Rezept: Schneller Nudelsalat

Nudeln von gestern, egal ob Spaghetti, Locken usw. in eine Schüssel geben, mit etwas Öl besprühen, dann Porree oder Frühlingszwiebeln klein schneiden dazu geben. Kochschinken oder Fleischwurst oder andere helle Wurst würfeln, dazu geben. Nur mit Maggi und Salatkräuter nach Belieben würzen, fertig. Geht ruckzuck. Zum Mitnehmen für die Arbeit. Kann man auch mit übrig gebliebenen Brokkoli machen.

 
Eingestellt am 29.11.2004, 11:44 Uhr
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 7 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (3):
#1

Hmm! Ich bekomme Hunger!

29.11.2004, 21:26
#2

das schmeckt echt lecker, hab ich schon gemacht. ein schuss maggi dazu ist auch spitze

30.11.2004, 07:06
#3 taamara

guuuuuuuuut

2.5.2007, 16:26

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.