Frisch begossene Blüte
2

Abgekochtes Petersilienwasser gegen Blatt- & Wollläuse

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Keine Lust auf Chemie?

Da kann ich ein altes Hausmittel gegen Blatt- bzw. Wollläuse empfehlen.

Ein Bund Petersilie lange kochen lassen und den kalten Sud über die betroffene Pflanze gießen bzw. abreiben. So werden Sie das Ungeziefer auch ohne Chemie los. Gegebenenfalls nochmals wiederholen. Die Petersilie schadet den Pflanzen nicht, Ungeziefer haben etwas gegen Petersilie.

Von
Eingestellt am
Themen: Läuse

7 Kommentare


#1 Rumpumpel
12.10.10, 11:05
Hört sich gut an, wird gleich ausprobiert!
#2
12.10.10, 12:21
Aber hallo...und wie das ausprobiert wird :-) Genau der richtige Tipp für mich geplagte Wolllaus-Pflanzen-Besitzerin im Büro....danke schön :-)
#3
12.10.10, 17:52
Ich habe diese Sache schon mehrfach probiert. Hatte leider nicht den gewünschten Erfolg.
Man kann auch Brennnesseln abkochen und den Sud verwenden.
#4
12.10.10, 20:45
Brennessel klappt wunderbar. Allerdings stinkt die Brühe gen Himmel.
Also draußen aufbewahren oder ansetzen.
Ich weiß jetzt nicht, was Wollläuse sind. Ist aber auch nicht so dramatisch.

Wir hatten einen Sommer ganz viele Blattläuse im Schilf. Ich habe dann mal eben in einer 10 l Gießkanne schwarzen Tee gekocht. Also jede Menge Teebeutel in die Gießkanne, zwei l Wasser drauf. Ziehen lassen, und mit kalten Wasser aufgegossen. Damit das Schilf gegossen. Seit dem ist Ruhe im Schilf.

Petersielie könnte klappen. Allerdings esse ich das lieber.
#5
12.10.10, 21:51
Ich hatte vor kurzem Erfolg mit dem Gemisch Wasser und Geschirrspülmittel, in das ich meine Hängegeranien, die mit Blattläusen übersät waren, ganz (mitsamt Blüte) getunkt habe. Die Blattläuse haben das nicht überlebt und meine Pflanzen haben das wunderbar überstanden.

Man kann auch die ganzen Pflanzen damit begießen mitsamt Blüte..
#6
13.10.10, 22:36
@schnuffelchen:
Ich bin zwar nicht der Geranienfreund, aber gibt es zu deiner Methode sowas wie ein Mischungsverhältnis. 3:1? Drei Tropfen Spüli auf ein Liter Wasser?
#7
24.12.10, 21:05
@Eifelgold: Lese gerade, daß Du eine Frage an mich gestellt hattest..
Ich mische das Spüli frei Schnauze mit dem Wasser. Ein paar Spritzer ins Wasser und gut ist..

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen