Rezept: Reisgericht

Das Gericht ist für zwei Personen. Es ist preiswert schnell zu kochen und es schmeckt.
Zutaten:
1 Beutel Reis
1 Dose Erbsen
1 großes Stück Knoblauchwurst
2 Esslöffel Butter, oder Margarine oder Rama Culinesse
4 Kaffelöffel Curry

Den Reis kochen. In dieser Zeit Knoblauchwurst in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten. Die Erbsen einfüllen und mit Fondor ein wenig würzen. Den gekochten Reis in die Pfanne und die zerlassene Butter mit dem eingerührten Curry über alles schütten, verrühren und FERTIG IST ES.

Von Masi
 
Eingestellt am 14.3.2006, 17:18 Uhr
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von 6 Stimmen

Kommentar schreiben




Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.