Altes Stillkissen - neue Kissen zum Relaxen nähen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus einem Stillkissen, welches man nicht mehr benötigt, kann man ganz tolle Kissen zum Relaxen nähen. Aus Mikrofaserstoff o.a. kann man z.B. eine Herzform nähen (diese Form ist besonders gut geeignet, denn wenn man das Herz mit der Spitze nach oben in den Nacken legt, stützt es diesen hervorragend). Ein Teil der kleinen Mikrokügelchen aus dem Stilllkissen wird hinein gefüllt (nicht zu prall füllen, nur ca. halb voll) und das Loch wird sorgfältig zugenäht. Der Inhalt eines Stillkissens reicht für mehrere kleine Kissen, sodass man immer mal eins zum Wechseln hat, wenn es gewaschen werden muss. Ist auch mal ein nettes und sinnvolles Mitbringsel. Ich habe ein Stillkissen aus einem Second - Hand Shop für ein paar Euro bekommen.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


2
#1 Aggie
6.6.12, 20:32
Ich habe ein Stillkissen von einer guten Freundin geschenkt bekommen - die es ursprünglich wegschmeißen wollte. Ich liege sehr gerne darin - zumal ich ein "Seitenschläfer" bin ... und ich finde es auch für nicht stillende Menschen ein bequemes Kissen - und meine Katzen findes auch sehr bequem und liegen tagsüber des öfteren darauf ;-)
1
#2
6.6.12, 21:22
Tja, Tiere wissen auch, was bequem ist. Meine Hundedame liegt gern mit ihrem Köpfchen auf dem Sofakissen.
2
#3
6.6.12, 21:29
Als Seitenschläfer unverzichtbar, sonst schnapp ich mir nachts die Decke, um ja nicht Knie auf Knie liegen zu haben. Federn machen das ja mit, aber Daunendecken sind damit ratzfatz platt = kaputt...

"Mikrokügelchen" klingt jetzt aber eher nach der Füllung von Sitzsäcken. Die lassen sich nicht zusammendrücken, nur in der Kissenhülle anders verteilen.
#4
6.6.12, 21:35
Nein, ich habe solche Kissen zum Relaxen, wo Mikrokügelchen drin sind, mal bei Tchibo gesehen.
#5 Aggie
6.6.12, 22:32
Als Seitenschläfer schnappe ich mir auch oft meine Bettdecke (keine Daunendecke) ... vielleicht kompensiere ich damit, dass ich keinen Mann zum schmusen habe *grins* ... obwohl ich Schmusekatzen im Bett habe ;-)
2
#6
7.6.12, 11:52
Mein Stillkissen liegt jetzt seit 15 Jahren (so alt ist mein großer Sohn :-) ) mit mir in meinem Bett und ist so super bequem, dass ich nie darauf verzichten möchte. Niemals würde ich das zerschnibbeln !!! Aber wer es als Ganzes nicht braucht ... Dann ist das sicher ein guter Tipp!
2
#7
14.6.12, 11:54
@mandyx2010: Ja, Du hast recht, diese Kissen gibt es zu kaufen, waren vor ein paar Wochen u.a. bei Lidl und auf den Messen kann man sie für "teuer" Geld kaufen. Ich finde die Idee gut, vor allem mag ich es, wenn man aus alten Sachen etwas neues fertigt, dann hat es wenigstens noch einen Sinn und man hat weniger Ausgaben. Ích mag auch die Kreativen, die bei DaWanda Sachen anbieten mit dem Motto "aus Alt mach Neu".

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen