Schneeränder entfernen

Schneeränder auf den Stiefeln entferne ich mit einer Zitronenhälfte.

Schuhe mit der Zitrone einreiben, etwas wirken lassen und anschließend mit einem feuchten Lappen abwischen. Danach Schuhe normal mit Schuhcreme einreiben und polieren.

Falls keine Zitrone vorhanden ist, geht auch eine Zwiebelhälfte.

Von Jeanette
 
Eingestellt am 31.3.2005, 10:04 Uhr
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von 29 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (24):
#1
12.6.05, 15:11 Uhr

danke! nach diesem rat habe ich lange gesucht!


#2 Johanna Claussen
10.1.06, 13:47 Uhr

Was kann bei Schneerändern auf Veloursleder tun?


#3
31.1.06, 20:10 Uhr

Funktioniert prima :-)


#4 Anne
2.2.06, 09:59 Uhr

da ich aus dem schnee sauerland bin,habe ich deinen tipp probiert und es hatt super gekappt.
vielen dank für deinen rat.
gruß anne


#5 ingrid
19.3.06, 10:50 Uhr

wirkt wahre wunder. schuhe sind wie neu.


#6 Hanna Peter
16.8.06, 18:14 Uhr

was kann ich bei wasserrändern auf hellen lackschuhen tun?Haben sich durch die nasse ledersohle vollgesogen!


#7 Daniela :-)
26.9.06, 19:54 Uhr

Danke für diesen einfallsreichen Tipp!!!
Mir ist es auch schon öfters passiert dass an den schönen neuen Stiefeln und Schuhen Schneeränder sind!


#8 Lissi
24.10.06, 11:49 Uhr

Wie bekomme ich helle Wildlederstiefel wieder sauber? Haben Flecken von abgefärbten Jeans!


#9 Angelika Draudt
9.5.08, 11:57 Uhr

super tipp! stiefel wie neu - wollte sie schon fast wegwerfen...


#10 Beate
22.8.08, 23:51 Uhr

Ich hatte gegen Schneeränder auf Velourschuhen mit dem Ratschlag Kondensmilch Erfolg.


#11 Timo
14.1.10, 17:48 Uhr

super tipp, dankeschön
funktioniert super!
schuhe sehen jetzt wieder aus wie neu!


#12
14.1.10, 18:15 Uhr

Super Tipp! Danke, hat meine Lieblingsstiefel gerettet!
Hab es noch bei anderen Stiefeln probiert, die seit dem Volksfest mit hartnäckigem Schotterstaub (Kein Putzen und polieren half. Es blieb immer eine gräuliche Schicht darüber.) verschmutzt waren. Und siehe da...glänzen wie neu!
Dankeschön!!!


#13 Petra
17.1.10, 02:23 Uhr

Ich habe eine Lappen mit Vollmilch getränkt und meine weinroten Stiefeletten eingerieben. Geht super.


#14 ich
18.2.10, 08:59 Uhr

Hallo, das klappt aber auch mit Kondensmilch


#15
9.3.10, 15:40 Uhr

Hätt noch ne schrummpelige Limmette - könnt ich die auch nehmen? Bestimmt ., oder?


#16 nahil
1.1.11, 08:49 Uhr

also dieser Tipp ist echt super!


sentalissy
#17 sentalissy
1.1.11, 10:01 Uhr

Der Tipp ist super, leider kann ich ihn momentan nicht ausprobieren, da ich zzt. keine Schuhe, außer ein paar ganz alten, habe. Unsere lieben Hunde haben sie in der Mangel gehabt.
Bei den neuen werde ich es aber sicher testen, Danke schon mal.


#18 skuhlmann
1.1.11, 10:05 Uhr

Ist die Säure in der Zitrone nicht zu scharf? Ich kenne das mit Milch. Die gibt dem Leder dann auch Fett zurück. Funktioniert mit der Milch auch super bei Lackschuhen.


#19 Marietta
1.1.11, 10:43 Uhr

Ich entferne mit Zitrone schon sehr lange die Schneeränder an meinem Velourstiefeln.(Wildleder)
Klappt wunderbar!
Ich habe immer die kleinen Zitronenfläschchen im Kühlschrank.


ubuser
#20 ubuser
1.1.11, 11:09 Uhr

Weiss jemand, wie man Velourslederschuhe imprägniert. Braucht mein Neffe und im Drogeriemarkt habe ich geschaut. Da kostet das ein Schweinegeld.


#21 Charismatrix
3.1.11, 09:15 Uhr

@Johanna Claussen: Ich habe bei meinen "Wildlederschuhen" folgendes ausprobiert: Lass`im Handwaschbecken etwas lauwarmes Wasser mit ein wenig Spüli oder Handwaschseife ein und gehe mit der Hand etwas hin und her, sodass das Wasser aufschäumt. Dann nehme einen guten Schwamm und tauche ihn in die vorbereitete Wasserlauge ein. Nehme dann der feuchten Schwamm und fahre vorsichtig mehrmals hin und her über die Schnee-Ränder. Spüle den Schwamm MEHRFACH in der Seifenlauge aus und wiederhole es mehrere Male auf den Schuhen. Lass´die Schuhe gut trocknen und am nächsten Tag sind die Ränder verschwunden. Falls nötig, wiederholen!


Crossbow
#22 Crossbow
21.3.13, 08:10 Uhr

@#1: 1x googeln hätte Dir viel Zeit erspart.

-1
Crossbow
#23 Crossbow
21.3.13, 08:11 Uhr

@#15: Hätt noch ne schrummpelige Limmette - könnt ich die auch nehmen? Bestimmt ., oder?

Nein, Limette geht gar nicht, es muss Zitrone sein, ungespritzt natürlich.


flamingo
#24 flamingo
24.3.13, 16:19 Uhr

Werde ich auch versuchen, aber ich hoffe, dass es heuer nicht mehr notwendig ist, sondern erst wieder im nächsten Winter!

Lg. flamingo



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.