Äpfel lassen sich wunderbar mit dem Sparschäler schälen.

Äpfel schälen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Vielleicht lacht ihr mich jetzt alle aus, weil ihr das seit hundert Jahren so macht - aber mir und meiner Mitbewohnerin war's neu, es hat uns viel Arbeit gespart und vielleicht freuen sich ja noch andere drüber:

Äpfel lassen sich wunderbar mit dem Sparschäler schälen. Bisher hatte ich das immer mit nem Messer gemacht und war nicht auf die Idee gekommen, den Schäler zu benutzen - mit dem es natürlich viel schneller und sparsamer geht, gerade wenn man viele Äpfel für einen Kuchen schälen muss.

Von
Eingestellt am

28 Kommentare


2
#1
20.4.10, 16:48
Ich kenne eine menge Leute die nicht wissen was ein Sparschäler ist. Die meisten sind Männer oder Leute die denken das man die nur zum Spargelschälen nutzen kann.
#2
20.4.10, 16:52
ja ich musste lachen ;)
#3
20.4.10, 16:58
Ich auch. Darüber, dass das jemand noch _nicht_ kannte :-)
#4
20.4.10, 17:17
Da wäre ich nie drauf gekommen :-))))
#5 Valentine
20.4.10, 17:24
Ich als erfahrene Hausfrau und Mutter musste tatsächlich etwas schmunzeln...
Tipp: es lassen sich auch Kartoffeln, Karotten, Birnen, Spargel und dergleichen mit dem Sparschäler schälen ;) wir besitzen sogar mehrere für Rechtshänder und einen für Linkshänder!
#6 Wauwi3
20.4.10, 17:26
Benutze ich schon seit 12o Jahren...hahaha
#7
20.4.10, 18:10
Ich lasse die Schale immer dran, ist noch einfacher;-) Man darf dann halt nur unbehandeltes Obst nehmen und dieses vorher dann auch noch gründlich waschen.
-4
#8
20.4.10, 18:47
Da wollte wohl jemand mal die Lacher auf seiner Seite haben...Das war nun wirklich nix
#9
20.4.10, 19:27
Vielen Dank für den Tipp. Ich koche und backe schon viele Jahre, habe aber für Äpfel noch nie den Sparschäler benutzt; für Kartoffeln und Spargel schon, aber nicht für Äpfel. Werde es demnächst ausprobieren.
2
#10 wurst
20.4.10, 19:52
Ach ihr Spötter;ich zB. schäle Äpfel schneller mit dem Messer als mit dem Sparschäler,auserdem muß ich beim Zerteilen und Kernhaus entfernen das Werkzeug nicht wechseln.

Wer ko, der ko!
#11 knuffelzacht
20.4.10, 20:30
Ich hab gar keinen Sparschäler (mehr). Ich bin nichtmal beim Kartoffeln schälen damit klar gekommen. Und Spargel schäle ich mit dem Messer. Wenn man erst raushat wie es geht, hat man damit auch nicht mehr Verschnitt als mit dem Sparschäler.
1
#12
20.4.10, 21:09
ich benutze Sparschäler für alle Obst- und Gemüsesorten, die ich dünn abschälen möchte. Mit dem normalen Messer mache ich dannn die groben Abschnitte. Ich hab das noch nie hingekriegt Kartoffeln ohne Sparschäler so zu schälen, dass noch genug davon übrig blieb.
Andererseits kenne ich auch Leute, die gar nicht mit dem Sparschäler schälen können^^
#13 Backnase
20.4.10, 21:13
Ich schaele so einiges mit dem Sparschaeler. Aepfel, Kiwis, Mangos, Kartoffeln, Moehren etc.
Naja, freut mich, dass Du die Erleuchtung hattest... besser spaet als nie :D
1
#14 Valentine
20.4.10, 22:26
Knuffelzacht- hast du verschiedene Sparschäler ausprobiert? Es gibt Geräte, die möchte ich am liebsten im weiten Bogen von mir werfen- und es gibt Sparschäler mit denen ich supergut zurechtkomme und von denen ich sogar einen in den Urlaub mitnehme damit ich dort auch wie gewohnt schälen kann.
Werschaf- ich lach auch... aber nicht aus sondern an ;-)
-3
#15
20.4.10, 23:02
Zum Kuchenbacken ist es sicherlich ok, ansonsten versteh ich nicht, warum ich die Äpfel schälen sollte. Bin erstens zu faul dazu und zweitens sollen in/unter der Schale doch auch die meisten Vitamine stecken....
#16 SCHNAUF
21.4.10, 07:23
@Wurst: Ich schäle die Äpfel mit einem Sparschäler und teile sie dann mit einem Apfelspalter. Da wird das Kerngehäuse (dor Griebsch ;-) ) herausgeschnitten und ich habe gleichzeitig appetitliche Stücken. 2 Handgriffe in einem sozusagen.
2
#17
21.4.10, 09:27
Die Erleuchtung habe ich einer Freundin von mir auch vor kurzem gebracht als diese ganz entsetzt fragte, was ich mit Möhren und einem Sparschäler wollte......Sie schält mit dem Sparschäler nur Kartoffeln.
Ich habe einen Sparschäler und den würde ich nie wieder hergeben.
ausserdem kann man mit einem Sparschäler auch super dünne scheiben von etwas "abschälen", die werden alle gleichmäßig.......Sparschäler sind eine super erfindung. wenn ich auch der Meinung bin, dass man Äpfel nicht unbedingt schälen muss
1
#18
21.4.10, 10:02
Die Schale knabber ich dann abend`s vor dem Fernseher ,statt Chips u. KO.
1
#19 Sparschälerfan
21.4.10, 10:21
Sparschäler sind schon eine geniale Erfindung - man kann auch wunderbar Parmesan-Späne frisch über Pasta oder den Salat hobeln (schmeckt mir besser als die kleinen Brösel aus der Reibe). Oder man pept die Pasta mit Gemüsenudeln (z. B. Zuchini oder Möhrchen, welche man mit dem Sparschäler wunderbar herstellen kann) auf - ein Schwups Tomatensauce und frischen Parmesan - perfektes Essen!!
#20
21.4.10, 14:20
... wenn Du die Schalen trocknest, kannst Du Dir auch noch einen schmackhaften Tee kochen...
#21 Ela
21.4.10, 16:31
Sparschäler sind eine geniale Erfindung, funktionieren wunderbar um Parmesanspäne auf die Pasta oder den Salat zu hobeln oder man "verlängert" Bandnudeln mit Zuchini- oder Möhrenstreifen - die man genialerweise super mit der Sparschäler schneiden/hobeln kann...
1
#22
21.4.10, 18:03
Habe leider zu lange gebraucht um mich für einen Sparschäler zu erwärmen.- Frage mich immer noch wie doof muß man, besonders ICH , sein IHN so spät zu benutzen.-@Ela, gute Idee, Ihn auch wie du es machts, zu verwenden . Übrigens, der Beste für Paprikaschoten und evtl. auch Tomaten, Das ist der von Tupperware. aber der mit der Schneide von oben nach unten. Für mich ist waagerechte einfach unbrauchbar. Jetzt bitte keine Kritik an dieser Stelle. Ist nur für meine Person gedacht...
#23
21.4.10, 18:28
den ALLERBESTEN Sparschaeler den es gibt - Viktorinox - gut fuer rechts und linkshaender, mit Zaehnen und so immer scharf und schaelt alles - auch Tomaten! ich habe alle anderen entsorgt.
2
#24 Icki
23.4.10, 16:11
Werschaft, ist ok, Zweck dieser Seite ist (war es mal ursprünglich?), Leuten, die nicht wissen, wie man Nudeln kocht, den Haushalt zu erklären und einfach zu machen. Das Vorstellen von Sparschälern ist da legitim.

(Zugegeben, ich musste aber auch schmunzeln(-; )
#25
23.4.10, 17:57
Zweck dieser Seite ist - für mich zumindest - Tipps zu geben, bei denen andere denken "Da hätt ich ja auch selber drauf kommen können"... und zumindest eine Person hatte das anscheinend laut Kommentar, also, Mission erfüllt.
#26
13.2.12, 09:32
@Sunday: Es geht doch darum, WIE man Apfel schälen kann und nicht OB man sie schälen will, oder schälen sollte.-
#27 cassymaedchen
22.9.12, 12:04
@#8: warum? weil man nicht über dich lacht? Sowas aber auch......:))
#28
18.1.13, 07:39
Das mach ich schon immer so, geht schnell und es geht nicht so viel vom Apfel verloren

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen