Aloe Vera mit Kokoswasser: Beide Zutaten findet man in jedem Bio Laden oder einem gut sortiertem Supermarkt.

Aloe Vera-Kokoswasser

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Wasser mit Aloe Vera und Kokos ist sehr gesund und schmeckt unglaublich gut. 

Zutaten

  • 125 ml Kokoswasser
  • 2 EL Aloe Vera Gel

Zubereitung

Dafür mischt man das Kokoswasser mit dem Aloe Vera Gel und genießt das gut gekühlte Erfrischungsgetränk.

Beide Zutaten findet man in jedem Bio Laden oder einem gut sortierten Supermarkt.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
25.5.16, 09:50
aber das das gel nimmt man doch für wunden ????
2
#2
25.5.16, 10:44
In Brasilien und Jamaika wächst Aloe Vera in Gärten bei Freunden. Die verwenden das frische Aloe-Vera-Gel nur äußerlich und raten dringend davon ab, das innerlich anzuwenden, da es abführend wirkt. Aber wenn jemand abführen will bzw. muss mag es auch zur inneren Anwendung geeignet sein. Ich verwende es lieber zur Hautpflege - zu Hause ziehe ich es als Topfpflanze.
#3
25.5.16, 11:16
Aloe Vera im Blumentopf ist fast ein Muss,  da hat man sie bei Bedarf, stets griffbereit  Zu Beachten:  Überwintern im Haus, verträgt keine Minusgrade.
#4
25.5.16, 17:15
@paraiba: danke für Deinen Kommentar,  ich hatte sowas ähnliches noch im Hinterkopf, war mir aber nicht sicher....  auch ich habe seit Jahrzehnten immer eine Aloe auf dem Fensterbrett. Hab ich aber bis jetzt immer nur äußerlich angewendet.

Schönen Tag noch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen