Schnaps gegen Kugelschreiberflecken auf der Kleidung

Bei Kugelschreiberflecken auf der Kleidung einfach normalen klaren Schnaps (z.B. Wodka) auf die Stelle geben und kurz einwirken lassen. Danach normal waschen.

Von Denise
 
Eingestellt am 14.8.2008, 10:55 Uhr
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von 5 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (8):
#1
14.8.08, 16:04

Prima! Und wenn ich die Wodkapulle leer getrunken hab, stört mich der Fleck nich mehr wirklich!

#2 Wollmaus
14.8.08, 20:08

Und wie entfernt ein Antialkoholiker die Flecken????

#3 knuffelzacht
14.8.08, 21:08

Haarspray funktioniert auch. (Falls mal kein Wodka zur Hand ist ;o) )
Hauptsache, es ist Alkohol drin. Der Alkohol löst die Farbe, so daß sie ausgewaschen werden kann. Wenn ich in der Firma mal wieder ins Stempelkissen gefasst habe, ist Desinfektionsspray für Flächen meine erste Wahl. tuts auch bei Kugelschreiberflecken auf Haut und Kleidung. Und nein, es frißt die eingesprühte Haut nicht an oder gar auf.

#4
15.8.08, 14:49

man kann auch isprop 70% nehmen...

#5 Etlam
16.8.08, 23:21

Mein Wodka war mir zu schade, aber Spiritus funktionierte bei mir super gut auf einem blütenweissen Hemd aus 63% Viskose/37% Polyester

#6 simone
17.8.08, 12:56

Mit Kugelschreiber hab ich grad kein Problem, aber wie krieg ich eingetrocknete und schon gewaschene Rotweinflecken aus einer Tischdecke, die ich nicht kochen kann?

#7
26.8.08, 18:05

Angeblich soll 4711 noch besser wirken, aber Vodka ist heutzutage sicherlich flächendeckender verfügbar

#8 ane
4.2.12, 01:47 +2

Verkehrskontrolle:
Polizei - (schnuppert) haben sie etwas getrunken?
Fahrer - nein, mein Kugelschreiber hat gekleckert!
......................


Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Dieser Tipp hat noch kein Bild: Lade ein passendes Bild hier hoch und gewinne einen 10€-Amazon-Gutschein!
Wir haben 111 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!