Schlagerplatte mit Uhrwerk als Wanduhr
4

Alte Schallplatte als Wanduhr

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine alte Single aus den 60er Jahren macht sich gut als Wanduhr. Heißt der Song Itzi Bitsy Teenie Weenie Yellow Polkadot Bikini gesungen von Brian Hyland, kann man Fans der 60er Jahre damit beglücken.  

Material

  • alte Single-Schallplatte mit Adapterstück im Mittelloch
  • Quarz-Uhrwerk 7 mm
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • farbig bedrucktes Papier
  • Bastelkleber
  • Rundfeile

Das efco Uhrwerk besteht aus Uhrwerk mit Zeigerachse und Batteriefach, 3 Zeigern, Gummischeibe, Befestigungsmutter, Zentralmutter, Wandhalter. Andere Modelle sind etwas anders gebaut. Also immer die Gebrauchsanleitung beachten!

So wird es gemacht

  1. Single-Schallplatten haben in der Mitte ein großes Loch, in dem ein Adapterstück sitzt. Das kleine Loch im Adapter ist zu klein für die Zeigerachse vom Uhrwerk. Mit einer Rundfeile wird es vergrößert.
  2. Die schwarzen Zeiger mit einer hellen Farbe anmalen, damit sie auf der Schallplatte zu sehen sind. Der Sekundenzeiger kann schwarz bleiben.
  3. Ein Stück schön gemustertes Papier ausschneiden und ein kleines Loch herausschneiden, damit die Zeigerachse vom Uhrwerk hindurchpasst. Das Papier auf Seite B rund ums Adapterloch aufkleben.
  4. Die kleine Gummischeibe um die Zeigerachse legen. Diese von Seite B durch das Einsteckloch schieben.
  5. Auf Seite A die Zentralmutter auf die Zeigerachse stecken. Zuerst den kurzen Zeiger drauf und dann den langen Zeiger. Dann wird die Befestigungsmutter eingeschraubt (etwas knifflig!). Zuletzt den Sekundenzeiger in die Zeigerachse stecken.
  6. Eine Batterie rein und schon macht es tick tick tick ...
Von
Eingestellt am

27 Kommentare


9
#1
10.12.15, 22:33
Quelle:
Hier bei FM am 4.1.2014 von Glucke1980
7
#2 und sonst?
10.12.15, 22:37
aaaah... der Tipp kam mir doch bekannt vor. *kicher
Schade um die alte Platte. Da tut mir das Herz richtig weh.
7
#3
10.12.15, 22:41
@gudula: Da hast Du wohl nicht aufgepasst! Hi Hi Hi!!
5
#4
10.12.15, 23:15
Mir war doch auch so, dass ich den Tipp hier schon mal gelesen habe......
Wieso darf man denn dieselben Tipps noch einmal einstellen - ist das neu???
5
#5
10.12.15, 23:23
@Kampfente:

Ich denke, Gudulas Theorie wird sein:

Wenn meine Erzfeindin Glucke ihre Tipps im Internet klaut, dann klaue ich eben ihre

;o)))))))))))))))))
7
#6
10.12.15, 23:26
Nach dem Tipp von Glucke haben wir letztes Jahr so eine Schallplattenuhr erstellt und verschenkt. Das kam sehr gut an; sie hängt heute im Partykeller des Beschenkten.
6
#7 und sonst?
10.12.15, 23:26
zu #5
Es ist ja auch recht anstrengend und schwierig immer den richtigen Quellennachweis zu erbringen. :)
8
#8
11.12.15, 06:11
Oje gudula.

Jetzt hast du dir doch noch selbst ins Bein geschossen ; -)

Dumm gelaufen, würde ich sagen.
5
#9 pippa
11.12.15, 07:02
Hier werden doch des öfteren Tipps doppelt eingestellt.
Für mich nichts ungewöhnliches!
1
#10
11.12.15, 07:46
Der Plattentipp ist hier schon mindestens zum dritten Mal
https://www.frag-mutti.de/deko-im-retro-look-eine-schallplatten-uhr-a26851/
Leider gibt es keine Möglichkeit für User, einen alten Tipp wieder zu aktualisieren.
Wer keine eche Schallplatte opfern möchte , kopiert nur das Label von einer Platte und klebt es auf eine schwarze Plastikscheibe.
8
#11
11.12.15, 09:12
@#9 pippa: hier ging es nicht um doppelte Tipps, sondern um gudula und ihren Quellenwahn bei @gluckes Tipps, da hat sie sich hier leider selbst ins 'aus' geschossen ...
4
#12
11.12.15, 09:14
@ xldeluxe_reloaded, @und sonst? @Nfischedick @kampfente @bollina @binefant:
Das ist nicht dumm sondern sehr gut gelaufen. Meine Platte ist eine Single und keine Langspielplatte. Meine Beschreibung eignet sich bestens zum nachbauen. Andere Texte sind etwas kürzer. Und ich habe meine Quelle angegeben. Sie ist leider nicht veröffentlicht worden. Ich sage sie hier: Inge Wolff: Originelle Geschenkideen zum Selbermachen. Englisch Verlag, Wiesbaden 1999.
7
#13
11.12.15, 09:55
@gudula: ob Single oder LP - ist doch piepegal. Den Tipp gab es jedenfalls hier schon VOR DEINER Zeit bei FM
5
#14
11.12.15, 10:17
Ob und wie ein Tipp veröffentlicht wird, liegt in der Hand der FM-Administration. Ich kann mir schon denken, warum der Tipp an sich schon, die Quellenangabe aber nicht veröffentlicht wurde ;-) ...
Aber was spricht dagegen einen guten Tipp mehrfach zu veröffentlichen, wie viele Nusskuchen-Rezepte, Zitronensäure gegen Kalk und Eierkochtipps usw. gibt es hier nicht schon doppelt und dreifach. Seltsam finde ich nur, dass dieselbe Grundidee mal total gut ankommt, mal total zerrissen wird.
:-o
2
#15 Aquatouch
11.12.15, 10:20
Tja, das Fest der Liebe steht halt vor der Tür :DD
2
#16
11.12.15, 12:31
@Kampfente: Das ist richtig. 2006 hat Katha diesen Tipp eingestellt, ohne Anleitung, aber mit Kronkorken als Zahlen und die Idee finde ich super. 2011 hat revolutionlaut einen Tipp veröffentlicht. 2014 dann glucke1980. Alles vor meiner Zeit. Ist doch nicht schlimm, Hauptsache mein Tipp ist besser...hihahahi!
11
#17
11.12.15, 12:43
und Du wirfst anderen Gutscheinhascherei vor.... *Kopfschüttel* ... alle doof, außer Dir, ne? *nochmalsKopfschüttel*
8
#18
11.12.15, 14:40
Was dagegen spricht, einen Tipp mehrfach zu veröffentlichen? Dass es laaaaangweilig ist. Und zwar unabhängig davon, wer derjenige ist, dessen Tipp der zweite, dritte oder hundertste zum gleichen Thema ist. Da wäre halt das FM Team gefragt, denn anscheinend ist es nicht gewünscht, jedenfalls steht in den Tipp Bedingungen drin, mal solle prüfen, ob es den Tipp vielleicht schon gibt. Vielleicht ist es so gewünscht, weil es sonst zu wenige Tipps gäbe?
3
#19
11.12.15, 16:49
@HörAufDeinHerz:

Ich denke auch, dass Tipp's doppelt und dreifach durchgehen, weil es sonst "zu wenig" Tipp's geben würde.
Vielleicht kann Bernhard ja mal was dazu schreiben?
Das fände ich interessant!
3
#20
11.12.15, 17:32
Ich weiss nicht, welchen Jahrgang die Tipp-Einstellerin hat, aber die Idee stammt mindestens aus den 80er-Jahren. Damals verwendete man dafür vor allem die Picture-Discs.
Ich selber hätte mir damals gerne meine neonpinkige Schallplatte als Uhr an die Wand gehängt, wollte aber nicht auf die Musik verzichten.
#21
11.12.15, 17:42
4 Variationen von Schallplatten-Uhren in über neun Jahren (Sept. 2006, Sept 2011, Januar 2014, Dezember 2015) ist doch noch auszuhalten, auch wenn zwischendurch auch noch ein CD-Uhren-Tipp auftaucht. Gerade in der Vorweihnachtszeit, wenn noch Leute auf der Suche nach einer Idee für ein selbst gebasteltes Geschenk sind und die heutigen jugendlichen Bastler vielleicht den Wert einer Original Schallplatte gar nicht mehr kennen.
10
#22
11.12.15, 18:05
@gudula: #16: sitzt du eigentlich stets bei geöffnetem Fenster? Denn wie du hoffentlich wissen wirst: Eigenlob stinkt!!!!!
Und ob dein Tipp besser ist, bestimmst ganz sicher nicht DU....
3
#23
11.12.15, 20:19
Ach du liebes Lottchen äh Kampfente, ich habe einen Scherz gemacht, natürlich sind meine Tipps unter aller rosaTiermitRingelschwanz, aber hier geht es nicht um schlechter Tipp guter Tipp, alle Tippschreiber geben sich Mühe, das zählt, manchmal bekommt man eine Idee und manchmal nicht.....
4
#24
11.12.15, 20:25
Ich glaube ja mittlerweile, liebe Gudula, dass du bewusste Satire betreibst und aufzeigen willst, dass manche Tipps hanebüchern sind und es einfach komplett auf die Spitze treibst :)
1
#25
11.12.15, 20:29
@Nella: Picture-Discs und neonpinkige Platten kenne ich leider nicht, liebe Nella, schade! Ich habe die Idee aus einem alten Buch (Flohmarkt!) und dort ist eine blaue Schallplatte abgebildet. Wenn man wie Du damals nicht auf die Musik verzichten möchte, dann ist Mafaldas Vorschlag gut: von der Lieblingsplatte eine Foto machen und den Ausdruck auf eine verkratzte, unbrauchbare Platte kleben.
2
#26
11.12.15, 21:17
Altes Vinyl ist mittlerweile verdammt viel wert. Auch das oben Gesehende. Wie kann man eine solche Single mit so einem billigem Mist wie ein Uhrwerk entwerten?

Gudula? Was hast du dir bei diesem Tipp gedacht? Ich will dir nix, ich hoffe du wusstest es nicht besser, aber gut getan, hast du dir M.E. nix mit dem Tipp. Falls du hoffst, den Gutschein zu bekommen, so hoffe ich, dass du Platz 1 bekommst, ansonsten hast du in meinen Augen ein riesen Verlust gemacht.
1
#27
12.12.15, 11:21
@Eifelgold: Diese Single habe ich doppelt. Meine Beatles-Singles hätte ich nicht genommen und meine Pink-Floyd LP "Wish you were her" mit Eintrittskarte zum Konzert in der Olympiahalle am 28. Februar 1977 (DM 20,00!) natürlich auch nicht. Alte Platten sind kleine Schätze, das ist wahr.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen