreme bestreichen, verreiben, kurz einwirken lassen, und danach reibend ausspülen. Dann den Fleck von beiden Seiten bestreichen, die Zahncreme ca. 10 Minuten einwirken lassen und wieder ausspülen.
Dann den Stoff normal mit einem Feinwaschmittel waschen. Kugelschreiberflecken in Textilien entfernt man wie Farbbandflecken

in Kunststoffen
Kugelschreiberflecken auf Kunststoffen (Wachstuch, Linoleum etc.) feuchtet man an, besprüht man mit Haarspray, läßt es kurz einwirken und wischt sie dann weg.
Funktioniert nur, wenn man nicht vorher schon wie wild am Fleck herumgewischt hat.

in Holz
Kugelschreiberflecken auf Holz behandelt man mit Essigessenz oder natriumfluorid-haltiger Zahnpasta

noch mehr Flecken entfernen .....gruss


#28 Tollpatsch
15.9.06, 19:01 Uhr

Leute ich hab ein riesen Problem... Habe die niegelnagel neue Couch meiner besten Freundin mit Schmiere beschmutzt. Die Couch ist creme farbend und der Stoff ist sehr empfindlich. Kann mir jemand weiterhelfen???


#29
16.9.06, 10:09 Uhr

hallo tollpatsch versuch es mal mit spülmittel und vorsichtig den fleck immer von aussen nach innen reiben,damit der fleck nicht grösser wird------------


#30 Cathrin
25.9.06, 10:16 Uhr

Hallo !
Hab seit Samstag abend auf unserer beigen Velourcouch zwei schwarze Eddingflecken, da mein werter Freund vergessen hat den Edding auf der Hosentasche zu nehmen. Wie krieg ich das denn nun raus ? Habs mit Mineralwasser versucht aber das klappt überhaupt nicht !


#31 Marcel
3.10.06, 18:21 Uhr

Ich habe zu hause eine ganz helle coach und hab es mit spühli probiert! jetzt habe ich an der stelle, wo der fleck war einen großen rand, wir mach ich den weg ?


#32 Sarah
29.10.06, 19:22 Uhr

Hey danke.. hab meine blut flecken ohne problemme rausbekommen. wobei die schon ne woche da waren..
Supper tipp.. danke


#33 Beamaus
16.11.06, 18:28 Uhr

hallo haben eine couch bekommen auf den ränder von kissen zu sehen sind haben eure tips " sidolin und dampfreiniger versucht leider keine wirkung hat noch jemand einen tipp?


#34 unbekannt
20.11.06, 10:24 Uhr

Wie soll das denn mit dem Sidolin genau fuktiuniren?


#35 michael
26.11.06, 17:37 Uhr

Polstermöbel reinigen geht sehr gut mit wasser in das man spülmittel zusetzt
meine Frau hat damit unserer alten polstermöbel sauber gemacht,


#36 hoddel
28.11.06, 22:07 Uhr

Polster bekommt man auch sehr gut mit Rasierschaum sauber.


#37 Suzie
5.12.06, 21:38 Uhr

Hallo,ich verzweifle bald ! Habe eine 7,5 Minuten Terine(Gullaschtopf) übers Sofa gekippt und bekomme den Geruch nicht mehr raus.Erst kaltes Wasser,dann Febreeze,versch.Reiniger.Nichts hilft.Im Gegenteil,mittlerweile bleibe ich dem stinkenden Sofa ganz fern.Wie krieg ich die Gerüche wieder weg ? Das Sofa ist ansonsten wie neu,also zu schade zum wegschmeißen.Hilfe !!


#38 Monika
8.12.06, 16:18 Uhr

Ja das stimmt. Mein Sohn hat es mit dem Kuli auf meine Mikrofaser Cautsch gemallt. Sidolin Fensterreiniger hat es sauber bekommen der Flek ist weg.


#39 ronny
10.12.06, 21:25 Uhr

kann mir jemand helfen
mein sohn hat mit einem kugelschreiber auf unserer ledercouch gemahlt wie bekommt mann das denn wieder raus


#40 Jess
4.2.07, 13:36 Uhr

Geht das auch mit ner Microfasercouch?


#41 Kathlena
23.2.07, 13:18 Uhr

Supi, mein unansehnliche Couch (alles mögliche drauf durch die Kinder) habe ich schon mit den verschiedenen Teppichschaums und Oxis maltretiert. Ohne erkennbaren Erfolg. Heute hab ich alles schön mit Glasreiniger eingesprüht, einmassiert etwas und abgesaugt! Siehe da: Erkennbar besser! Zwar kein 100pro Erfolg, aber wirklich viel besser! Top - wär ich nie draufgekommen ;o)

+1
#42 Herbs
29.4.07, 22:12 Uhr

Der Tipp hat bei zwei Sofas, die wir geschenkt bekommen haben, super funktioniert. Die Sofas sahen ziemlich schlimm aus (die Vorbesitzer haben zwei kleine Kinder, die viel darauf gespielt haben) aber nach der Behandlung mit Fensterreiniger sind sie wieder (fast) wie neu. Ich denke, die Mischung aus Tensiden und Alkohol im Reiniger ist hier das Ausschlag gebende.

+1
#43 felt
28.5.07, 14:49 Uhr

Danke für den tipp hat super geklappt!!!


#44 Claudia
8.7.07, 11:14 Uhr

Das habe ich auch schon festgestellt... Mein Neffe hatte O-saft auf meiner Couch Verkippt und da meine Couch direckt unterm Fenster steht.. kam etwas Sidolin Schaum auf den Fleck und ich sah wie er sich lösste! Sehr guter Tipp!!!


#45 Nathie
20.12.07, 16:05 Uhr

Hallo ich brauch mal Hilfe. Ich habe einen kleinen Sohn und der hat ziemlich oft gespunkt wie das bei Neugeborenen halt so ist. Leider immer mit vorliebe auf unsere Helle Couch. Jetzt sind da überall hässliche Flecken. Hat jemand einen Tipp wie ich das wieder sauber bekomme?


#46
22.2.08, 21:38 Uhr

Gerüche im Polster? Versuche es mal mit Kaiser-Natron (nicht zu verwechseln mit Ätz -Natron!). Kann trocken und naß angewand werden!!!

+1
#47 Sheena
28.2.08, 19:02 Uhr

Durch googlen gefunden:
Blutflecken aus Polstern entfernen Sie mit in Wasser verrührter Kartoffelstärke. Auf den Fleck streichen, verreiben, erneuern und dann mit Salzwasser auswaschen. Ideal gegen Flecken aller Art ist Dampf.


#48 Jessie
19.3.08, 12:18 Uhr

Kugelschreiberflecken kriegt man mit dem 4711 Wasser super entfernt.. ob das auch auf polster klappt weiss ich nicht funktioniert zumindest aufglatten Oberflächen..


#49
23.5.08, 20:13 Uhr

danke für den tip :-) hat super geklappt auch bei blut was schon länger auf der Garnitur war...vielen dank nochmal!


#50 Ikke
24.5.08, 19:11 Uhr

Hallihallo,
habe mal grad meine Couch mit Rasierschaum eingeschmiert.Sie ist zwar erst 1 1/2 Jahre alt sieht aber aus wie 5jahre. Meine zwei Kiddis wissen wie man Flecken macht. :-))) Werd euch mal bescheid sagen obs geklappt hat.


#51 wolfi
3.7.08, 22:36 Uhr

hab ein problem....
ich habe kuliiflecken auf meiner weiße leder coach ...wie bekomm ich die weg ???
wäre nett wenn ihr mir helfen könntet...
danke im vorraus


#52 regine
16.8.08, 21:29 Uhr

Hallo, kuliflecken auf dem Sofa gehen mit spiritus raus. Hatten das auf unserem hellen sofa als wir kinder zu besuch hatten. Einfach ein Tuch mit spiritus tränken und dann denn fleck damit einreiben, wirkt sofort... Nachteil... man hat ein paar Tage den geruch drin. also viel und gut LÜFTEN


#53 Lara
6.9.08, 13:31 Uhr

Also Glasreiniger hilft bei vielen Flecken, aber auf Velour habe ich es noch nie probiert.
Viele Flecken bekommt auch mir Aspirin-Brausetabletten raus. Einfach die Tablette auflösen und die Flüssigkeit auf den Fleck geben. Ne Weile warten und wieder klar nachwischen, reiben o.ä. Hilft super bei Kugelschreiber und Edding.
Wegen dem Katzenurin - da hilft bei dunklen Polstern auch Kaffee. Aber ich würd das Sofa wohl eher wegschmeissen. Katzen und Katerurin ist echt heftig.


#54 marina
8.9.08, 16:35 Uhr

hallo ihr. ich habe hier bis jetzt immer eine gute antwort bekommen auf meine fragen und es hat immer gestimmt. ich danke euch allen sehr.


#55 Schlomo
5.11.08, 18:33 Uhr

Ich habe ein Velour sofa Ich habe die Flecken versucht mit etwas lauwarmes Wasser rauszubekommen, jetzt habe ich wasserränder, weiß jemand ein Rat wie man die wegbekommt ?Ich freue mich auf Antwort, danke im vorraus.


#56 mel
17.11.08, 13:47 Uhr

Huhu. habe jwetzt schon fenterreiniger alz essig polterreiniger auprobiert.. mein schlafsofa riecht jetzt zwar unangenehm it aber kaum sauber geworden :(

hat jemand noch irgendeinen tipp?


#57 lady
19.11.08, 14:01 Uhr

hilfe!habe ein samtsofa mit einem riesen joghurtfleck.wie krieg ich das raus ohne den stoff zu beschädigen???


#58 deniz
26.2.09, 12:58 Uhr

ichhabe ein groses proplem ich habe edding auf den pvc boden kig es abber nicht ab


#59 pischi
10.3.09, 21:22 Uhr

huhu
haben ein gelbes sofa mit aschflecken und anderen flecken
jemand eine idee?
mit glasreiniger war ich noch nicht dranne bin mir nicht sicher obs geht :-)
gruß pischi


#60 Martina
23.3.09, 09:10 Uhr

Hallo, mein Sohn sabbert mir meine Couch oft voll und er hat auch viel Schnupfen und das bekommt auch manchmal die Couch ab. Wie bekommt man den solche Flecken leicht weg, kann mir jemand helfen?


#61 Claudia
24.3.09, 12:04 Uhr

Ich habe ein Velour sofa. Ich habe die Flecken mit Wasser rausbekommen, jetzt habe ich wasserränder, weiß jemand ein Rat wie man die wegbekommt ?Ich freue mich auf Antwort, danke im vorraus.


#62 monika
26.3.09, 21:11 Uhr

hallo habe eine sehr helle couch die ist orange und ist leider erst 1 1/2 jahre alt sieht aber schon sehr schmuddelich aus was kann ich tun das sie wieder etwas heller aussieht stimmt das mit dem rasierschaum
lg


#63 Manu
26.4.09, 17:00 Uhr

Hatte meinMotorradhelm über Winter im Keller nun müffelt das Innenpolster nach Kellermief.Jemand ne Idee wie ich den Mief wegbekomme?


#64 collo
2.6.09, 11:53 Uhr

motorradhelm---ab in die sonne, dadurch oxidiert das ganze und verschwindet.hatte das selbe mit nem teppich..3 tage sonne und am ende febreze,jetzt riechts nich mehr nach keller


#65 talia
24.6.09, 13:54 Uhr

hat super geholfen danke für den tipp


#66 Hilde
28.9.09, 21:06 Uhr

Mein Veloursessel ist an den Lehnen sehr schmutzig (fettig) durch das Auflegen der Hände. Ich habe es mit Wasser und mit Sprühschaum versucht, jetzt hat es aber dazu noch Flecken gegeben (Wasserflecken). Wie bekomme ich den Sessel sauber?


#67 Sanni
9.10.09, 17:36 Uhr

Das war wirklich ein guter Tipp. Ich hab mein beiges Sofa schon mit verschiedenen Polsterreinigern maltretiert, ohne Erfolg, ich hatte sogar noch mehr Flecken von den getrockneten Rändern. Hab grad Sidolin drauf gesprüht, es sieht bis jetzt echt gut aus. Wäre ich nie nicht drauf gekommen. (Die Flecken kamen übrigens von unserer inkontinenten Kätzin)


#68
17.10.09, 12:07 Uhr

Hab beige Velours-Couch, die mit den Jahren dunkler geworden ist, nichts hat genutzt, sie heller zu kriegen. Nur von Lidl "W5 Fleckenentferner" für Teppiche und Poltermöbel. Die Couch ist blitzeblank und von der Farbe: wie neu!!


#69 selina
26.10.09, 09:16 Uhr

ist sehr hilfsreich


#70 Gerti
9.11.09, 11:50 Uhr

@Micha: da hast Du wohl ein Problem, Katzen urinieren immer wieder auf die gleiche Stelle, wenn Du es nicht direkt nach dem ersten mal entfernt hast. Kann Dir nur dazu raten, das ganze zu desinfizieren, evtl. riecht die Katze ihre Note nicht mehr.


#71 Charly
14.12.09, 01:03 Uhr

@Bello:Einschläfern

-2
#72 s04-waldi
16.12.09, 18:40 Uhr

Habe grad meine Couch mit Sidolin eingesprüht und mit einem Küchenschwamm drüber gerieben. Anschließend hab ich sie trocken gefönt. Und was soll ich sagen, nun sieht sie wieder aus wie neu. Echt super Tip. Danke! ;o)

+1
#73
27.12.09, 13:10 Uhr

@Andi: verdünnung


#74
11.1.10, 19:04 Uhr

kaltes Wasser bring nen frischen Blutfleck auch ohne Chemie raus. Bei einem eingetrocknetem Fleck hilft Aspirin in Pulverform. Drauf, wässern, abreiben.
Gegen Urin hilft bisher leider nur Urine Off. Wer eine Katze oder einen inkontinenten Hund im Haus hat sollte sowas aber auch umbedingt im Giftschränkchen stehen haben.


#75 nina
19.1.10, 12:02 Uhr

@Andi: meister Proper schmutzradierer


#76 Florian
28.1.10, 14:42 Uhr

Habe so eben meine Orangene Velurs Couch mit Billigen Glasreiniger bearbeitet. Es ist eine Schlafcouch und hat somit auch Schweißflecken gehabt. Da man den Bezug nicht abnehmen kann aber er über einen reisverschluss verfügt um das innenleben zu tauschen haben ich diesen Geöffnet und eine Grosse Granitfliese eingelegt! Glassreiniger drauf und mit einer Handbürste alles geschruppt, anschließend mit einem Microfasertuch kräftig abreiben. Sie sieht nun wirklich aus wie neu! Ansonsten kann ich auch den Polsterreiniger von Lidl emfehlen. Reinige damit den velurs in meinem Auto !!!! Besser als der Pinke Kram aus der Werbung ! Auch der Multifettlöser von Lidl ist sehr gut um vergiblte fenmsterrahmen zu reinigen. Oder Im Auto mal die Verkleidungen reinigern;) Lieben Gruss Flo


#77 sil
31.1.10, 11:16 Uhr

wie bekomme ich meine terra cotta couch wieder sauber so das sie ihre farbe nicht verliert


#78 brigittchen
7.2.10, 08:11 Uhr

die couch ist sauber,aber diese häßlichen wasserränder.was mache ich nur?


#79 Regina
7.2.10, 11:20 Uhr

Wasserränder stammen vom Kalk im Leitungswasser. Ich hab solche Flecken mit Mineralwasser bearbeitet- nach dem Trocknen wirst du nichts mehr von den Rändern sehn!!!


#80 Marci
16.2.10, 13:55 Uhr

habs grade an meinem mauspad ausprobiert und ich muss sagen das es wirlklich gut funktionert hat. Die ekligen fettspuren sind viel weniger geworden, ich denke mal komplett bekommt man sowas sowieso nicht weg.


#81 brigittchen
16.2.10, 18:21 Uhr

Danke,für Deinen Tipp!!!!!!!!!!!


#82 yvonne
18.2.10, 16:22 Uhr

hallo
habe eine hellblaue velour couch und habe dunkele flecken drauf weil ich mit polsterspray die couch reinigen wollte jetzt weiss ich nicht wie ich es weg bekomme das es ohne flecken ist


#83 tschakka
19.2.10, 19:25 Uhr

@monchi: ggg


#84 Mark
1.3.10, 14:39 Uhr

Hi,

also ich kann zum Reinigen von Polstern, als auch zum Reinigen von Teppichen die Panamarinde empfehlen. Damit geht echt alles wieder raus, einfach mal googlen.


#85 Benjamin
3.3.10, 16:58 Uhr

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Kater der 2 Jahre alt ist und der uriniert seit 1,5 Jahren regelmäßig auf sofa und sessel.Der Geruch ist mittlerweile eingesogen in die Möbel und ist nicht mehr raus zu bekommen. HAbe regelmäßig mit Waschpulver geschruppt doch es half leider nicht.Was könnte ich da tun?


#86 Zartbitter
3.3.10, 19:17 Uhr

Tja Benjamin, wenn des so extrem ist, hilft nur eins: Möbel wegschmeissen, neue kaufen und Kater nicht mehr drauflassen. Bin kein Katzenkenner, darum: warum macht er das ?. Ich dachte Katzen sind so reinlich und lassen sich schnell an nen Katzenklo gewöhnen oder ist sie krank ?.

-2
#87 Claudi
8.3.10, 15:38 Uhr

Wir hatten auch so eine Markierer-Katze: bei uns hat nur eins geholfen - Sofa wegschmeißen, denn auch wenn man den fleck wegbekommt, der geruch bleibt und animiert den tiger immer wieder drauf zu pinkeln
wenn es allerdings das erste mal passiert, dann hilft essig um die mieze fern zu halten, katzen hassen den essiggeruch


#88 martina
20.3.10, 16:01 Uhr

wie bekommt mann wider kugelschreiger aus einer kautsch raus?


#89 Dulceata
25.3.10, 15:44 Uhr

@Mr.Mallorca: Die Flecken bekommt man ganz gut weg mir Mineralwasser, man muss den Fleck allerdings sehr Nass machen mit Selters, dann dass Wasser wieder raus holen mit einem saugfähigen Tuch, anschließend Etwas Essig mit Wasser verdünnt draufgeben, das bindet den Geruch und wenn du Glückhast, ist der Fleck weg. :) Gutes Gelingen!!!


#90 bb10562
12.4.10, 17:33 Uhr

wünsche einen guten tag ! meine frage ist , mein ex hat mir mein schlafzimmerbett mit zahnpasta beschmiert, also die rückwand , wie bekomme ich dieses wieder raus ? habe schon alles mögliche probiert , ist aber nicht ganz rausgegangen , nun habe ich weiße flecken drauf . vielleicht könnt ihr mir bitte einen tipp geben ? lg


#91 Kathi
30.5.10, 11:37 Uhr

Der Tipp mit dem Glasreiniger hat super geklappt!! Hatte einen eingetrocknete Blutfleck auf meiner beigen Couch! Einfach Glasreiniger (als Schaum) draufsprühen, einmassieren, und evtl. wiederholen. Der Fleck ist deutlich heller geworden :)


#92 Wolfsmond_66
8.6.10, 22:09 Uhr

@Andi:
Kugelschreiber lässt sich oft mit Spiritus entfernen. Hängt vom Stoff ab.


#93 greta
18.6.10, 13:22 Uhr

Hallo!
Wir haben auf dem Sessel einen großen Fleck wahrscheinlich vom Haarspraykopf.Mit Vanish haben wir es nicht rausbekommen,hat jemand eine wirklich funktionierende Idee wie man das sauber bekommt?


#94 lola
30.6.10, 16:38 Uhr

Sch.... , hab grad meine Couch mit Spezialreiniger VERSAUT.Sie ist jetzt fleckig, was kann ich tun , um sie zu retten???


#95 TanteBeate
27.7.10, 17:18 Uhr

Ich hatte auch mal eine Kätzin die auf die Polster uriniert hat. Dann habe ich die Stelle mit Parfüm besprüht und das Miststück hat sich eine andere Polsterstelle zum Pinkeln gesucht. Da half nur aus dem Stubentiger eine Freigängerin zu machen. Der Uringestank ist derart penetrant, das geht auf Dauer nicht. Wenn nichts nützt muss man das Tier weggeben.


#96 edaline
27.7.10, 21:32 Uhr

@greta: also am besten ist es, wenn man 1 mal im Jahr einen Polsterreiniger (Teppichreiniger mit ein Adapter für die Couch) ausleiht und die
Couchgarnitur ist wie neu!
Es ist ein bisl anstrengend aber dafür sauber:)


#97 lola
28.7.10, 22:43 Uhr

vielen dank, werd ich am wochenende gleich probieren.


#98 Bloodster
1.8.10, 15:55 Uhr

Kugelschreiberfelecken aus Microfaser, Alcantara, Leder usw, wunderbar mit Babyfeuchttücher! aber wenn dann die etwas besseren, also nicht die se ganz billigen tücher wo man nichtmal den popo mit sauber machen mag! hilft bei fast allen flecken wahnsinnig gut und hinterlässt kaum spuren! auch gegen nikotinflecken hervorragend!!!

so als kleiner tipp von mir. viel spass beim schrubben!

lg
Bloodster


#99 micha
21.8.10, 01:30 Uhr

Also mit Glasreiniger kann man schon Flecken entfernen, der Nachteil ist, es bleiben Tenside zurück, die die Wiederanschmutzung begünstigen. D.h. es tritt nur kurzfristig eine Verbesserung auf, die Stelle wo das Mittel aufgetragen wird, wird mit der Zeit von Staub angezogen und wird dadurch dunkler.
Bei Fragen meldet euch auf meiner Webseite: www.tiptop-reinigungsservice.de


#100 lulu-76
30.8.10, 12:01 Uhr

@Sascha: Hallo Wasserränder bekommt man super mit destilliertem Wasser weg.Habe das Wasser allerdings selber abgekocht und mit einem Washhandschuh noch warm(Wasser) auf dem gesamten Polster gerieben.Die Couch hat keine Wasserränder mehr und ist sichtlich heller geworden!..Gruß..lulu-76


#101 lulu-76
30.8.10, 12:07 Uhr

@Hilde: Hallo mit destilliertem Wasser bekommt man die Ränder von der Couch.Gruß..lulu-76


#102 Skihaserl
14.3.11, 12:07 Uhr

Hilfe!! Hab das mit dem Waschmittel ausprobiert und hab meine beige Baumwollcouch damit geschruppt und jetzt lauter weiße Striemen und Flecken im Stoff... was kann ich nun tun??? (hab wohl ein bisschen mit dem Waschpulver übertrieben???)) Daaaanke für einen Tipp :-


#103 conny1983
24.8.11, 14:54 Uhr

Den Tipp mit dem Glasreiniger hatte ich früher schon einmal gelesen, aber wieder vergessen. Gestern hat mir meine Nachbarin von dieser Methode erzählt und da unser cremefarbenes Sofa schon diverse (Kalk)Flecken von vergeblichen Reinigungsversuchen hat, bin ich heute sofort in den Drogeriemarkt gestiefelt und habe einen klaren Fensterreiniger (no-name) gekauft.

1. Mit Fensterreiniger einsprühen
2. einziehen lassen
3. mit Spülbürste Flecken bearbeiten
4. Sofa mit Spülschwamm und Sodawasser nacharbeiten (gut auswringen)
5. mit Handtuch trockenreiben

Das Sofa ist noch nicht ganz trocken, strahlt einem aber schon von weitem entgegen und was da im Wasser und den Handtüchern an Dreck sichtbar wurde - unglaublich!!!

Dieser Tipp ist also uneingeschränkt empfehlenswert, jetzt kann ich sogar wieder meine Decke vom Sofa runtermachen, welche ich immer zur Schonung auf der Sitzfläche liegen hatte.

+1
#104 malca1887
13.11.11, 14:45 Uhr

Hallo Leute! Ich hoffe, ihr könnt mir schnell helfen! Mein Freund ist heute Nacht mit einer Bierdose in der Hand auf dem Sofa (aus Stoff) eingeschlafen. Als ich heute morgen ins Wohnzimmer kam, war nun das Sofa triefend nass und stinkt extrem nach Bier! Habe nun das ganze Forum durchgesehen und nicht wirklich eine passende Lösung gefunden. Nun meine Fragen:

1. Wie bekomme ich die Nässe raus?
und
2. Wie entferne ich diesen "Gestank"?

Danke für eure Antworten :-)


#105 Nadija
13.11.11, 23:44 Uhr

Hallo Malca, ich habe einen ähnlichen Problem mal bekommen, und zwar mit Katzenurin, duu musst erst einmal Katzenstreu auf der sofa verteilen um die Feuchtigkeit wegzunehmen, dann nach ca 2-3 stunden wenn trocken ist nimm Glasreiniger und dann du machen die flecken weg, zum schluss machst du zusätzlich noch waschpulver (für den Duft) dazu & nun saugst du einfach alles weg und was übrig bleibt ist eine schöne duft von frischgewasche wäsche, liebe malca fallst du meine tipp ausprobieren magst, bitte lass mich wissen, wie dir resultat findest !


#106 Beiddo
5.2.12, 17:14 Uhr

Beiddo
Mist ... mir ist ne Ziggi aus der Hand gefallen.
KEIN Loch aber zwei angekokelte kleine Stellen.
Was nun?


#107 Ucar
13.9.12, 18:57 Uhr

Ich kenne da eine Firma hmmmm..die heisst glaube ich polster proper. Die reinigen auch polster und kriegen flecken raus sah nacher wie neu aus. Weiss ich vom bekannten die sich ihr Couchgarnitur reinigen lassen haben. Und wie ich weiss, brandlöcher ob auf leder oder Stoff ist auch kein problem.


#108 LeSaLe
8.10.12, 21:14 Uhr

Hallo,
ich habe mir eine schwarze Textil-Couch und nach dem Einsprühen mit Febreze sind jetzt überall weiße-grauen Schlieren zurück geblieben...
Was kann man dagegen machen?


#109 Boochie
17.2.13, 18:43 Uhr

Warum blutet ihr denn alle euer Sofa voll? :]



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.