Ungiftiges Blattlausvernichtungsmittel

Man nehme ein x-beliebiges billiges (vom Discounter) Geschirrspülmittel und gebe ein paar, nicht zuviel Spritzer davon, in eine Sprühflasche und fülle ca. 1/2l lauwarmes Wasser hinzu, Sprühköpf draufschrauben und los geht's. Befallene Stellen von allen Seiten einsprühen (nicht in der prallen Mittagssonne) und dann abwarten, was passiert.

Eventuell am nächsten Tag wiederholen.

Tipp: darauf achten, dass eine Pflanze soviel Wasser und Düngung abkriegt, wie sie braucht, also nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig.

Und jetzt möchten wir noch den Hans-Jörg Brekle grüßen.

 
Eingestellt am 27.4.2010, 21:39 Uhr
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 5 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (13):
#1 ronsdorf
28.4.10, 06:43 Uhr

........ da Spülmittel parfümiert ist nehme ich einfache Schmierseife oder auch Kernseife - habe ich von Oma.


#2 torture
28.4.10, 10:00 Uhr

Für die Wohnung oder im Haus ist der Tip bestimmt brauchbar, im Garten benutzen wir selbstangesetzte Brennnessel-Brühe. Kräftigt die Pflanzen und befreit von Blattläusen, Spinnmilben und anderen Schädlingen.


#3 ronsdorf
28.4.10, 10:07 Uhr

ja die brennessel-brühe ist auch sehr hilfreich,mitunter aber auch etwas duftend.Es gibt da soviele Mixturen die man selbst herstellen kann unteranderem auch etwas agressive die dann auch giftig sind.


#4
28.4.10, 11:00 Uhr

Ich möchte bitte auch Hans-Jörg Brekle grüßen!


#5
28.4.10, 13:19 Uhr

Hans Jörg: Wir wollen einen Tipp von dir!


#6
28.4.10, 13:48 Uhr

Ich möchte bitte auch Hans-Jörg Brekle grüßen!


Ela1971
#7 Ela1971
29.4.10, 12:15 Uhr

Opa schwor auf Schmierseife.

Ach ja, liebe Grüße an Hans-Jörg Brekle.


#8 Ameisenkönigin
30.4.10, 19:25 Uhr

Ich grüße Hans-Jörg Brekle, die dickste und schönste Blattlaus von allen!


#9 Cally
4.5.10, 13:21 Uhr

Und womit bekomme ich die Läuse von meinen Kräutern? Die sollen ja nicht nach Seife oder Spüli schmecken. Jemand 'nen zuverlässigen Tipp?


#10 tabida
4.5.10, 14:02 Uhr

@cally: steck einen Knoblauchzeh gleich neben die Kräuter. Diesen Tipp hab ich auch irgendwoher aus Frag-Mutti und bei mir klappt das prima.


#12 Die Bi(e)ne
22.8.10, 04:39 Uhr

Ein paar wieviele Spritzer wovon zum Spüli dazu geben???? Und wo hinein? In eine Sprühflasche? Alkohol? Spiritus? Wasser vielleicht dazu?! Leider geht das nicht aus diesem Tip hervor.
Übrigens auch nicht die insektizide Wirkung auf die Pflanzen.


#13 Teufelsweib1966
1.4.11, 23:57 Uhr

@Die Bi(e)ne: Lies dir den Tipp noch einmal ganz langsam durch, eventuell auch 2-3-4-5x, dann verstehst auch du den Tipp!



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.