Rezept: Schwäbischer Tequila

Mach ich gerne als Eintrittsbedingung zu ner Party: jeder Gast bekommt als Welcome Drink einen "schwäbischen Tequila" vorgesetzt:

- 4cl Kräuterlikor (Jägermeister etc.)
- Über den Rand eine Scheibe Schwarzwurst (halb eingeschnitten wie eine Orangenscheibe am Cocktail)
- Ein Klecks Senf auf den Handrücken des Gastes

Die Reihenfolge des Verzehrs darf jeder selbst festlegen, am besten finde ich: Zuerst Senf lecken, dann Schwarzwurst essen und zuletzt Likör trinken. Eignet sich hervorragend als "Eisbrecher-Ritual", besonders wenn Gäste kommen, die sich noch nicht kennen.

Wer möchte, kann die verzerrten Gesichter mit einer Digicam festhalten - Spaßgarantie!

Von Coerthie
 
Eingestellt am 23.4.2009, 12:46 Uhr
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von 9 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (10):
#1

danach riecht man bestimmt nicht mehr so gut aus dem mund. aber wenn es alle machen, stell ich mir das witzig vor!

24.4.2009, 18:28
#2 knuffelzacht

Wenn das eine Eintrittsbdingung wäre, würde ich erst gar nicht erscheinen.. ich finds nciht gut, wenn einem Alkohol aufgedrängt wird.

24.4.2009, 18:46
#3 tequila

@knuffelzacht: Du Spaßbremse, wenn einer keinen Alkohol trinkt, dann muss er natürlich auch nicht. Diese Spezies kommt auf meinen Parties allerdings eher selten vor.

24.4.2009, 18:56
#4

was ist schwarzwurst?

24.4.2009, 19:24
#5 knuffelzacht

Nix Spaßbremse... da steht "Eintrittsbedingung", heißt, ohne kommt man nicht rein. Na.. ich bin lieber Spaßbremse, als mich nötigen zu lassen.

24.4.2009, 19:53
#6

ich mach das mal mit meinen mexikanischen freunden... ich mag ja auch keinen tequila :-)

25.4.2009, 00:14
#7

knuffelzacht oh doch spaßbremse...

der tip an sich hat ja nichts mit der genannten eintrittsbedingung zu tun und ich glaube auch kaum dass irgendein gastgeber jemanden zwingt wenn er nicht will... bedingung ist doch nicht 100000000% ernst gemeint... (oh gott oh gott)

29.4.2009, 07:37
#8

Schwarzwurst ist hart gewordene Blutwurst, sehr lecker!

8.12.2009, 14:15
#9 erselbst

ja ja--man will ein bissel spass machen--und dann kommt aus irgendeiner ecke immer so ein "reichsbedenkenträger" , der alls nieder machen will. ich find den drink originell--und wer es nicht mag--er gehe zum aloysiusbrunnen und ziehe sich ein gaaaanz stilles mineralwasser in seinen bioreinen, alkoholfreien körper!!

11.9.2010, 14:15 -1
#10 Trike71

ich komm aus dem Schwabenländle und da ist das weit verbreitet als kleiner Erwärmer. Entweder man mag es oder eben nicht. Muss man doch jetzt hier nicht ausdiskutieren ob man Alkohol will oder nicht. Und bestimmt zwingt einen keiner dazu. Denn jeder kann und muss für sich selbst entscheiden. Die Kombination kommt auf alle Fälle super an und schmeckt. Übrigens trinkt man den bei uns entweder mit einem Obstler oder einem Williams Birne. Auch lecker!! Und zur Info :
Ich bin auch keine Alki

28.10.2012, 13:03


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.