Rezept: Übriggebliebener Salat als kalte Suppe

Bleibt gemischter Salat aus Tomate, Gurke, Paprika, grünem Salat übrig, mixt man ihn mit Tomatensaft, Chili, und Brühe zusammen, ab in den Kühlschrank - das ergibt eine köstliche, Gazpacho-artige Suppe.

Von Ellaberta  
 
Eingestellt am 18.7.2010, 17:39 Uhr
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von 7 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (7):
#1 Morrisweiss

Das ist natürlich eine gute Idee. Bei mir bleibt bloss kein Salat übrig. Aber bei Familien- oder Freundesessen kommt das wohl vor. Werde mir den Tip merken.

19.7.2010, 15:04
#2 dark_and_angel

Mh...Geschmäcker sind natürlich verschieden, ganz klar...aber grüner Salat als Suppe? Vielleicht habe ich auch nur eine falsche Vorstellung davon, aber ich kann mir nicht vorstellen wie, bzw. dass das überhaupt schmecken soll :-/ ich mein, der Salat weicht doch dann auf und wird labbrig, das kennt man doch schon daher, wenn man den Salat zu lang im Dressing stehen lässt. Salat muss doch knackig sein :-(

12.8.2010, 23:17 +1
#3 Ellaberta

Ich meine einen Salat aus Zutaten wie Tomate,Paprika,Zwiebel, Gurke, ein paar Blatt Salat,...

13.8.2010, 10:25
#4 dark_and_angel

Ja, schon klar, steht ja dabei, dass noch anderes Gemüse dabei ist ^^ aber weicht das nicht auch durch? ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass ein Gemisch aus in Brühe schwimmender Gurke, Tomate, usw. schmeckt ^^ ist ja nicht böse gemeint =) wie gesagt, Geschmäcker sind ja verschieden. Aber ich kann es ja mal ausprobieren, wenn ich mal Salat übrig habe =)

13.8.2010, 13:25
#5 Trockenheit

@dark_and_angel: Genau, tu das. Und dann schreibe, wie es war.

13.8.2010, 16:25
AMA
#6 AMA

Der Tip ist gut!
Die Suppe muss natürlich püriert werden, wie Gazpacho. Mit saurer Sahne abschmecken, oder Schlagsahnehäubchen drauf geben.
(Da kann kein welkes Salatblatt stören)

29.6.2011, 18:12 +2
#7 VenitaSchokoChanel

Also ich kann ja die Skepsis verstehen die zwecks der kalten Suppe an den Tag gelegt wird ich hab auch erstmal die Augenbrauen hoch gezogen. Nur hatte ich noch salat übrig und der musste weg also hab ich das Rezept ausprobiert und..... SUPER! Gerade an heißen Tagen super erfrischend und wenn man es richtig pürriert auch ohne Stückchen :) ich habe anstatt chilli Cayenne Pfeffer benutzt und der Tipp mit der Schlagsahne ist auch super ! Danke dafür !
Gruß :)

10.6.2014, 18:08


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.