(Weißes) Leder reinigen

Das Leder mit einem feuchten Tuch und Kartoffelmehl (Stärke) abreiben.

Anschließend das Leder mit einer Lederpflege nachbehandeln. Jetzt ist das Leder(sofa) wieder weiß.

Von Putzi
 
Eingestellt am 11.2.2005, 18:54 Uhr
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 19 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (29):
#1 Martina

was ist denn nun wieder kartoffelmehl ??????
Pürree???

26.2.2005, 09:27
#2

Es steht doch in der Beschreibung :STÄRKE

5.3.2005, 16:27
#3 Dana

Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie man verhindern kann, daß Lederarmbänder von Uhren nach einer Weile säuerlich riechen? Und das trotz tadelloser Körperhygiene :)
Der Geruch kommt wohl von irgendwelchen Zersetzungsprodukten von Bakterien, die sich in der Kombination von Schweiß und Leder wohlfühlen.
Wie kriegt man die Bazillen da weg, ohne das Lederarmband zu beschädigen oder gleich wegzuschmeißen?!

Lieben Gruß

19.3.2005, 13:23
#4

funktioniert leider überhaupt nicht!!

6.7.2005, 10:03
#5 KlausM

Viel einfacher geht es mit einer Kartoffelhälfte. Die ist bereits feucht und enthält die Kartoffelstärke in Urform. Mit Kartoffelhälften lassen sich auch viele andere Ablagerungen entfernen.

7.3.2006, 13:13
#6 Yvonne

Klappt das auch bei Sky ( Kunstleder )

31.3.2006, 10:58
#7 Yvonne

Wie bekomme ich Verfärbungen von dunklen Jeans auf meiner weißen Ledercouch weg?

30.5.2006, 20:48 +1
#8 ridzard

hi

hab ein riesiges problem meine eltern sind im urlaub, gestern war ne party bei mir jemand wurde angemalt und hat auf der neuen cremfarbenden ledercouch geschlafen. da man ja nachts schwitzt is das zeug auf die chouch gefaerbt.kann mir jemand helfen?
es war kein edding es war ein whiteboard marker

3.11.2007, 10:32
#9 Nela

Hat super funktioniert! Das Sofa sieht aus wie neu!!!

15.1.2008, 12:50
#10 Marcelo

Hallo! Beim Umzug sind einige Weisslederstühle des Esstisches leicht schmutzig geworden. Wie kann ich die wieder sauber kriegen?
Danke, Marcelo

22.7.2008, 12:29
#11 MarcS

Klasse Tipp!!!! Herzlichen Dank! Hochzeitsschuhe sind jetzt doch einsetzbar :-)
Die Schuhaufbewahrungsbeutel (weinroter Stoff) hatten ein paar Regentropfen abbekommen und jeder Tropfen hatte abgefärbt - Schuhe sahen aus wie mit Masern.
Stärke mit Wasser angerührt und dann direkt die Flecken bearbeitet - gutes Resultat. Achtung: zu lange Reiben mit der Stärke könnte die Farbe des Leders insgesamt abreiben, die Stärke scheint wirkt fast wie Polierpaste zu wirken.

20.9.2009, 21:58
#12 mark

habe hier noch etwas ausführliches über Lederpflege gefunden: http://www.lederfischer.com/Lederpflege:_:18.html

27.11.2009, 17:53
#13 natali

Hilfe: Meine weisse Lederjacke ist dreckig.
Wie wird sie wieder sauber???
Kann mir jemand helfen?

10.12.2009, 10:31
#14 ecki

Wenn es bei Jacken oder Hosen mal Wasserflecken gibt, kann man sie auch mit Wasserdampf behandeln. Dazu hält man die fleckige Stelle 20 Minuten über den Wasserdampf und lässt sie danach trocknen. Das Ergebnis ist sehr gut, denn man sieht fast gar nichts mehr von dem Flecken. Leider habe ich nie erreicht, das sie beim ersten Mal gleich ganz verschwinden.

16.12.2009, 21:04
#15 ecki

natali, versuchs mal so:
Kernseife nehmen und in einem Baumwolltuch aufschäumen. Dieses auf die Stelle reiben. Danach sofort wieder mit einem trockenen Tuch abreiben.

16.12.2009, 21:06
#16 Melanie

Wie bekomme ich edding von Sky (eine Art Kunstleder)?

13.2.2010, 11:15
#17 Matte

Funktioniert nicht

27.2.2010, 12:22
#18 CHERRY

Ähm irgendwie ist das echt komisch...

29.4.2010, 17:04
#19

hallo leute... hab ein weißes kunstledersofa... da ist kuli drauf und so komische schwarze flecken... schätze ist eine abfärbung von der kleidung... wie bekomm ich die wieder weg? Kann mir jemand helfen?

4.5.2010, 10:48
#20 Rob

Totaler scheiss Tipp. Nach dem ich meinen geilen Schlüsselanhänger mit 2 Kartoffelhälften eingerieben und trockengeruppelt hab, war dieser nicht mehr weiß sondern gelb. Soviel dazu...

9.6.2010, 11:41 -1
#21 Noli

Dazu sage ich nur: selber Schuld! Hättest es ja erst mit Stärke probieren können

1.7.2010, 15:03
#22 Manu

Hey das ist wirklich einen sheiss tipp mit der Kartoffel!!
Oder weiss da jemand wie man polen flecken von Blumen weg bringt ??
I need help please :S

4.7.2010, 17:21 -1
#23 putzi

Hallo ihr Lieben,

wir waren gestern im Möbelhaus und haben weiße Lederstühle gekauft!

Der Tipp des Verkäufers zur Reinigung war folgender:

1. Wegen des Kalkes abgekochtes bzw. destilliertes Wasser verwenden.
2. Mit Kernseife eine Lauge aufsezten.
3. Mit einem Fensterleder / -putztuch (die werden/bleiben schön weich) die Stühle feucht abwischen.
4. Beachten: Den Lappen nur für die Stühle und sonst nix verwenden!!

Ausprobiert hab ich's leider noch nicht (die Stühle sind ja noch neu und frisch *g*), aber ich finde es hört sich sehr gut an :-)

Lg

6.10.2010, 23:23
#24 Torja

Helles Glattleder und -imitat wird auch mit Feuchttüchern, die man für Kinderpops verwendet (insbes. diese flauschigen von Pamp...) wieder hervorragend!
Allerdings funktioniert das so erstaunlich gut, dass ich mich zwischenzeitlich schon frage, ob das Zeug dann für die Kinderhaut wirklich geeignet sein kann...)

18.4.2011, 13:19
#25 shamea

Ist ja nun schon etwas her, aber ich habe das heute erst in meinem Abo gehabt.
Ich habe hellbeigefarbene Ledermöbel.
Ich mische 1 Teil Milch mit 3 Teilen Wasser, wische damit die Möbel ab und das Leder wird sofort sauber. Brauche auch nichts zu fetten, oder irgendwelche Pflege danach, denn das tut das Fett in der Milch.
Ich habe meine Ledermöbel seit 6 Jahren und sie sehen aus wie neu.

13.7.2011, 10:16
#26 rotnono

Ich habe eine weisse Ledercouch und darauf ein grossen Fleck von Fahrradkettenoel.
Staerke mit Wasser verrühren ............ich habe es nicht geglaubt, doch es funktioniert. Super

19.7.2012, 14:16
#27 Julio

Hi Leute! Hab eine cremefarbene lederjacke die an manchen stellen leicht verschmutzt ist. Trau mich aber nicht so recht, dass mit der Stärke auszuprobieren.... Hat das schon mal jemand bei einer Jacke versucht? Butt um Berichte oder weitere Tipps! Danke und GLG!

16.1.2013, 15:11
#28 Scanner

Stärke macht dem Material nichts.

Aufgrund der Struktur (sieht spiralförmig aus, erinnert an Rollbraten) lagert die Stärke die Farbstoffe in sich ein. Und da Stärke sich im Wasser löst, entfernt man damit oft auch die Farbstoffe, die normalerweise nicht mit normalen wässrigen Reinigungslösungen rausgeht.

14.2.2013, 13:57
#29 ayli

In welchem verhältnis mischt ihr die stärke mit wasser an?

6.5.2013, 23:26


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.