Alternative Tortendeko mit Papier Tortendeckchen

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn's mal schnell gehen soll, und man keine Zeit mehr hat eine Torte zu dekorieren, dann ist dieser Tipp hilfreich.

Letztens ist es mir passiert, habe einen Kuchen in Tortenform gebacken und da es an dem Tag schon stressig war, habe ich total vergessen den Kuchen zu glasieren. Nun stand der Besuch auch schon vor der Tür, na toll...

Ich überlegte, meine Kuchendeko mit Schokoglasur ist nun hinfällig, was mach ich nur? Dann sah ich das Papier Tortendeckchen, worauf ich den Kuchen platzieren wollte und dachte, warum nicht mit dem schnell was zaubern?

Ich habe das Deckchen einfach auf den Kuchen mittig platziert und überall mit Puderzucker bedeckt, dann langsam das Deckchen entfernt und siehe da, ein wunderschönes Muster ist entstanden. 

Jeder hat gesagt, ist der Kuchen hübsch dekoriert!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


6
#1
9.4.14, 18:39
Für Anfänger ein hilfreicher Tipp, aber das hat meine liebe Oma schon so gemacht.
2
#2
9.4.14, 19:28
Leider hatte ich keine solche Oma. Daher: Danke!!!: )
2
#3
9.4.14, 19:29
kenne ich auch noch von omma..denke auch nicht, dass es was neues ist-kann man auch zum basteln nutzen-spruehfarbe etc.
7
#4
9.4.14, 20:36
Es müssen auch nicht immer NEUE Tipps sein, es gibt aber immer Leute, denen diese ollen Kamellen trotzdem hilfreich sind, weil sie es nämlich noch nicht kannten.
Oder weil man es vielleicht schon wusste und nur vergessen hatte? Schön, wenn man dann mal wieder dran erinnert wird.
2
#5
9.4.14, 21:28
@Kampfente: Auch ich hatte es vergessen...;-) Was ich auch vergessen habe ist, dass ich einen dollen Tortenretter von Tupper habe, der eigentlich genau nach diesem Prinzip "arbeitet". Den werd ich wohl man wieder einsetzen. Auch genau deswegen - danke für den Tipp! Liebe Grüße, Rovo
1
#6
10.4.14, 09:18
Das finde ich eine gute Idee und bin von selbst noch nicht drauf gekommen.
Warum bloss nicht? Grübel...

Vielen Dank für deinen Tipp
3
#7
4.5.14, 15:16
Auf die einfachsten Ideen kommt man (so wie ich) erst drauf, wenn es jemand hier bei FM reingestellt hat.

Vielen Dank für den Tipp!:)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen