Salzränder an Schuhen

Salzränder an Schuhen bekommt man am besten weg, wenn man sie mit einem Lappen reinigt, der in Milch getränkt ist.
Danach die Schuhe trocken reiben und dann mit Schuhcreme versiegeln und reinigen.

Sollten es superschlimme Flecken sein, kann man die Ränder auch mit einer frisch angeschnittenen Zwiebelhälfte abreiben. Auch hiernach die Schuhe normal putzen.

Von Steffen
 
Eingestellt am 1.3.2005, 07:32 Uhr
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von 22 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (22):
#1

So werden wohl aus Käsefüßen Zwiebelfüße?grins

1.3.2005, 09:27
#2 Katherina

Liest sich so, als ob´s funktionieren könnte.
@ Alle: Kann man Schuhe nicht schon VORHER vor Salz schützen?!

1.3.2005, 09:37
#3

Ja, kann man @ Katherina, in dem man sie vorher mit einem guten Mittel aus dem Schuhhandel imprägniert (gibt diverse Fette u. Sprays, kosten ein wenig mehr, aber sind super. Einfach im Geschäft fragen - nicht bei Billigläden wie Deichmann o.ä.). Habe selbst keine Probleme mit Salzrändern an Schuhen.

1.3.2005, 10:13
#4 Wolfgang

Wie funktioniert es bei Wildlederschuhen?

1.3.2005, 17:46
#5

@ Wolfang
Kann ich leider nicht beurteilen, da ich keine Wildlederschuhe besitze. Meiner Meinung nach sollte man imprägnieren, schon aus dem Grund, dass das Wildleder geschmeidig bleibt. Eigentlich wie bei Lederschuhen. Den Milchtrick hat heute eine Freundin ausprobiert, hat funktioniert.
Gruss von 10:13 Uhr

1.3.2005, 19:29
#6

Danke für den Tipp! Probier ich aus!

22.3.2005, 22:39
#7 Hajosiehtnix

es gibt auch Leute, die schmeißen ihre Schuhe einfach weg...

3.5.2005, 12:44
#8

habe meine Schuhe erst mit Zwiebel dann noch mit Milch geputzt. Danach hatte ich mehr Flecken wie vorher. Denke, daß die Milch die Fettflecken hinterläßt. Also Vorsicht bei diesem Tipp!

19.9.2005, 09:02
#9 Pia

Habe es getestet und konnte es selbst nicht glauben alles ging blitzschnell weg und ich habe vorher mit allen möglichen Sachen geschrubbt....

13.9.2006, 19:01
#10 Daniela :-)

Ich finde das einen tollen Tipp!
Es passiert ja immer wieder das an den schönen neuen Schuhen Salzränder zu entdecken sind!
Ich werde deinen Tipp schon mal gleich ausprobieren und sehen ob es so gut funktioniert wie du schreibst!

26.9.2006, 19:57
#11 Tanja

Der Tipp mit der Milch hat prima geklappt. Danke!

10.2.2009, 19:02
#12 ToM

Muss ich auch mal ausprobieren hab nämlich auch wildlederschuhe vielleicht klappt es ja da auch ...

lg

26.2.2009, 10:59
#13 kompri

es gibt noch eine Möglichkeit. Bei dunklen Schuhen reibe ich die Schuhe/Stiefel
mit schwarzem Kaffee ein. Wenn sie getrocknet sind, ganz normal mit Schuhcreme
einreiben und polieren.

Helle Schuhe - ausser Wildleder - behandle ich mit Milch und nach dem Trocknen
ebenfalls mit Schuhcreme. Habe beides selbst ausprobiert und es funktioniert.

23.12.2009, 09:59
#14 Mareike

der Tipp ist gut, wenn man aber Kondensmilch mit einem hohen Fettanteil verwendet, klappt es besser (original Tipp von meiner Mutti)

27.12.2009, 08:47
#15

Den Tipp mit den Zwiebeln hat mir meine Mutter auch gegeben - hat aber nicht funktioniert. Die Ränder sind noch immer durch die Schuhcreme deutlich zu erkennen. :-( Habe ich etwas falsch gemacht?

3.2.2010, 22:34
#16 babis_

Super Tipp!

War echt einfach die Salzflecken weg zu bekommen!!!!

4.2.2010, 18:47
aivlys
#17 aivlys

@#15: Ich muss Dir leider recht geben, ich habe alle guten Ratschläge ausprobiert es hat nichts funktioniert. Die Schuhe sind auch nach dem putzen mit Schuhcreme an den Stellen immer noch dunkler. Es sieht immer aus als wenn die Schuhe an den Stellen noch nass sind

7.2.2010, 15:22
#18 Wuk

Danke Steffen

16.2.2010, 20:23
#19 Marietta

Bei meinen Wildlederschuhen nehme ich bei Schneerändern Zitronensaft!
Funktioniert wunderbar!
Anschließend mit der Bürste etwas aufrauhen.

14.7.2010, 08:06
#20 Anahera

Ich hab diesen Tipp einer Freundin geschickt und sie hat auf ihren WILDLEDER Stiefeln die Zwiebel angewendet, danach trocknen lassen und mit dem Wildleder radierer danach behandelt. Sie ist ganz happy, da ihre Stiefel nun wieder wie neu aussehen. Klasse!

3.2.2011, 08:16
#21 Hei_69

Ich habe den Tipp bekommen, das gegen Wasserränder am Schuh neben der normalen Pflege , man die gereinigten und trockenen schuhe mit der Innenseite einer Bananenschale abreiben soll, dann trocknen lassen und normal mit Schuhpflegemittel putzen und neu impräpnieren.
Ob ihr es glaubt oder nicht, es hat geklappt. Ich habe meine Stiefeletten, die zwar aus glattleder sind, aber "Krinkeloptik wie bei Blusen, also unebener sind als normale Glattlederschuhe; zweimal mit der Bananenschale behandelt und danach normal geputzt und imprägniert.
Sie hatten seitdem nie wieder Wasserränder.

17.4.2012, 11:32
#22 FamileChaos

Beim nächsten Schnee wirds ausprobiert.

17.10.2013, 13:49


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.