Rezept: Spaghetti mit geröstetem Knoblauch

Zutaten:
2 Zehen Knoblauch
2-3 Tomaten
150 g Salami
ein paar Zweige Rucola
100 g Schmand
1 EL Zitronensaft
etwas Salz
etwas Pfeffer
1 TL Honig
500 g Spaghetti
2 EL Olivenöl

Und so wird es gemacht:
Knoblauch in feine Scheiben, Tomaten in Würfel und Salami in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden Rucola grob zerzupfen. Schmand, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Honig verrühren. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Salami bei mittlerer Hitze anrösten.

Die gekochten Spagetti untermischen Rucola und Tomaten dazugeben. Mit einem Klacks angerührtem Zitronen-Honig-Schmand servieren.


Von chocokeks  

 
Eingestellt am 06.09.2010, 4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 6 Stimmen.

Ihre Werbung hier?


Kommentar schreiben

Kommentare unserer Leser (1):

Zeige nur hilfreiche Kommentare an

# 1  Heidiheida

Oh mann - DAS klingt vielleicht lecker. Bis auf die Salami, die mag ich persönlich nicht. Werde ich nachkochen und die Salami weglassen.
Freu' mich schon. Vielen Dank!

07.09.2010, 10:36           +1
Kommentar schreiben


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Ihre Werbung hier?