Alufelgen

Alufelgen putzen und Hände pflegen: Babyöl-Tücher

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für meine Alufelgen nehm ich immer Babyöl-Tücher, damit lassen sich die Teile wunderbar putzen! Die Tücher gibt es in jeden Supermarkt und kosten nicht viel. Die Felgen bekommen ein schönen Glanz (riechen gut *g*) und nebenbei bekommste auch noch eine Handpflege gratis.

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1
19.10.05, 15:17
Klasse
#2
29.9.06, 19:17
das muss ich echt mal ausprobieren.... hört sich gut an...
#3 sasu
12.8.08, 17:46
geht das auch für Fahrradfelgen?
#4 Hermann
27.9.08, 16:47
Dieser Tipp ist absoluter Blödsinn oder nur für Fahrer gedacht deren Bremsen und somit auch die Felgen nie heiß werden. Wird die Felge richtig heiß, erhitzt sich das Oel und brennt sich in die Felge ein und die Felge ist für immer versaut. ALSO FINGER WEG VON DIESEM TIPP.
#5 Janine
20.12.08, 20:44
Ich mach das auch immer so.. ist echt klasse :D
#6 L0NSDALE
19.2.09, 21:25
cooler tipp,
hat super funktioniert. wurde auch langsamm zeit das ich die wieder sauber gemacht hatte^^
naja ich war ca eine stunde dran und habe ie sauber gemacht natürlich langsamm gearbeitet
#7 Pupajim
12.8.10, 12:11
@sasu: Nein, das ist nicht für Fahrradfelgen geeignet. Fahrräder Bremsen ja in der Regel direkt auf der Felge. Ich nehme an, dasss dabei eine Schmierschicht bleibt, die die Bremswirkung erheblich verringert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen