Angebrannter Eierstich

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einen Topf halb mit kochenden Wasser befüllen. (Je nach Größe des Topfes) ein bis zwei Spühlmachinen Tabs (3 Phasentabs) in das heiße Wasser legen und ca. 15 Minuten einwirken lassen. Der angebrannte Eierstich löst sich mühelos und der Topf ist blitzsauber.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
13.9.05, 11:16
Angebranntes, das Eiweiß enthält, läßt sich mit KALTEM Wasser lösen. Wasser drauf, einweichen lassen und gut ist. Tabs braucht man nicht :-)
#2
13.9.05, 15:02
da stimme ich zu, was 11:16 uhr geschrieben hat. eier kann man nie sauber trennen, daß da kein eiweiß zu finden wäre.

eierstich ist mir nur noch nie angebrannt. wäre mal interessant zu wissen, wie der autor den eierstich macht *g*
#3
13.9.05, 17:20
Wie kann denn Eierstich anbrennen? *grübel*
1
#4 Thragor
2.9.06, 14:35
Das funktioniert generell mit Angebranntem. Wenn es ein bißchen verkrusteter ist, kann man auch gleich noch die Herdplatte anstellen und es ein wenig köcheln lassen (wobei ich nicht weiß, wie gesundheitsschädlich die Dämpfe sind).

Auf jeden Fall kriegt man damit auch den schon dem Mülleimer geweihten Topf wieder blitzblank.
#5
15.9.06, 18:32
Alles Supi hat wunderbar geklappt!!!
Danke
#6 chemidok
17.12.06, 01:58
Wenn sie diesen Tipp befolgen ist im nu die Beschichtung ihrer Pfanne hinüber!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen