Ananas ruck zuck klein schneiden
2

Ananas ruck zuck klein schneiden

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier zeige ich euch meine Methode, so wie ich immer unsere Ananas zerteile. Das könnt ihr gut anhand der Bilder sehen und erklären muss ich hier eigentlich nichts weiter. Es geht ruck zuck und schon hat man kleine Stücke abgeschnitten.

Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen hiermit einen Tipp geben, denn früher habe ich auch immer die Ananas von allen Seiten mit dem Messer bearbeitet und geflucht, weil man die braunen Stellen von der Außenhaut noch in der Frucht hatte, die mussten dann auch wieder weggeschnitten werden ... bis ich auf diesen einfachen Weg gestoßen bin und seitdem kaufe ich auch viel öfter Ananas ein, denn ich weiß ja, dass es schnell geht.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


4
#1
2.4.15, 20:15
Schöne Fotos. aber was ich nicht verstehe , ist ,wie du auf Nr 3 das Messer hin hältst und dann keine braunen "Augen" hast. ich schneide bei Ananas oben und unten ab , dann rundrum die Schale , anschließend längs Vierteln, und die restlichen verbliebenen Augen raus.
3
#2
2.4.15, 20:20
@miream: ich schneide nicht ganz so tief runter, dann sind an den Stücken keine braunen Stellen. Als ca 5mm höher.
6
#3
2.4.15, 20:59
Danke schön für diese einfache Darstellung.
Also ich kaufe wirklich sehr selten Ananas, nur aus dem Grund weil die so schwer zu schälen ist...
Das wird sich Dank diesen tollen Tipp nun ändern...
4
#4
2.4.15, 21:09
@biene2805: Bitte, es geht wie man sehen kann auch einfacher ;) ich war immer zu faul, doch nun gehts schneller ;)
5
#5
2.4.15, 21:24
genau glucke, so wird es gemacht! ;)
5
#6
2.4.15, 21:31
Däumchen hoch!
Und noch schöne Feiertage für dich und deiner Familie!
Grüsse ela
6
#7
2.4.15, 21:48
@kosmosstern:
(\ /)
( . .)
o(")(")



Danke wünsche ich dir und deiner Familie auch und all den anderen Usern. Schöne Osterfeiertage!
1
#8
2.4.15, 22:04
Heute wieder gefrühstückt: 1/2 Ananas, morgen gibt's die zweite Hälfte. Das Zumselchen liebt Ananas zum Frühstück und ist daher ein routinierter Ananaszerkleinerer. Allerdings mit anderer, auf die halbe Ananas abgestimmter Zerkleinerungsmethode. :-)

Das Zumselchen futtert sie meist pur.
Aber auch mit Haferflocken und/oder Naturjoghurt und/oder Sahne. Leckerschmecker!!! :-)
3
#9
3.4.15, 08:40
Ich habe bis jetzt auch immer erst oben und unten abgeschnitten und danach die Ananas aussen geschält und dann zerkleinert.

Bei der nächsten Ananas werde ich deine Methode ausprobieren, denn so klingts plausibel und recht einfach.
4
#10
3.4.15, 13:07
also ich versteh es nicht... :-/
du legst die ananas also hin und schneidest im liegen die schale ab. vorher viertelst du sie.
ich lasse sie stehen und schneide ringsrum von oben nach unten die schale ab. und je weiter innen ich ansetzte, desto weniger braune löcher sind dran. das ist ja logisch.

ob nun im liegen oder im stehen... ich bin echt zu doof und checks nicht...! was ist denn jetzt der trick? oder geht es einfach einfacher im liegen?
ich verstehe auch nichr, warum die stücke auf mal so Zickzack-mäßig da liegen? ider hast du sie nur hin und her geschoben?
bin aber auch leicht verkatert und eventuell schwer von begriff?!? :-)
3
#11 sabinekaper
3.4.15, 14:57
klaro geht es doch so viel einfacher von Hand, wieso bin ich noch nie auf diese tolle Idee gekommen. Guter Tip
3
#12
3.4.15, 17:42
Danke für den Tipp, nun werde ich mich nach langer Zeit mal wieder trauen, eine Ananas zu schneiden.Das letzte mal ging nämlich voll in die Hose. :-((((
Dank der schönen Bilder habe sogar ich es kapiert, das hast du mal wieder fein gemacht.
#13
3.4.15, 21:11
@nnelmn: haha vielleicht solltest du die Bilder nochmal morgen genauer betrachten, der Kater kann schuld sein :)))))
Ich schneide die beiden Seiten der Ananas ab, stelle sie aufrecht hin und viertle sie. Die vier Teile lege ich dann hin und schneide jeweils mit dem Messer das Fruchtfleisch heraus, das wars schon.

Das Zickzack einfach nicht beachten, hat nichts mit dem Tipp zu tun, es zeigt nur die Fruchtstücke ;)
6
#14
6.4.15, 14:13
Anhand der Fotos habe ich auch nichts verstanden (obwohl ich in der ganzen Passionszeit keinen Alkohol getrunken habe!), anhand der Beschreibung schon. Aber was ist daran jetzt das Besondere? Ich denke, so wird es immer gemacht. Oder sehe ich das falsch?
#15
7.4.15, 10:14
@Maeusel
Viele machen es zum Beispiel so wie es @bollina in Kommentar #9 geschrieben hat.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen