Anmischen von 2-Komponentenlacken

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kleine Mengen 2-Komponentenlacke kann man in Jogurtbechern mit der Bezeichnung PP ohne Probleme anmischen, wenn sie leer und mit Wasser ausgewaschen sind.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Chrissi
4.9.06, 12:30
entweder ich bin strunsdumm oder die andren haben es auch nicht kapiert und deswegen keine kommies gegeben...
sry aber das blik ich auf keinem auge ???!!
#2 Verena =)
4.9.06, 13:41
PP (PolyPropylen) aus dem Zeug ist der Joghurtbecher.. und dieser löst sich nicht auf, wenn man den K-lack reingibt.. soviel zum Thema "Strunsdumm" *fg* :-D

Der Lack ist sehr aggressiv.. dshalb sollte man am besten nen altes Hipp(oder so)gläschen nehmen... nicht Joghurtbecher.. dann geht man auch sicher das sich nichts auflöst..
#3 Rainer
14.12.06, 17:59
Lieber chrissi, ich glaub du bist wirklich "strunsdumm". Andere schreiben keine Kommentare, weil die das halt auf beiden Augen "blikkkken". Am besten du lässt solche Sachen lieber den Maler für dich erledigen.
#4 stefan
3.4.08, 15:57
wie versteht man das lack anmischen 3 Teile zu 1 teile önnt ihr mir helfen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen