Käsekuchen

Käsekuchen

Käsekuchen backen gilt vielen als "Königsdisziplin" beim Kuchen backen. Nicht immer gelingt der Käsekuchen sofort: Man braucht viel Übung oder man hat ein tolles Geheimrezept. So hat jede(r) erfahrene Käsekuchenbäcker(in) seine/ihre eigene Technik. Ob mit oder ohne Boden, mit oder ohne Früchte: Wichtig ist, dass der Käsekuchen schön saftig ist, und die Decke nicht zu dunkel wird. Wir von Frag-Mutti.de können den "Allgäuer Käsekuchen" empfehlen. Er ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt himmlisch!

Wenn man kurz vorm Backen etwas geschlagene Sahne unter die Käsemasse hebt, wird der Kuchen ganz besonders luftig-locker.…
(10)
8.4.06, 16:00, von Hartmut Bartelt in Tricks & Kniffe
Wenn der Käsekuchen nicht so schwarz werden soll, wie er das immer macht, dann: Vor dem Backen, mit Alufolie abdecken, und die Folie die ganze Backzeit drauflassen!…
(5)
5.12.06, 17:30 in Tricks & Kniffe
Von meiner Großmutter ist folgender Tipp, damit der Käsekuchen nicht, nachdem er im Ofen immer so schön "aufgegangen" ist, wieder in sich zusammen fällt. …
(24)
in Tricks & Kniffe
Für Käsekuchen benutze ich Gelierzucker statt Zucker. Die Masse wird stabiler und fällt nach dem Backen nicht zusammen.…
(6)
28.5.10, 18:06, von DatZacki in Tricks & Kniffe
Bei vielen Rezepten für Käsekuchen, wird eine Käsekuchenhilfe in der Zutatenliste angegeben. Ein einfacher Ersatz dafür mit derselben Wirkung ist Puddingpulver. Ich habe neulich ein neues Käsekuchenrezept ausprobiert, in dem Käsekuchenhilfe angegeben war. Da…
(14)
20.7.10, 20:19, von Momi__ in Tricks & Kniffe
Käsekuchen fällt nicht zusammen, wenn man den Kuchen - auch wenn im Rezept anders angegeben! - nur bei ca. 140°C backt. Nach ungefähr der Hälfte der Backzeit (die verlängert sich natürlich durch die niedrigere…
(7)
27.7.10, 21:13, von ChaosChris in Tricks & Kniffe
Ich backe Käsekuchen ohne Mürbeteig. Der fertige Käsekuchen bleibt am Rand nicht kleben und sackt nicht so in der Mitte ein. Einfach ein Stück Backpapier (von den Fertigzuschnitten) teilen und an den Seiten der Springform…
(4)
17.7.12, 20:37, von pedogo55 in Tricks & Kniffe
Während eines Waldspaziergangs  habe ich mit  einer alten Frau über die ewige Kocherei gesprochen. Dabei ist auch das Thema Käsekuchen gefallen.  Ich habe ihr erzählt, dass ich dieses Gericht sehr liebe, aber stets zuviel davon essen würde…
(27)
13.8.13, 11:13, von holunderwisel in Tricks & Kniffe
Hier kommt ein Rezept für einen Nachtisch nach Käsekuchen-Art. Ich liebe Käsekuchen. Von einer sehr bekannten Firma gibt es da auch Tütchen von. Da ich aber lieber alles selber mache, habe ich mich im Netz auf die…
( 29)
, von kariechen in Nachtisch mit Früchten
Die Pflaumenzeit beginnt! Was schmeckt da besser als ein frischer selbst gebackener Kuchen? Und dieser ist nicht nur einfach, er ist auch schnell zubereitet. Zubereitung …
( 13)
, von sommer65 in Obstkuchen (sonstige)
Teig: 250 g Mehl 80 g kalte Margarine 1 Tl Weißweinessig Salz 100 ml eiskaltes Wasser Mürbeteig herstellen, kühlstellen, Springform 30 cm, mit Gabel einstechen. Belag: 250 g Greyerzer a. Stück 8 Scheiben beiseite tun, Rest reiben 100 g Appenzeller a. Stück (reiben) 100 g…
( 5)
, von Regina in Deftige Kuchen
Zutaten: Boden: 100g Zucker 100g Margarine 300g Mehl 1/2 Pck. Backpulver 2 EL Joghurt Füllung: 150g Margarine 200g Zucker 100g Speisestärke 1 TL Vanillezucker 1/2 Pck. Backpulver Saft einer Zitrone (wer´s sehr zitronig mag, nimmt eine unbehandelte Zitrone und reibt die Schale zum Saft dazu, ich machs…
( 31)
, von Steffi in Rezepte & Tipps für Allergiker
Das braucht ihr für den Kuchen: 500 g Quark 1 EL (Vollkorn-)Gries oder ersatzweise Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 4 bis 6 Eier (Rohr-)Zucker…
( 25)
, von ela2706 in Torten ohne Früchte
Käsekuchen ohne Boden - ein ganz tolles Rezept von meiner Schwiegermutter: Zutaten 200 g Margarine 200 g Puderzucker 4 Eier 2 Pck.…
( 78)
, von Bernhard in Käsekuchen
Zutaten: 1 Spritzer Zitrone 2 Dosen Mandarinen 4 Eier 125 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz 500 g Magerquark 1 Pck.…
( 37)
, von Jenny Ulonska in Käsekuchen
Zutaten 2 Pfund Quark 5 Eier 300g Zucker 5 El Grieß (Harteweizengrieß) 1/2 Paket Backpulver 1/4 Pfund Butter 1/2 Paket Rosinen Zubereitung Butter, Eier, Zucker schaumig rühren danach Grieß, Backpulver,…
( 55)
in Käsekuchen
Zutaten 1 kg Magerquark 250g Zucker 50g Vanillinzucker 2 Päckchen Puddingpulver 6 Eigelb und 6 Eiweiß Zubereitung Alles verrühren, Eiweiß schlagen und unterheben. Bei 180°C 60 min backen, danach…
( 24)
, von Lucie in Käsekuchen
Zutaten Teig 200 g Mehl 1 TL Backpulver 75 g Zucker 75 g kalte Butter 1 Ei 1 Prise Salz Alles…
( 29)
, von Jeanette in Käsekuchen
Für den Teig: 250g Mehl 50g Kakaopulver 60g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 130g kalte Butter 1 Eigelb Für den Belag: 500g Doppelrahm-Frischkäse 125g Zucker 1 päckchen Vanillezucker 1 EL…
( 32)
, von Tiziana in Käsekuchen
Leckerer Philadelphia Käsekuchen - den hat der Kühlschrank gebacken. Zubereitung: 400 g Löffelbiskuits reiben, bzw. in der Küchenmaschine zerkleinern, Butter zufügen, bis man die Masse…
( 136)
, von tastenmaus in Käsekuchen
1kg Quark 200g Zucker 125g Margarine 4 Eier 1 Päckchen Backpulver 1 Tüte Vanillepuddingpulver 2 EL Grieß Alles in eine Rührschale geben, mit dem Mixer gut durchmischen, ca. 3 - 4 Minuten auf höchster…
( 16)
, von Holger in Käsekuchen
Zutaten 1 kg Magerquark 200 g Zucker 6 Eier 2 EL Mehl (odwe Grieß) 60 g Margarine 1 Päckchen Pudding (Vanille) …
( 10)
, von Lajenka in Käsekuchen
Für eine Springform 28 cm bereitet man einen Mürbeteig mit: Zutaten 250 g Mehl 1 Ei 125 g Zucker 150 g Butter Nach dem Kneten 30-60 Minuten kühlstellen Belag …
( 10)
, von Regina in Käsekuchen
Der Kuchen ist eigentlich recht schnell gemacht und schmeckt einfach gut. Reicht für 20 Stücke, wenn man sie nicht zu groß macht. Für den Teig braucht man 300g Mehl, 2 TL Backpulver, 2 Eier, 140g Butter…
( 7)
, von Rheingaunerin in Käsekuchen
Zutaten 1000 g Magerquark 7 Eier 375 g Zucker 1 Pck. Vanillepudding 3 Pck. Vanillezucker 1/2 Pck. Backpulver 3 EL Hartweizen Grieß 250 g Butter 1…
( 13)
in Käsekuchen
Blitz-Käsekuchen ohne Boden Man nehme: 1 kg Speisequark 6 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 1 Fläschchen Butteraroma 300 Gramm Zucker 2 Päckchen Vanille oder Schoko-Pudding 100 Gramm gemahlene Haselnüsse zum Bestreuen der Springform Eiweiß…
( 10)
, von Nicole in Käsekuchen
Für den Boden: 150 g Mehl 75 g Zucker 1 x Vanillezucker 1 Msp. Backpulver 1 Prs. Salz 125 g weiche Butter Alle Zutaten mit dem Knethaken zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel auf den gefetteten Boden einer springform geben und zu einem…
( 6)
, von Hello Sydney in Käsekuchen
Zutaten: 125 g Butter, 150 g Zucker, 2 P. Vanillezucker, 1 Pr. Salz, 4 Eier, 1 kg Magerquark, 4 EL Milch, 3 EL Hartweizengrieß, 2 P. Puddingpulver Vanille zum Kochen, 4 EL Amaretto, 1 Gl.…
( 10)
, von Petra in Käsekuchen
Für eine Springform 26 cm oder 28 cm braucht man: Zutaten Knetteig 150 g Mehl 1/2 TL Backpulver 75 g Zucker …
( 13)
, von Sandra D. in Käsekuchen
Zutaten 1500g Magerquark 1 Päckchen Backpulver 120g Zucker 6 EL Weichweizengrieß 3 Eier 70g Butter oder Margarine Zubereitung Magerquark ca. zwei Stunden in einem Sieb abtropfen lassen. Dann alle Zutaten…
( 1)
, von Manuela in Käsekuchen
Zutaten 1 kg Quark 4 Eier 200 g Zucker 50 g Mehl / 50 g Speisestärke 1 Backpulver 1 Vanillinzucker Saft 1 Zitrone 125 g Butter 1 kl. Dose Mandarinen Zubereitung …
( 7)
, von Skorpion1958 in Käsekuchen
Zutaten: 150g Zwieback oder Kekse 125g weiche Butter oder Margarine (1-2 EL Amaretto wer mag) Füllung: 500g Quark 1 Becher Schlagsahne 2-3 EL Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker 1/2 TL abgeriebene Zitronenschale 6 Blatt weiße Gelatine Fruchtguss: 1/2l roter oder schwarzer Johannisbeersaft 8 Blatt weiße oder rote Gelatine Zubereitung: Bei…
( 12)
, von Serafinaa in Käsekuchen
Reicht für eine große runde Form (hat glaub 28cm Durchmesser). Für die kleine Form einfach von der Käsemasse das halbe Rezept nehmen! Zutaten Mürbteig …
( 24)
, von Emanze in Käsekuchen
Zutaten und Zubereitung 125g Margarine 4 Eier 375g Zucker schaumig rühren 1 P. Vanillezucker 1 P. Vanillepuddingpulver 1 P. Backpulver 2 EL Grieß 1 kg Quark Saft und Schale…
( 6)
, von Omamo in Käsekuchen
Naja, bodenlos gilt hier im echten Wortsinn, soll nicht heißen nicht dass er bodenlos schlecht schmeckt... Wozu das gut sein soll? Für Leute, die nur die Füllung mögen - den Boden eher nicht - und für…
( 9)
, von ANNY2 in Käsekuchen
Zutaten für Omas Käsekuchen 250 g Mehl 1/2 TL Backpulver 6 Eier (M) 125 g Butter 400 g Zucker 1 Prise Salz 1 kg Quark 1 1/2 Päckchen Puddingpulver zum Kochen 1 Päckchen…
( 3)
, von Nicky54 in Käsekuchen
200 g warme Butter 250 g Zucker 6 Eier Saft von 2 Limetten / wer es nicht so sauer mag, nimmt Zitronen 1 Prise Salz Einige Tropfen Bittermandel-Aroma 1 kg Magerquark (Sahnequark) 100 g Mehl 1 Päckchen Backpulver Zubereitung: Diesen Kuchen kann man nicht einfacher…
( 7)
, von Nicky54 in Käsekuchen
Wenn man Käsekuchen-Masse in Muffinförmchen füllt - vorher mit Backförmchen auslegen - hat man in 20 Minuten kleine Käsekuchen!…
(9)
15.8.10, 15:26, von Ellaberta in Käsekuchen
Zutaten 6 Eier 1 kg Magerquark 100 g Mehl 200 g Zucker 1/2 Pck. Backpulver 1 Pck. Vanillezucker 200 g Magariene Zubereitung Die 6 Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und…
( 6)
, von shilamaus in Käsekuchen
Ratzfatz Käsekuchen Zutaten und Zubereitung: Boden: 200 g Mehl 100 g Zucker 1 Ei 75 g Zucker 1 TL Backpulver 1…
( 13)
, von wer-weiss-was in Käsekuchen
Käsekuchen "TANTE ÄNNE" Zutaten Teig: 2 ganze Eier 130 g Zucker 2 Vanillezucker 300 g Mehl 2 TL Backpulver 130 Margarine …
( 27)
, von dedra in Käsekuchen
Für den Teig: 150 g Butter 150 g Zucker 1P. Vanillinzucker 1 Prise Salz 2 Eier 300 g Mehl 4 gestrichene TL Backpuver Für die Füllung: 150 g Butter 200 g Zucker 1 P. Vanillinzucker 3 EL…
( 15)
, von mmonica in Käsekuchen
Da jetzt Johannisbeerzeit ist, dieses Rezept - selber erfunden und ganz simpel. Man braucht eine Muffinform aus Blech und diese Muffin-Papierförmchen zum Auskleiden (oder man bastelt sich was aus Backpapier), sonst kleben die Küchelchen…
( 12)
, von wermaus in Käsekuchen
Käsekuchen aus der schnellen Welle/Mikrowelle Teig: 300 g Mehl, vermischt mit 3 TL Backpulver 150 g Zucker 1 Ei 150 g Butter Zu einem Knetteig verarbeiten, eine runde Silikon-Backform mit 2/3 des Teiges füllen und einen ca. 2 cm hohen Rand…
( 14)
, von Fleur in Käsekuchen
Dieser Kuchen sieht wunderschön aus, schmeckt köstlich und ein bisschen exotisch durch das Veilchenaroma. Man bekommt es manchmal in der Apotheke, Kräuterladen oder Delikatessgeschäften. Zur Not kann man auch ein paar kandierte Veilchen zerkleinern. Die…
( 22)
, von Ellaberta in Käsekuchen
Zutaten für den Mürbeteig: 300 g Mehl, 150 g Butter, 80 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei Zutaten für die Käsemasse: 6 Eier, 250 g Zucker, 750 g Quark (20% Fett), 1/8 L…
( 3)
, von ULSTI in Käsekuchen
Wenn Ihr Käsekuchen ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit gezuckerter Milch einstreicht, wird dieser richtig schön glänzend. Sieht also noch appetitlicher aus. Probierts mal aus.…
(7)
28.4.12, 08:02, von hexe in Käsekuchen
Für den Himbeer-Melisse-Käsekuchen braucht man: 200 g Butter, 200 g Zucker, 1 kg Magerquark, 4 mittlere Eier 2 Tütchen Vanillepuddingpulver eine Handvoll Zitronenmelisseblättchen, fein gehackt Die Zutaten werden gut verrührt, ich mache das…
( 5)
, von jojoxy in Käsekuchen
Rezept für den Käsekuchen, für eine Springform mit ca. 26 cm Durchmesser (Ergibt ca. 12 Stück) Zutaten für den Teig 200 g Mehl 125 g Butter 75 g Zucker 1 Ei Schale…
( 19)
, von Franzi-W in Käsekuchen
Da letzte Woche Früchte übrig waren und ich noch Kaffeegäste eingeladen hatte, dachte ich mir, warum nicht die Reste beim Backen verwerten. Ich habe einen…
( 7)
, von 4711 in Käsekuchen