Teppich im Bad: Holzfliesen statt Frottee

In einer WG gibt es ein Kommen und Gehen und oft viele Leute, die sich nicht an WG-Regeln halten. Selbst wenn man also abgemacht hat, dass der Teppich im Bad regelmäßig gewaschen wird, keiner mit Schuhen drauftappt und sowieso regelmäßig im Bad sauber gemacht wird: Schnell sieht man dem Badezimmerteppich an, dass es Regelbrecher gibt;-) Da kann man entweder mit Hausschuhen reagieren oder zu einer ganz anderen Lösung greifen:

Wir haben beim Möbelschweden "Fliesen aus Holz" geholt, die eigentlich dazu gedacht sind, den Balkon zu fliesen (gibt es sicherlich auch im normalen Bauhaus), und verwenden das als Badezimmerteppich (siehe Foto). Wenn Putztag ist, werden die einmal aufgehoben, der durchgefallene Dreck wird weggesaugt (hochpraktisch), bei Bedarf wird das Holz selbst nochmal abgesaugt und abgewischt, alles wieder Hinlegen, bis zum nächsten Putztag haben auch Barfussgänger nach dem Zähneputzen keinen Dreck unter den Sohlen und angenehm ist Holz auf der nackten Haut auch.

Noch zwei Hinweise: Diese Fliesen haben an den Rändern Haken und Ösen, durch die man sie leicht zusammen stecken kann. Wenn die gewünschte "Badeteppichform" zusammengesteckt ist, alle anderen Haken am besten abschneiden, damit man sich nicht verletzt! Außerdem soll man das Holz für die Verwendung im Außenbereich jährlich ölen, damit es schön bleibt, das Bad liegt bei uns zwar im Haus, ist aber ja trotzdem ab und zu mal nass, deswegen machen wir das auch drinnen.

Inzwischen lebe ich übrigens nicht mehr in einer WG, will aber auf meinen "Holzteppich" nicht verzichten...




Von Icki
 
Eingestellt am 28.7.2010, 19:40 Uhr
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 6 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (4):
#1 Nomi
29.7.10, 02:09 Uhr

Gute idee
ich hab nur angst das unten sin doch auch so kleine dinger aus plastik verkratzen da die fließen nicht?

+1
#2 Icki
29.7.10, 09:29 Uhr

Hi Nomi, bisher kann ich keine Kratzer finden, in dieser Wohnung liegt das Holz seit ca. einem Jahr auf dem gefliesten Badezimmerboden.


horizon
#3 horizon
29.7.10, 09:47 Uhr

Das sieht wirklich gut aus und ist sicherlich hygienischer als die Matten aus Textil, da stimme ich zu !

Ich würde mir aber sicher regelmäßig die Zehen "davorkloppen", gerade beim nächtlichen Klogang - und mit meinem Geschrei dann alle aufwecken...

Der Tipp aber trotzdem ok !!!

+2
#4 schatzibobbes
1.8.10, 11:37 Uhr

haben wir im kompletten bad gemacht :)



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.