Äpfel mit dem Eierschneider schnell in Scheiben schneiden

Jetzt bewerten:
2,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Äpfel kann man in schöne Scheiben schneiden, wenn man sie erst schält, entkernt und dann halbiert. Jetzt drückt man sie durch einen Eierschneider. Die Scheiben sind gleichmäßig und man kann sie für einen Kuchen nehmen.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


1
#1
9.9.10, 08:17
Das geht ohne das die Drähte sich verbiegen? Wäre ja echt eine gute Idee.
#2
9.9.10, 09:15
Wenn das klappt... ein zeitsparender Tipp !

Aber sicher nur bei mehligen Äpfeln zu empfehlen, oder ?
#3
9.9.10, 10:21
ich habe mir mal einen eierschneider mit dem schneiden von champignons kaputt gemacht. wenn die drähte also nicht sehr stabil sind, würde ich den schneider nicht für äpfel nehmen. dann schon lieber den apfelteiler, die stücke gehen gut zum kuchen backen.
1
#4 Mamamutti
9.9.10, 10:55
Vorsicht !!!!!!!!!!!
Dieser Tipp ist nicht zu empfelen.
Mein Eierschneider hat das nicht überlebt.
#5
9.9.10, 12:39
@Mamamutti: meiner auch nicht :-(((
#6
11.9.10, 08:52
Also dann würde ich doch lieber den 3in1-Apfelschäler empfehlen. Der schält, entkernt und schneidet den Apfel in Scheiben (spiralförmig)
www.pearl.de/a-PE4873-5403.shtml
#7
11.9.10, 15:15
Ich bin auch skeptisch. Mein Eierschneider hat schon Drähte verloren, weil ich das geschnitten habe, wozu das Ding eigentlich auch gedacht ist.

Selbst gekochte Kartoffeln würde ich damit nicht schneiden wollen.

Nix für ungut, aber meine Skepzis bleibt.
#8
11.9.10, 20:38
Vielleicht bleibt ein Mozarellaschneider da eher ganz - ich hab so ein Teil mal bei Tchibo im Schlußverkauf gekauft. Da die Drähte da stabiler sind als beim Eierschneider, werde ich es mit Äpfeln mal ausprobieren..
#9
12.9.10, 15:55
@schnuffelchen:
Ich wusste gar nicht, dass es Mozzarella-Schneider gibt.
#10
15.9.10, 11:55
...Danach werde ich mich jetzt auch mal umsehen, dann wäre ja ein Eierschneider überflüssig, den ich mir mal zulegen wollte...
Vielleicht gibt es ja noch was Stabileres - mal abwarten :-)))
#11
12.10.10, 22:19
ich nehm den Gemüsehobel, geht super da reißt kein Draht ab:-)
#12
17.2.11, 06:50
Ein Mozzarella-Schneider taugt zum Eierschneiden aber nur für den, der dickere Eierscheiben mag. Ansonsten stimmt es, dass die Drähte wesentlich stärker sind. Also auch zum schneiden von z.B. gekochten Kartoffeln und Champignons geeignet ist. Die Nutzung des Eierschneiders zum schneiden dieser härteren Lebensmittel bedeutet quasi das "Todesurteil" und deshalb rate ich dringend davon ab diesen - sicherlich gut gemeinten Tip in die Tat umzusetzen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen