Altes Kissen ändern und aufpeppen
3

Altes Kissen ändern und aufpeppen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit nur einem Stück Stoff lässt sich ein altes Kissen schnell ändern und aufpeppen.

Von dem Leopardenlook hab ich mich schon langsam sattgesehen und da dachte ich mir, da ich noch einen weichen Lila Stoff übrig habe, dass ich den einfach über das Kissen schlage, so kann ich jederzeit den Look ändern.

Der Stoff wird von unten und oben zur Mitte hin gefaltet, danach werden beide Seiten des Stoffes in der Kissenmitte zusammengefaltet und verknotet, am Ende kann man den verknoteten Stoff etwas in den Knoten einstecken, sodass er nicht raushängt. 

Jetzt hat man wieder eine ganz anderes Dekokissen auf dem Sofa liegen, ohne dass man nähen musste.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


4
#1 jb70
30.9.14, 18:54
Gute Lösung,wenn man 2 linke Hände beim Nähen hat.
Leider habe ich, als bekennendes Antitalent in Sachen Handarbeit, keine Stoffe im Haus - hätte den Sofakissen sonst gleich ein neues Outfit verpasst.
3
#2
30.9.14, 20:47
Nicht schlecht die Idee, zb. zum schnellen umdekorieren! :-)
3
#3
30.9.14, 20:55
@jb70: ja ich habe einige Stoffe da, weil ich gerne mit denen Kleinigkeiten bastle oder auch Sitzmöbel überziehe. Die Stühle bzw die Sitzflächen meiner Essgruppe waren nicht mehr so toll und da habe ich sie einfach abgeschraubt, mit einem Stoff überzogen und festgetackert, so einfach geht das. Stoff hab ich eigentlich immer da.
2
#4
30.9.14, 20:57
@Scorpion: genau, das war eben mein Gedanke, mit etwas Stoff in 2 Minuten erledigt.
Wer auch Stoff mit Weihnachtsmotiv rumliegen hat, eignet sich dafür toll.
5
#5 xldeluxe
30.9.14, 21:09
Dekorative Idee!

Kann mit dem richtigen Stoff sehr edel aussehen und ich sage sowieso immer:

Kissen bestimmen das Sofa und müssen etwas hermachen ;--)
5
#6 jb70
30.9.14, 21:24
glucke1980 #3 :
Das überrascht mich gar nicht - ich bin sicher, Dein privater Fundus an Materialien deckt alles ab, woraus ein so kreativer Mensch wie Du, was zu zaubern weiß . :-D
2
#7
1.10.14, 07:05
Gute Idee.

Für jemanden wie mich, sogar der ultimative Tipp, denn ich nähe gar nicht gern.

Stoff müsste ich allerdings zuerst einkaufen. Aber das wäre ja kein Problem ;-)
2
#8
3.10.14, 17:20
@bollina:
Hallo!
Aber bevor du einen Stoff dir zulegst, gehst du gleich in ein Möbelgeschäft, dort gibt es die Kissen fertig mit Reißverschluss und das zu einem ganz günstigen Preis.

Ich mach das nur mehr auf diese Weise, habe ständig mehrere Kissen in verschiedenen Farben lagernd, so dass ich immer wieder umdekoratieren kann.

Liebe Grüße
flamingo
#9 Beth
4.10.14, 14:34
@flamingo: Ich als unbegabt in dieser Richtung, mache es genau so.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen